Röhre und Ohm???

Bass Boomer

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß14.595
Hi,

was genau kann eigentlich passieren wenn man an nem Röhrenamp die falsche Ohmzahl einstellt??? Bei nem Transistoramp ändert sich ja nur die Leistung. Allerdings hab ich halt gehört das das einem Röhrenamp gar nicht so gut gefällt!!!
 
Tron

Tron

Member
Bassix
ß576
Bei Röhrenverstärker sitzt am Ausgang ein Ausgangstrafo (toller Name, nicht ;-). Da Röhren einen Ausgangswiderstand von ca. 5 Kilo-Ohm besitzen müssen die Lautsprecher/Boxen dem angepasst werden. Oder umgekehrt, die Röhren den Boxen angepasst.
 
bassbacke

bassbacke

Active Member
Bassix
ß2.093
Die Ausgangsspannung ist zu hoch, der Ausgangsstrom zu niedrig, ergo ein Trafo "richtet" es. [:D]
 
Tron

Tron

Member
Bassix
ß576
Und deshalb niemals einen RöhrenAmp ohne Lautsprecher betreiben..!! Es sei den Ihr habt zuviele davon, aber dann schenkt die doch mir ..... ;-)
 
 

Oben Unten