Sängersuche, Eure Tipps und Erfahrungen

Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

leider wird sich unser Sänger von unserer Band verabschieden.
Der gute Mann will in poppigere Gefilde stoßen, na - Jeder wie er mag.

Dadurch, das er es relativ plötzlich verkündet hat und durch seine wirklich rasend schnell eingetretene Lustlosigkeit mussten wir doofer weise drei sichere Gigs absagen. Er wollte sie zwar noch machen, aber wir haben uns gedacht lieber gar nicht zu spielen als mit halber Kraft.

jedenfalls, es hilft alles nix, jetzt fängt die große Sänger/innen suche an.
Wir sind alle nicht seit gestern Musiker und kennen das Procedere mit Suche schalten, kontaktieren, treffen, zwei drei Stücke testen usw.
Aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Tricks, die einem die(zumindest in meinen Augen) mühselige Suche erleichtert.
Auch eure bisherigen Erfahrungen und Anekdoten würden mich interessieren.

Wir hoffen erst mal das Beste, hier im Raum Oldenburg gibt es ja so einige Musiker.
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper


Aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Tricks, die einem die(zumindest in meinen Augen) mühselige Suche erleichtert.

Soll jetzt nicht irgendwie sticheln klingen: Von euch kann/mag keiner singen?
Bevor ich mir den Ärger machen würde einen neuen Sänger zu finden, würde ich es dann doch lieber selber machen, ist zuverlässiger [:D].
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: seele

Soll jetzt nicht irgendwie sticheln klingen: Von euch kann/mag keiner singen?
Bevor ich mir den Ärger machen würde einen neuen Sänger zu finden, würde ich es dann doch lieber selber machen, ist zuverlässiger [:D].
Hi,

einer unserer Gitarristen kann ganz gut den jungen Eric und den Jimi machen - also beides (Clapton zumindest damals) eher Nichtsänger aber mit gutem Style. Sunshine of your love machen wir auch ganz klassisch mit zwei Sängern - aber da muss schon Einer mit knackigem Volumen mit dabei sein. der andere Gitarrist klingt wie ein 20 jahre alter Hahn und ich singe auch lieber an orten wo mich keiner hört[:D].

 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.836
Zitat:Original erstellt von: seele

Zitat:Original erstellt von: Mudskipper


Aber vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps und Tricks, die einem die(zumindest in meinen Augen) mühselige Suche erleichtert.

Soll jetzt nicht irgendwie sticheln klingen: Von euch kann/mag keiner singen?
Bevor ich mir den Ärger machen würde einen neuen Sänger zu finden, würde ich es dann doch lieber selber machen, ist zuverlässiger [:D].
So haben wir das vor vielen Jahren auch gemacht.

Vorteil: ist stabil bis heute
Nachteil: ich werde die blöde Singerei nicht mehr los...


Ganz im Ernst, mich stört daran, dass man sich als Sänger + Instrumentalist eigentlich immer nur zu 50% auf beides konzentrieren kann.
Ich kann als Sänger nicht alles geben, weil ich noch Bass spielen muss, und wähle meine Basslinien bewusst simpel, damit ich mich beim nebenher singen nicht auf dem Bass verdudel.

Ich bin halt nur ein Mann und kann nur eine Sache pro Zeiteinheit richtig, für Parallelismus fehlt mir wohl ein weibliches Gen...














...das Auf-Die-Nerven-Gen... [¦)]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.661
meine erfahrung:
sängersuche ist die hölle. geschlechtsunspezifisch gesprochen sind das erst mal keine musiker. man braucht ja auch kein equipment. und wenn doch, dann reicht ein 20€ micro aus dem baumarkt... und selbsteinschätzung ist das nächste thema. die wenigsten scheinen sich schon mal selbst gehört zu haben, zumindest unterhalb von 4 promille. da jagt eine obskurität die nächste.
wenn man als coverband unterwegs ist, wird es jenseits dieser hürden nochmal gruselig. da kommen dann menschen, die normal hochdeutsch sprechen, aber beim singen eines englischen textes sächseln wie blöd. oder die schon banderfahrung haben und verkünden, die songs ja alle zu kennen, dann aber den mund nicht aufkriegen...

wenn es nach mir ginge, wäre die grundfrage erst mal, ob ein eigenes mikro vorhanden ist. ich komm ja auch nicht ohne bass zum vorspielen.
die nächste frage wäre: aldi oder marke?
mit den beiden fragen wäre schon mal abgeklärt, ob derjenige das ernst meint und sich als musiker sieht.
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Zitat:Original erstellt von: alice303

meine erfahrung:
sängersuche ist die hölle. geschlechtsunspezifisch gesprochen sind das erst mal keine musiker. man braucht ja auch kein equipment. und wenn doch, dann reicht ein 20€ micro aus dem baumarkt... und selbsteinschätzung ist das nächste thema. die wenigsten scheinen sich schon mal selbst gehört zu haben, zumindest unterhalb von 4 promille. da jagt eine obskurität die nächste.
wenn man als coverband unterwegs ist, wird es jenseits dieser hürden nochmal gruselig. da kommen dann menschen, die normal hochdeutsch sprechen, aber beim singen eines englischen textes sächseln wie blöd. oder die schon banderfahrung haben und verkünden, die songs ja alle zu kennen, dann aber den mund nicht aufkriegen...
+1 [:D] Traurig aber sehr wahr... Unser Sänger wollte immer wegen chronischem Geldmangel die ganze Band dazu verdonnern eine PA zu kaufen. Aber dass wir alle selbst Instrumente + Verstärker jenseits der 1k Marke allein angeschafft haben, kam da irgendwie nie rüber.
Es gibt übrigens noch eine andere Gattung "Sänger". Das sind dann nämlich im Gegensatz zu den Aldi-Kumpeln die Sänger mit den teuren Shures und dem seligen Dauerlächeln, die Meinen mit gutem teuren Equipment gleich auch viel besser (oder überhaupt erst) Singen zu können.

Mich wunderts ehrlich gesagt auch, warum noch keiner auf die Idee kam Mikros mit eingebauten Autotune zu verkaufen...

Ach verdammt, schon wieder so viel rumgemeckert [8D].

777 [...]
 
Zuletzt bearbeitet:
Static

Static

New Member
Bassix
ß284
Oh, Oldenburg? ^^ Nich das wir uns da gegenseitig die Sänger wegschnappen *g* Wir suchen auch für "SToner-Rock" als gaanz groben maßstab... ausseredem auch noch nen Drummer so wie es aussieht -.-
Trotzdem viel erfolg an den Nachbarn ;-)
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: Static

Oh, Oldenburg? ^^ Nich das wir uns da gegenseitig die Sänger wegschnappen *g* Wir suchen auch für "SToner-Rock" als gaanz groben maßstab... ausseredem auch noch nen Drummer so wie es aussieht -.-
Trotzdem viel erfolg an den Nachbarn ;-)
Moin,

na, ich denke mit klassischem Bluesrock graben wir Dir kein Wasser an der Stoner-Front ab[:D].

Ich sehe dem "Casting"auch schon mit einer Mischung aus Freude und Grauen entgegen...
 
GP III

GP III

New Member
Bassix
ß6
Ahoi Muddy,

wünsche gutes Gelingen einen neuen Sänger zu finden. Vlt. schaut Euch mal bei den älteren Semestern um, die sich schon die Hörner abgestossen haben.. für mich gibt's in Punkto Sänger nichts ätzenderes als wenn plötzlich die ganze Band nur noch nach der Pfeiffe des Sängers tanzt.. wir haben nun über ein halbes Jahr nach einem Sänger geschaut.. letzlich war nichts brauchbares dabei.. leider.. sodass unsere zweite Gitte und Tastenmann nun singen.. aber vlt. findet Ihr ja einen coolen, für den die Band wichtiger ist als Egomanie. Wenn ich mir einen Sänger aussuchen könnte wäre es Andrew "Deco Cuffe" Strong [8D]
 
Ramsay Bolton

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß33.920
Zitat:Original erstellt von: Static

Oh, Oldenburg? ^^ Nich das wir uns da gegenseitig die Sänger wegschnappen *g* Wir suchen auch für "SToner-Rock" als gaanz groben maßstab... ausseredem auch noch nen Drummer so wie es aussieht -.-
Trotzdem viel erfolg an den Nachbarn ;-)
Oldenburg? Warum wohnt ihr am Arsch der Welt? Mein ehemaliger Sänger wohnt in Bremen Brinkum, kann wunderbar Stoner-Rock singen und sucht aktuell ne neue Band [:D]
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß99.131
Meine Erfahrung: Sänger sind häufig keine Musiker, haben teilweise nicht mal ein ordentliches Mikro, geschweige denn eine PA oder Gesangsanlage, halten sich für den Nabel der Welt (meiner Meinung nach, sind sie etwas tiefer auf der Rückseite anzusiedeln) und stehen beim Aufbau bei Gigs nur im Weg (falls sie überhaupt zum Aufbau erscheinen)
Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Glück !
 
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
[:D] +1 @ All [:D]

@ Mud: Mach sofort 'nen Polaroid, sobald da einer durch die Tür kommt. Wir ärgern uns, dass wir das nicht gemacht haben. So vergisst man über die Jahre 'ne Menge lustige Stories [ooo]
Mit unserer Hall of Fame könnten wir 'ne ganze Wand tapezieren [**/]

Echt unglaublich, was sich so alles für 'nen Sänger hält [V]
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: Achim_der_2te

[:D] +1 @ All [:D]

@ Mud: Mach sofort 'nen Polaroid, sobald da einer durch die Tür kommt. Wir ärgern uns, dass wir das nicht gemacht haben. So vergisst man über die Jahre 'ne Menge lustige Stories [ooo]
Mit unserer Hall of Fame könnten wir 'ne ganze Wand tapezieren [**/]
Hehe, geile Idee[:D].

Ich kann mich noch dunkel an einen Typen erinnern, Typ Möchtegernbiker. Der kam rein und trank erst mal drei Dosen Hansa Export "zum warm werden". Dann gröhlte er eine Minute wie ein kranker Hund um dann zu fragen ob er grundsätzlich 50% der Gage bekommen kann(wir waren 18 bis 20 damals).
Wir haben ihn ausgelacht und fast noch ne Schlägerei riskiert[:o)].

Dann hatte ich jahrelang Glück, war aber auch fast alles im Freundeskreis - bis auf eine Sängerin, die unseren Drummer mit einer Schere zerschneiden wollte[|)].

Heute Abend beraten wir ns, es sind auch schon angebote reingekommen - man darf gespannt sein.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.661
das sind aber auch heiße stories...
bei uns kommen diese woche auch wieder zwischen 0 (wir wissen ja, wie zuverlässig manche aussagen so sind...) und 3 von den hanseln vorbei.
 
Achim_der_2te

Achim_der_2te

Der Blinde unter den Einäugigen
Bassix
ß370
8. Er sollte nie Gesangsunterricht gehabt haben.
9. Er sollte Gesangslehrer und Hobbymediziner sein, der seinen Schülerinnen auch mal 'ne Zwerchfellunterfunktion diagnostizieren kann ... [V]
 
Rockjaw

Rockjaw

New Member
Bassix
ß262
Vor langer Zeit kam einer an, beide Ohren voll Watte gestopft und sagte nach 45 Minuten, es wäre ihm zu laut, er hat auf beiden Ohren Tinitus. -
Wir hatten inseriert : Laute Rockband sucht... ! [ooo]

Gute Sänger zu finden ist sehr schwer.
Als Band muß man sich im Klaren sein, das die Band eine PA anschaffen muss. - Gute Sänger brauchen ständig Streicheleinheiten ! Oder man singt selber und klingt genau so durchschnittlich wie alle anderen Bands. - Alles hat (leider) seinen Preis. - [|)]
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß99.131
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper

Zitat:Original erstellt von: Achim_der_2te

[:D] +1 @ All [:D]

@ Mud: Mach sofort 'nen Polaroid, sobald da einer durch die Tür kommt. Wir ärgern uns, dass wir das nicht gemacht haben. So vergisst man über die Jahre 'ne Menge lustige Stories [ooo]
Mit unserer Hall of Fame könnten wir 'ne ganze Wand tapezieren [**/]
Hehe, geile Idee[:D].

Ich kann mich noch dunkel an einen Typen erinnern, Typ Möchtegernbiker. Der kam rein und trank erst mal drei Dosen Hansa Export "zum warm werden". Dann gröhlte er eine Minute wie ein kranker Hund um dann zu fragen ob er grundsätzlich 50% der Gage bekommen kann(wir waren 18 bis 20 damals).
Wir haben ihn ausgelacht und fast noch ne Schlägerei riskiert[:o)].
Das erinnert mich an einen Typen, der angeblich Profi war und schon für jede Probe 20€ Aufwandsentschädigung haben wollte. Ich habe das sofort akzeptiert und ihm mitgeteilt, daß ich 25€ pro Probe verlange (ich bin schließlich schon länger Profi) und das der Keyboarder soweit ich weiß 40€ verlangt. Irgendwie hat er das nicht verstanden und ich muß noch heute an sein Gesicht denken. Diese herrlich leeren aufgerissenen Augen durch die man bis ins Kleinhirn durchgucken konnte...[:D]
 
 

Oben Unten