Saiten für Schack Carbon B2

Dieses Thema im Forum "Saiten" wurde erstellt von PoorEdward, 28. April 2019.

  1. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Bin neu hier, also erstmal ein herzliches Guten Tach!
    Als stolzer Besitzer eines Schack Carbon B2, den ich Anfang der 90er bei Mr. Bassman in FFM gekauft habe, bin ich auf der Suche nach passenden Saiten. Die Auswahl an Double Ball Ends für 4-Saiter ist im Netz nicht gerade groß, gerade was verschiedene Stärken betrifft.
    Pyramid bietet ja einiges an, aber ich finde auf deren Seite keine Bestellmöglichkeit.

    Vielleicht hat einer der Schack Besitzer hier, ja einen Tip.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.
     
  2. seppblind

    seppblind Well-Known Member

    Bassix:
    ß46.299
  3. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Ja, Pyramid in allen Stärken, aber keine Double Ball...
    Und in der Suche tauchen zum Thema auch nur Gitarrensaiten auf.
     
  4. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß1.556
    Doc gefällt das.
  5. Doc

    Doc Egal wie, der Sound muss stimmen!

    Bassix:
    ß17.701
    Suchmaschine im Internet?
     
  6. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß1.556
    Übrigens: Willkommen!:prost:
     
  7. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Das ist sicher eine Möglickeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2019
  8. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Suchmaschine im Internet zu Double Ball End Saiten: wenige Hersteller, geringe Auswahl an Saitenstärken...

    Ich dachte einer der Schack Besitzer hat vielleicht die eine oder andere gute Erfahrung mit bestimmten Saiten gemacht und hat einen Tip.
     
  9. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Danke.
     
  10. seppblind

    seppblind Well-Known Member

    Bassix:
    ß46.299
  11. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Herzlichen Dank, diese Seiten hatte ich alle schon besucht. Das bestätigt mein Vermutung, daß die Auswahl an Herstellern und Saitenstärken nur gering ist. Vielleicht muß ich doch die Madenschrauben bemühen...
     
  12. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Ich habe Pyramid mal angeschrieben, ob eine direktbestellung möglich ist, sie fertigen ja auch Saiten nach Wunsch.
     
    bassilisk gefällt das.
  13. seppblind

    seppblind Well-Known Member

    Bassix:
    ß46.299
    Vorsicht vor den GHS !
    Da gibts welche die sind tatsächlich zu kurz.
    Siehe die kommentare beim Thomann.
    Ich bekam vor kurzem welche geschenkt,
    und bingo, die waren auch zu kurz.
     
  14. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß100.838
    Hab früher auf meinen Status Bässen immer GHS Stainless Steel gespielt. Hab ich beim T aber gar nicht mehr gefunden. :confused:
    War so eine weisse Verpackung.
    "Für Steinberger System" stand auf der Verpackung und die passten jedenfalls.

    [​IMG]
     
  15. schatten

    schatten Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.937
    Ich habe die auch auf meinem Status. Aber das Angebot beim T ist tatsächlich drastisch geschrumpft.
    Was spricht dagegen? Die Saiten wären dann auch günstiger und es gibt die volle Auswahl.
     
  16. seppblind

    seppblind Well-Known Member

    Bassix:
    ß46.299
    Ja, genau diese saiten haben auf meinen
    Steinberger Spirit nicht gepasst. Waren zu kurz.

    Da gibts vermutlich eine streuung bei der herstellung.
     
  17. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß100.838
    Merkwürdig..... ich hab davon einige Sätze „verballert“ in meiner „Status Quo Tribute“ Zeit. Die haben bei mir immer gepasst und ich fand die vom Sound wirklich gut.
     
  18. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Ah, ok, danke für den Hinweis.
     
  19. PoorEdward

    PoorEdward New Member

    Bassix:
    ß188
    Ganz ehrlich? Habe das nie ausprobiert, die Schrauben ruhen seit dem Kauf in ihrem Plastiktütchen, zusammen mit dem Inbusschlüssel. So habe ich natürlich keine Erfahrung damit, was festen Halt, scharfe Enden (muß man die abkleben?) betrifft. Hier im Forum hatte ich irgendwo gelesen, daß jemand eine Saite mit der Madenschraube gekappt hat.
     
  20. mike_h

    mike_h New Member

    Bassix:
    ß770
    Yep, der Madenschraubersaitenkiller war ich :-)
    Ich habe gehört, dass man bei Schack passende Saiten bestellen kann.
    Habe aber auf meine Anfrage per Mail nie etwas gehört..........

    Thema wird bei mir aber auch langsam dringend, da mein altes Saitenlager zu Ende geht.

    Problem scheint wirklich die Saitenlänge zu sein.
    Steiberger System kompatibel muss nicht zwingend funktionieren.

    Wenn du fündig wirst, dann bitte melden!