SCHACK

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Hi!
Jemand Erfahrung mit Schack-Bässen? Wie lange halten die 2 Batterien?
Ist die Elektronik zuverlässig? Ist ja recht happig, was da alles drinsteckt...
 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
ich habe einen Schack Carbon Headless. Das Teil klingt super, die Batterien halten ewig und die Elektronik ist absolut zuverlässig. Die Ausgangsbuchse hat einen leichten Wackelkontakt, das ist aber kein echtes Problem.
Sofern du weißt auf was du dich einlässt ist Schack eine Empfehlung.
 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
Es ist kein Haken im eigentlichen Sinne. Der Schack hat auf jeden Fall einen klasse Sound und mit der Elektronik bist du absolut flexibel. Neben den Potis auf dem Bass sind im elektronikfach noch Dipschalter um den Sound wirklich für deine Ansprüche anzupassen. Letztenendes ist es aber eine dieser endachziger-frühneunziger Aktiv/Carbonkombinationen ohne viel "Eigenleben".
Das meinte ich damit... wenn es aber das ist was du suchst, dann bist du mit dem Schack vorne dabei. Außerdem bekommst du die Teile ja gebraucht relativ günstig.

Grüße, Jens
 

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Hi Jens!
Es wäre einer komplett aus Holz mit durchgehendem Hals....
Müßte auch anfang 90er gebaut worden sein.
Was wär´n der Wert (top Zustand).

Gruss
Speedy
 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
Also ich bin kein intimer Kenner des Gebrauchtmarktes und kenne auch das konkrete Modell nicht, deshalb kann ich dir keine Summe nennen. Hast du ein Bild o.ä. von dem Teil?`

Grüße, Jens
 

Speedy

New Member
Bassix
ß0
Hi Jens!
Ja, hätte ich, habe aber keine Homepage auf die ich es stellen könnte.
Wenn du möchtest, kann ich dir eins schicken. Sende mir einfach eine Mail an folgende Adresse: notenbeisser_gmx_de - anstelle der Unterstriche bitte @ und Punkt einsetzen......
 

Bassgirl21

Member
Bassix
ß206
Ja, geht mir genauso! Das sind so unfreundliche Dreckssäcke wa?! Mit einem hab ich mal stundenlang gestritten....da gab´s ja immer sone online-Helfer! Und am Telefon hatte ich auch mal Zoff mit soeinem Arsch! AOL ist echt das schlimmste, was einem passieren kann.....teuer, stürzt 20mal am Tag ab, kein Kundenservice und nur Idioten.....das einzige, wofür ich AOL danke, ist, dass ich meinen Freund dort gefunden hab! :-)
 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
Diese AOL Liebesgeschichten hab ich nie geglaubt :-) Cool für dich.
Als ich mich abgemeldet hatte haben mich drei Mitarbeiter angerufen und wollten mich überzeugen, doch noch Kunde zu bleiben...
ich hab nur auf besuche hier bei mir daheim gewartet :-))
 

Bassgirl21

Member
Bassix
ß206
LOL, ja, dann werden sie zu Arschkriechern! Sei froh, dass du da weg bist! Mein Freund ist mittlerweile auch nicht mehr dort und ich seit fast nem Jahr glücklicherweise auch nicht mehr! :-) Gibt es überhaupt jemanden, dem das gefällt? :-)
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
... über aol aufregen aber dann doch aim nutzen [:D] tztztz

mfg
wolfgang

ps: wegen dieser aussage bitte keine diskussion anfagen [:D]

 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
Haha. Stimmt :-)

Um aufs ursprüngliche Thema zurück zu kommen, ich hab mittlerweile die Bilder von dem guten Stück bekommen und finde es auf jeden Fall schon mal ziemlich hübsch. Soweit ich weiß und meine Beobachtungen richig erinnere, gehen diese Schacks bei Ebay grundsätzlich unter Preis weg (wie alles was eigentlich gut ist und entsprechend kosten sollte, dafür wird jeder noch so schrottige, verbastelte und runtergerockte Fender vergoldet, aber das ist ein anderes Thema :-)).
Angesichts der schwierigen Marktsituation würde ich mal ganz mutig 900 Euro in die Diskussion schicken.

Grüße, Jens
 

hank amarillo

Active Member
Bassix
ß5.444
hallo speedy!also ich für meinen fall würde von schack- bässen eher abraten. besitze selbst einen unique 5saiter und bin nicht wirklich glücklich: der spannstab schnarrt, die elektronik ist ein echter batterie- killer und die klinkenbuchse wackelt gerne mal...ich denke es gibt da gerade auch auf dem gebrauchtmarkt (ebay) bessere angebote, sah erst vor einigen tagen einen bogart für 600 euro fix.
gruß,
h.
 

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
Hi Speedy,

hab' selber nen Schack unique 5 mit durchgehendem Hals aus Holz.
Ich kann nur sagen, dass es sich bei Schack um die geilsten Bässe der Welt handelt [:-P][:-P][:-P].

Wenn du mal einen Schack umhängen hattest, wirken alle anderen Teile wie Kinderbässe!
Schack-Bässe haben in der Regel eine 91,5 cm Mensur - geeeeeeeeeeilll, einfach nur riesig! Auf dem breiten Griffbrett, mit schön großem Saitenabstand, ist auch endlich mal Platz zum Spielen!

Der Batterieverbrauch ist eigentlich kein Problem.
Anfangs hatte meiner auch so einen tierischen Batterieverbrauch - die 2 9V Blöcke waren ratzfatz leer. Hab dann mal hinten aufgeschraubt und gesehen, dass der Vorbesitzer an der Platine rumgelötet hat. Hab mir aber dann direkt bei Andy Schack - in der nähe von Frankfurt - eine neuere/weiterentwickelte Platine einbauen lassen. Danach war alles gut!

Der Sound von den Teilen ist genial. Man hat auch durch die 3Band Parametrik gute Einstellmöglichkeiten.

Übrigens gibt es auch ne homepage, falls du sie noch nicht entdeckt hast:

www.schack-guitars.de

Gruß Carsten
 

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
nene, ich tu schon keinem was.[:D][:D]

Über Soundvorstellungen könnte man tagelang diskutieren, da hat jeder so seine Vorlieben.

Gruß Carsten

@superjenson:
Zitat:dafür wird jeder noch so schrottige, verbastelte und runtergerockte Fender vergoldet
Du sprichst mir von der Seele!!!!!!!!!!
 

sack

New Member
Bassix
ß50
dazu fällt mir was lustiges ein.
Ich habe bei Ebay meinen Bass gekauft. Ein einfaches 4Saiter Modell, aus Esche,Ahorn,Padouk.
Nagelneu. Für 400,-Euro (NP sonst ca.1300,-Euro).
Nach dem Kauf bekam ich Name und Adresse des Verkäufers:
Andreas Schack
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten