Schaller Straplocks in zu grosses Loch

Stabig

New Member
Bassix
ß240
Hallo!

Da ich ein Freund der Schaller Straplocks bin, habe ich entschlossen auch meinen neuen Rickenbacker 4003 mit diesen Dingern auszurüsten. Während bei meinen anderen Gitarren und Bässen das jeweils einwandfrei funktioniert hat, mußte ich bei dem Rick feststellen, daß der originale Gurtpin ein vielleicht 2mm grösseres Gewinde hat, als das Schräubchen, mit dem der Schallerpin angeschraubt werden soll. Dementsprechend ist natürlich auch die Bohrung im Bass größer.

Vielleicht hatte jemand hier ja auch so ein ähnliches Problem und hat es ganz elegant gelöst?
Oder vielleicht gibt es sogar eine Lösung, bei der man später wieder den Originalzustand herstellen könnte?

Danke im voraus!
 

Stabig

New Member
Bassix
ß240
Danke.

Werde mal alles durchstöbern, ob es sowas hier irgendwo gibt.

Das mit den neuen Ricks, glaube ich, stimmt schon, aber ich habe über Ebay ein ungespieltes '94er Modell ersteigert. Bei meiner Rick-Gitarre die ich vor ca 2 Jahren gekauft habe, war schon ein 'Schaller - kompatibler' Gurtpin drauf.
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo Stabig

Gibt es im Fachhandel für die Industrie !!!
Oder auch im Auto und Motorrad-Zubehör!!!

Sogenannte Heli-Coil Einsätze !!![;-)]

Musst halt nur darauf achten,ob es metrische oder zöllige Gewinde sind!!!
Ein anderes Problem wird sein,daß Du eventuell die Einsätze kleben musst damit sie halten!
Damit wäre ein zurück in den "alten Zustand" leider ausgeschlossen!!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Kann dir nen anderen Tipp geben, den ich zum selben Problem gekriegt hab. Stopf einfach abgebrochene Streichhölzer in der richtigen Känge und Menge in das Loch. Dann kannst du die Schraube hineindrehen und das ganze hält bombenfest!
Der Tipp war für mich echt gold wert! Vor allem kannst du die Streichhölzer ja wieder rausnehemen, wenn du die originalschrauben wieder reindrehen willst.
MFG Schmidi
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo Stabig

Ich frage mich die ganze Zeit,wieso zurückbauen???
So schnell wirst Du deinen Rickenbacker doch bestimmt nicht wieder verkaufen,oder?[;-)]

Also sollte das "Problem" doch eigentlich nicht vorhanden sein!!!

Du bist doch ein "Freund" der Schaller Straplocks,wie viele andere auch!!!
Ich kenne niemanden der dann unbedingt wieder die "traditionelle" Gurt-Pin Befestigung haben möchte!!![;-)]

Ansonsten :
Straplocks raus - Holz Spachtel Masse rein - aushärten lassen - schleifen - evtl. lackieren - alte Gurt Pins wieder rein - FERTIG !!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

morry

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: Baba

Du bist doch ein "Freund" der Schaller Straplocks,wie viele andere auch!!!
Ich kenne niemanden der dann unbedingt wieder die "traditionelle" Gurt-Pin Befestigung haben möchte!!![;-)]
Ich. Scheiß Security Locks. [:(!]
 

Stabig

New Member
Bassix
ß240
Danke Freunde.

Hab mir's gut überlegt und eigentlich hat Baba Recht. Den Bass geb ich so schnell nicht mehr her und im Falle eines Falles wird die Wertminderung wegen anderer Gurtpins wohl hoffentlich nicht so massiv ausfallen.
Andererseits muß der Rick "härtesten" Bühneneinsatz aushalten, deswegen habe ich einige Bedenken mit der Streichholzmethode. Deshalb werde ich wohl The Bass' Metode anwenden; klingt relativ einfach und ist leicht zu besorgen.
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo Stabig

Bei den Heli-Coils brauchst Du nur den Einsatz in das vorhandene Loch kleben oder leimen lassen!!!
Das neue Gewinde ist da schon drin!!!
Braucht also nicht extra noch irgendwas gebohrt werden!!!
Einfach einkleben und den Gurt-Pin einschrauben!!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
Hmm, klingt ja alles ganz toll und hält bestimmt auch super!
Nur: Was ist da der Unterschied? Oder besser gesagt, was genau sind diese "Schaller Straplocks"
 

qb

Member
Bassix
ß281
schaller straplocks sind so teils, die du an den gurt-pin machst. der gurt kann sich dann nicht mehr aus versehen vom instrument lösen.
die meinungen dazu sind verschieden....
 

Zoki

New Member
Bassix
ß0
bei meinem neuen warwick sind auch sehr dicke schrauben drinnen, bei mir hats geklappt den secure-locks pin aufzuboren und den schrauben kopf kleiner zu feilen.. hält wunderbar und wenn ich keine secure-locks mehr will/ihn verkaufen will kann ich einfach neue schrauben rein machen, die alten gurtpins ran und fertig, dürfte die sauberste methode sein...

gruß zoki
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
Aha, dann kann sich der Gurt also während dem Gig nicht mehr lösen... [:-)]
aber auswechseln kann man die Gurte schon noch?! Wäre sonst ja irgendwie
Saudämlich...
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo Doorslammer

Du kannst Dir das ungefähr vorstellen,wie mit einem Sicherheitsgurt!!![;-)]
Die Gurtpins befinden sich im/am Instrument!!!
Das Gegenstück dazu wird mit dem Gurt verschraubt!!!
Dann brauchst Du den Gurt nur noch "einklicken/einrasten" lassen!!!

Wenn Du einen anderen Gurt verwenden willst,nimmst Du einfach die Gegenstücke aus dem anderen Gurt wieder heraus und setzt sie in den neuen Gurt ein!!!
Fertig!!![:D][;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
hy leute bitte NIE Streichhölzer!!!

rede aus erfahrung....bin doch schreinerfuchs...

stopft euch bitte keine streichhölzer in eure löcher...streichhölzer sind viel zu weich und wenn ihr mehrere ins loch stopft und verleimmt...naja erinnert mich ein wenig an Ikea stabilität-damit würde ich keine bühnenshow machen wollen...

füllt diese loch mit einem hartholz und leim aus( es gibt geriffelte rundstäbe (in Buche) in allen dicken in jedem bauhaus..nehmt diese mit leim. sucht euch rundstäbe welche stramm reingehen....leimen aushärten lassen und dann den rest absägen(schneiden-mit dem cutter-vorsicht!!)
und dann könnt ihr eure gurthalter dranmachen...alles andere ist schrott!!
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
Vielen Dank Baba, wäre wohl ne investition wert, hab gestern glück gehabt, der Gurt hat sich beim üben gelöst und der Bass ist fast zu Boden gefallen.. [:-(]
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
muss aber doch nicht sein oder?? finde es ja gut, wenn man(n) sich viel traut aber bitte nicht nach IKEA-niveu arbeiten!![:I][:I]

da tut es mir in meinem schreinerherz weh wenn ihr in eure babys schreichhölzer stopft!! bitte fragt mich lieber wenn ihr darüber noch was wissen wollt!! bevor wirklich bei einer showeinlage sich euer baby verabschiedet[:I]
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo Doorslammer

Wenn Du keinen Laden in der Nähe hast,hier ein Tipp zum Sofort-Kauf!!!
Geh mal bei Ebay auf Musikinstrumente und dann bei Suche - Schaller Strap Locks - eingeben!!!
Da bekommst Du die Teile zum Preis von 9,90 plus 2,50 Versandkosten!!![;-)]
Im Laden sparst Du eigentlich "nur" die Versandkosten!!!
Eine Investition die sich sicherlich lohnt!!![:D][;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 
Zuletzt bearbeitet:

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hallo

Weiss vielleicht jemand wo man die günstig in Gold-Farben bekommt!!![;-)]

Habe sie jetzt in satiniert,schwarz und silber!!![:D]

Bräuchte aber noch welche in Gold für meinen neuen Bass!!!
Würde besser zu den goldenen Teilen passen!!![ooo][;-)]

Habe leider noch keine günstigen finden können!!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
Vielen Dank für die Tipps, werde mir wohl noch welche besorgen, habe zwar heute gerade einen neuen Satz Saiten und ein längeres Kabel gekauft, jetzt muss ich mal warten bis es wider Kohle gibt [:-(]
 
Oben