Schaltungsfrage

zeekefreak

zeekefreak

Member
Bassix
ß605
Ich habe gestern mal versucht etwas zu frickeln, weil ich 2 verschiedene Pre-Amps wahlweise nutzen möchte.

1. Über den ganz normalen Instrumenteneingang und Gain den vom GK 700 RB

2. Über den "return"-Eingang einen Bodentreter-Preamp mit Zerre

Dafür habe ich mit einem Boss-A/B-Schalter das Signal wahlweise auf Instrumenteneingang bzw. "return" geschickt. Wenn ich dann auf den Instrumeneingang schalte (A), kommt nichts, sondern erst, wenn ich die Klinke aus dem "return" herausziehe.

Der "send" ist gar nicht belegt.

Kann mir jemand sagen, was falsch ist? Das Manual vom GK gibt keine Auskunft.
 
rabarvek

rabarvek

Ich basse, also bin ich
Bassix
ß13.230

Wenn du einen Stecker in den Return Eingang steckst, wird der Signalweg unterbrochen. Und dann kommt logischerweise das Signal von der Vorstufe nicht mehr durch.

 
zeekefreak

zeekefreak

Member
Bassix
ß605
Yo, Danke. Das hatte ich nicht gewusst. Ich dachte, das GK-Vorstufensignal geht durch, wenn ich "send" nicht belege.
 
 

Oben Unten