"Strings aus Bubenreuth: Vielsaitig" Doku über Pyramid

Dieses Thema im Forum "Saiten" wurde erstellt von onkel kasten, 18. Dezember 2018.

  1. onkel kasten

    onkel kasten Modarator

    Bassix:
    ß35.086
  2. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß49.266
    "...weil natürlich ohne Saiten das Ganze überhaupt nicht funktioniert..."
    :opa:
     
    tofi1 und seppblind gefällt das.
  3. Bassralf

    Bassralf Well-Known Member

    Bassix:
    ß44.197
    :opa: vier Flüchtlinge auf einen Einheimischen in Bubenreuth!

    Und heute verfallen in Deutschland schon Menschen in Sorge und Hysterie, wenn ein Flüchtling auf 100 Einheimische kommt. :(!
     
    StonerGreg und Talisker gefällt das.
  4. Bassralf

    Bassralf Well-Known Member

    Bassix:
    ß44.197
    Ich habe übrigens vor kurzem Saiten für meine Guitarron bei Pyramid bestellt. Obwohl Sonderanfertigung hatte ich die nach kurzer Wartezeit zu einem günstigen Preis im Briefkasten.
    :great:
     
    tofi1 gefällt das.
  5. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß97.767
    der Vergleich hinkt etwas, aber ich will keine politische Diskussion anzetteln ;-)
     
    SuperFour und seppblind gefällt das.
  6. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß49.266
    :popcorn:
     
  7. onkel kasten

    onkel kasten Modarator

    Bassix:
    ß35.086
    :opa:
     
    schubi, Stainless, KÜCHE und 2 anderen gefällt das.
  8. tofi1

    tofi1 Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!

    Bassix:
    ß174.077
    Auf meinem Singlecut sind auch Pyramid-Saiten drauf.
    Ich find die gut. :nix:
     
  9. Baterista

    Baterista Well-Known Member

    Bassix:
    ß24.049
    Auf meinem Höfner sowieso...
     
  10. Moulin

    Moulin Well-Known Member

    Bassix:
    ß51.814
    Diese Firma hat einen unglaublich guten Service. Habe selbst schon davon profitieren können.
     
  11. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß49.266
    Leider habe ich letztens einen Satz erwischt, da sind sowohl E als auch G=Saite vom Zug her so daneben, in diesem Fall locker, dass ich den Satz gerade in die Tonne treten kann.
     
  12. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß97.767
    ich würde soetwas gern unterstützen, aber ich fand die stainless steel Saiten jetzt auch nicht überragend.....vielleicht wage ich ja noch einen Versuch.
     
  13. tofi1

    tofi1 Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!

    Bassix:
    ß174.077
    Umtauschen und fertig.
    da hat wohl die Qualitätskontrolle nicht gegriffen.
    Nicht schön, aber kann passieren.
     
  14. Groovy McBass

    Groovy McBass ein Mensch

    Bassix:
    ß8.504
    Haben die eigentlich nen runden oder nen hexagonalen Saitenkern? Ich habe auf deren Seite nichts dazu finden können. Saiten mit rundem Saitenkern (oder Seele) sollen ja etwas freier schwingen.
     
  15. alexanderjoseph

    alexanderjoseph Theatertiger

    Bassix:
    ß13.380
    Wenn du dir Katalog herunterlädst findest du
     
  16. SneakyHollow

    SneakyHollow Active Member

    Bassix:
    ß2.741
    Das Problem hatte ich mal mit einer A-Saite. Der Satz würde anstandslos ersetzt. Ich mag die Saiten sehr gerne und habe sie fast überall aufgezogen.
     
  17. Alex84

    Alex84 Active Member

    Bassix:
    ß1.067
    Hat einer von euch schon mal deren Nylon-Saiten gespielt? Ich überlege mal Nylons zu testen. Damit habe ich aber 0 Erfahrung. Laut Bonedo sollen aber eben gerade die Pyramid-Saiten mit Nylon-Überzug ganz gut sein.
    -Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2019
  18. ollo

    ollo swingt

    Bassix:
    ß39.012
    Auf welchem Bass für welche Musik mit welchen Soundvorstellungen?
     
  19. Alex84

    Alex84 Active Member

    Bassix:
    ß1.067
    Bass: Spector 5-Saiter
    Musik: Rock, Punkrock, Jam-Zeugs und Metalcore
    Sound: knurrig, konturenfest aber warm

    -Alex
     
  20. ollo

    ollo swingt

    Bassix:
    ß39.012
    Puh, also für mich klingt das eher nach alten Rounds. Black Nylons haben wenig Höhen und ein kurzes Sustain. Je nach Bass gehen die eher Richtung Kontrabass, z.B. auf einem Violinbass. Also trocken, holzig und knorzig. Punk und Metal ist für mich eine ganz andere Hausnummer.
     
    schubi und Alex84 gefällt das.