Suche Bassbox 2x15 zu Fender Bassman 135

Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß82.963
Hallo die Gemeinschaft

Habe ein Fender Bassman 135 Topteil. Dazu suche ich nun eine geeignete Box, am liebsten 2x15, darf auch alt sein. Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruss,
Tobi
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Referenz wäre glaube ich ein Doppel-Fuffzehner JBL-Schätzchen mit D130, 140- Bestückung...
Ansonsten eine Box mit 2x EV15L. Bei neumodischeren Chassis kommt man meist nicht ohne Mitteltöner aus. Ein 6" oder 8" Mitteltöner kommt zwar auch nihct höher als die EV15L oder JBL-D-Chassis, hat aber den Vorteil der breiteren Abstrahlung.
Hans von FMC hat da übrigens eine schöne Doppelfuffzehner mit 6" Midrange, die im Gegensatz zu den EV und JBL-Dinger auch im wahrsten Sinne tragbar ist.
Ne Diesel 2x15 oder die EV B215 bekommt man allein kaum von der Stelle gerückt....
Wegen der verwendeten Speaker solltest Du ihn am besten selbst fragen.. und ein Design, das genau zum Bassman135 passt, sollte auch kein Problem sein.
Boxen wie die Mesa Boogie Diesel 2x15 sind im Moment auf dem Gebrauchtmarkt so teuer, daß man sich auch ne neue FMC dafür leisten kann.

Gruß
Stefan
 
schtul

schtul

Active Member
Bassix
ß1.665
Im bassmarkt ist gerade eine fmc 2x15 drin, sollte dir sowas zusagen. Und nein nicht von mir, habe es nur zufällig gesehen:-)
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Habe eine 2153er CL von FMC, die geht schon sehr gut und für deutlcih weniger Taler in die Richtung einer 215er mit EV15L!
Neos werden Dir dann übrigens nicht zusagen!
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Darum sagte ich ja.. Hans fragen. Am Bassman 135 braucht man keine langhubigen Wattmonster, sondern Chassis mit leichten Membranen und hohem Wirkungsgrad.
Damit kann sich der Amp mehr Respekt verschaffen, als wenn man da eine Kiste mit einem Mords-Tiefbasshub drunterpackt, die erst bei 400 Watt aufwärts anfängt, zu leben.
Ansonsten.. ne schöne 8x10" geht immer :-)
 
förb

förb

dämlicher Flanders
Bassix
ß2.666
Wenn du eine bekommst: Zeck 2x15
Spiel ich selbst - die Speaker sind zwar mit Zeck gelabelt, wurden aber von EV hergestellt! Zusätzlich hat die Box einen 6er und ein regelbares Horn. Das einzige Manko ist halt (wie bei fast jeder 215er) das Gewicht! Aber damit muss man rechnen, wenn man eine 2x15 kauft...alleine die Treppe hoch ist halt nicht drin! [:D]
Gebraucht gehen die so um die 300,-
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: förb

Wenn du eine bekommst: Zeck 2x15
Spiel ich selbst - die Speaker sind zwar mit Zeck gelabelt, wurden aber von EV hergestellt! Zusätzlich hat die Box einen 6er und ein regelbares Horn. Das einzige Manko ist halt (wie bei fast jeder 215er) das Gewicht! Aber damit muss man rechnen, wenn man eine 2x15 kauft...alleine die Treppe hoch ist halt nicht drin! [:D]
Gebraucht gehen die so um die 300,-
Die hatte ich mir in den 80ern zugelegt und 1993 schweren Herzens aus 'familiären Gründen' verkauft. Tolles, bleischweres Teil, aber dank Sackkarrenrollen und Marshallgriffen an den Seiten und oben drauf gut dirigierbar.

Mittlerweile bin ich seit Ende November mit der FMC 2153 CL und vielen Kilos weniger Gewicht (bei der Box! [:D]) sehr glücklich!
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Ein Bekannter von mir hat noch ne original Electro Voice B215 im Proberaum stehen. Absolut geiler Sound, aber so schwer, daß sie nur stationär genutzt wird. Er möchte sie evtl . verticken. Würde mir meine Mesa 1x15" nicht schon reichen, hätte ich mir das Ding geschnappt... und mir von Hans nen tragbares Gehäuse bauen lassen :-)
Dieser 6" Vented Midrange macht einen sehr schönen Sound. Hochtöner absolut überflüssig. Selbst für Slapsachen!

Gruß
Stefan
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
War bei der Zeck ähnlich, die hatte nen Audax-6er im 'Töpfchen' eingebaut. Brauchte auch definitiv keinen Hochtöner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß82.963
vielen herzlichen dank für die inputs! dieser hans, ich glaube ich werde mir seine 2x15er angebote genauer anschauen müssen ;-)

gruss, tobi
 
N

niewiederschlaf

New Member
Bassix
ß711
hallo - haette eine 4-speaker fender bassman 135 box abzugeben - voll funktionsfaehig und in gutem zustand.
Artikelstandort waere ddorf
vielleicht hat ja jemand interesse..015788895123
sven
 

Anhänge

mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Wenn du eine bekommst: Zeck 2x15
Spiel ich selbst - die Speaker sind zwar mit Zeck gelabelt, wurden aber von EV hergestellt! Zusätzlich hat die Box einen 6er und ein regelbares Horn. Das einzige Manko ist halt (wie bei fast jeder 215er) das Gewicht! Aber damit muss man rechnen, wenn man eine 2x15 kauft...alleine die Treppe hoch ist halt nicht drin! [:D]
Gebraucht gehen die so um die 300,-
Falsch!
Achtung, Zeck hat seinerzeit AUCH mit EV Speaker bestückt. Unbedingt darauf achten, daß diese auch verbaut sind. Andere Bestückungen sind, na ja....;-)

Bin gerade am überlegen, mich von meiner Green Audio 215 mit EV Speaker zu trennen um mir eine 415 zuzulegen, eventuellerweise passts ja. ;-)
Edit:
Überlegung abgeschlossen, die Box bleibt bei mir! :-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
ttrumpett

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß4.725
Hi,
ich habe einen silverface bassman 135.
Bin sehr zufrieden mit dem Teil, aber aktuell habe ich keine passende Box.
(Leider habe ich meine basstown boxen 2x10 und 2x12 vor einiger zeit verkauft. )

Aktuelle neue Boxen sind maximal 60cm breit, wenn man v.grösseren Kühlschränken mal absieht, und ich finde es sieht saublöd aus, wenn man da ein breiteres top draufstellt..
(Sicher geschmackssache..)
Meine Überlegungen:
alte Fender 4x12er, gross, schwer, Pyramidendesign, soll klanglich nicht der Bringer sein..?
alte Fender 2x15,gross,schwer.. (hab Rücken...) ,
4x12 von FMC-Hans,Sonderanfertigung mit grösserer Breite (kann man wahrscheinlich auch nicht allein handeln)
2Stck FMC1x15, (60x70, könnte man quer stapeln)
oder 2Stck FMC2x12 , 2 Boxen sind halt teurer als eine.....
Was meint Ihr, passen eher 12er oder 15er zum Bassman?
(Wir machen Bluesrock und ich hab noch nie 15er gespielt, deshalb fehlt mir der Vergleich)
was macht mehr Druck? 4x12 oder 2x15, von der Membranfläche wäre 4x12 im Vorteil..
Hat jemand eine andere Idee, nicht zu schwer mit Power und bezahlbar
 
 

Oben Unten