SWR 400 oder Eden WTX 500

Flobert

Sunn-Child
Warum muss man das Forum mit solchen Threads vollkacken?
Wenn ich die Wahl zwischen beiden hätte, würde ich den Mywatt200 nehmen.

EDIT: Okay - das war vll. ein bissle hart. Dank EQ sollten eigentlich beide sehr flexibel sein. Wäre nett, wenn du uns sagen könntest/würdest was du suchst?
 
Zuletzt bearbeitet:

oldschool

Basstlerseele
Bassix
ß24.556
Naja, die wenigsten können halt selber alles mögliche vergleichen, ne Vorauswahl anhand von Meinungen hier kann schon Sinn machen - wenn man schon lange genug mitliest und die tollen Antworten einordnen kann....
Zu den Amps: der Eden ist halt nicht wirklich clean und hat so einen typischen mittigen Amisound mit Compression und viel Wucht im Ton, damit auch Erwin Linkefinger klingt wie 80er Jahre US_Mainstreamrock-CD. Zudem geht der WTX gern auch in die Knie, wenn er wirklich gefordert wird-mein Testexemplar hat sich einfach abgeschaltet, als er mal Leistung bringen sollte: für mich ein absolutes NoGo für einen Liveamp; soundmäßig hatte ich das Gefühl, er würde gern wie ein Mesa klingen, aber leider hat das Budget nicht gelangt.
Den SWR 400 kenn ich nicht, die alten SWR waren aber auf der cleanen Seite für Funk/Fusion/Jazz. Mag aber sein, dass der 400er ganz anders tönt...
 

bassplayer

Active Member
Bassix
ß7.349
Danke FLOBERT, dass Du als tolerantes Mitglied - davon geh ich einfach mal aus - den Begriff Forum neu definierst.....

Dir OLDSCHOOL DANKE, genau so seh ich`s auch und Dein Beitrag was für mich - wegen mir Greenhorn - sehr hilfreich!!!
 

sharon

Basslegastheniker
@bassplayer
Danke FLOBERT, dass Du als tolerantes Mitglied - davon geh ich einfach mal aus - den Begriff Forum neu definierst.....[/QUOTE

auch wenn ich ihn nicht persönlich nicht kenne.....der ist nicht so... ( muß man aber erstmal 300 post von ihm gelesen haben). ...dann weiß man wie einer "tickt".

@Flobert ...die Nummer mit den "Messemuschis fand ich cool. Sorry für OT.

LG Norbert
 
 

Oben Unten