Teilesuche: Peghead Bushing / Stimmmechanik Einschlaghülse

Dieses Thema im Forum "Probleme, Wartung, Reparatur, Restauration" wurde erstellt von BoogieCaster, 8. Mai 2018.

  1. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Ich suche diese Einschlaghülsen im Aussendurchmesser grösser als normal (17,5)

    Innen brauche ich die klassischen 14mm.
    Aussen mehr als 17,5mm

    hat da jemand schon mal was gesehen oder muss ich mir ne Drehbank suchen?

    BSF-HB10-N.jpg
     
  2. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    BoogieCaster gefällt das.
  3. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Das sieht schonmal gut aus ...hoffentlich haben sie sich nicht nur vermessen ;-)
     
  4. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    Die schwarzen habe ich neulich bestellt. Das Maß stimmt...
     
    BoogieCaster gefällt das.
  5. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Sehr gut Danke! 18,5 könnte mein Problem mit versauten Bohrungen schon beheben.
    kannst mal bitte messen welchen Durchmesser der Aussenring hat?
     
  6. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    Du meinst den Teil, der oben aus der Kopfplatte rausschaut? 21 mm
     
  7. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Ah verdammt ...da ist dann wiederrum zu knapp.
    Die Löcker sind sehr versaut und müssten mehr Abdeckung finden ...aber da fällt mir schon was ein.
    Danke Boeb
     
  8. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    Das klingt aber eher nach Löcher mit Holz verschließen und anschließend neu bohren...
     
    Ray Mahogany und cellkirk74 gefällt das.
  9. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß99.687
    das dürfte wohl die richtige Lösung sein. Wird auch nicht die Welt kosten bzw. kannstz Du das ggf auch selber machen, wenns nicht unbedingt nachher lackiert werden muss...
     
  10. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    das mach ich erstmal auf keinen Fall. Wenn das klappen soll muss ich mindestens auf 25 Aufbohren damit ich anschliessen genug "gesundes" Material hab um der neue 17er zu bohren. ...dann ist das nicht mehr unsichtbar zu lösen ohne Lack. Zweitens hat er jetzt keinen Deadspot und werde ich nix riskieren. Sollten neue Hülsen diesbezüglich Probleme verursachen kann ich immernoch ans Holz.

    die Hülsen von Boeb bekomme ich eh nicht mehr. ...sind nicht mehr lieferbar.
     
  11. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    Was hast du mit den Löchern gemacht, dass die so ausgelutscht sind?:O!
     
  12. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    mein Bassbauer hat die quasi ab Werk versaut und ich hab keinen Bock mehr zu reklamieren ...ich mach das jetzt selbst was gemacht werden muss und gut ist. #schnautzevoll
     
  13. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    deine Hülsen sind übrigens von Gewa ...werden aber nicht mehr hergestellt
     
  14. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß30.164
    ob wohl dünne Unterlagscheiben bzw. -ringe da helfen könnten?

    Falls es die überhaupt in solchen Größen gibt...
     
  15. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Ich habe mittlerweile 19er gefunden die sollten in den versauten Löcher passen und wenn dann noch was rausguckt werde ich mir doch eine Drehbank suchen. Ich bin gelernter Werkzeugmacher und würde sowieso gern mal wieder drehen ;-) ...is nur scheisse wegen dem vernickeln. aber da kann ich vielleicht auch noch ne alte Seilschaft zur Galvanik wiederbeleben. Könnte paar Bier und einen dicken Kopp kosten ;-)
     
    low-end und bassilisk gefällt das.
  16. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß99.687
    acht shit. Wenns einmal nicht läuft... ginge auffüllen mit Kunstharz nicht? Also Hülse richtig einkleben und aushärten lassen? sieht dann gar nicht mal so schlecht aus....
     
  17. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
  18. boeb

    boeb Well-Known Member

    Bassix:
    ß40.113
    Ja. Guter Laden!
     
  19. orgeloli

    orgeloli bastelbassicer

    Bassix:
    ß60.820

    Wer war das denn?

    Zweite wertvolle Info,
    Was ist mit der GEWA los, gibt's die nicht mehr?
     
  20. BoogieCaster

    BoogieCaster Onkel Donald ist auch nicht mehr der Jüngste

    Bassix:
    ß42.051
    Die GEWA habe ich nicht weiter verfolgt, weil ich einen Satz von Fender mit sogar 19mm gefunden habe. Die Sitzen jetzt auch bombenfest.
     

Diese Seite empfehlen