Tempoangaben mit Schrägstrich. Was'n das?

hbf1988

hbf1988

Außensaiter
Bassix
ß69.886
Hallo,

ich finde in einem Übungsbuch (aus USA) eine seltsame, aus zwei mit Schrägstrich getrennte Tempoangaben: Viertelnote = 60/180

Was will mir der Autor damit sagen?[**/]

Danke für jeden Hinweis.
Gruß
Henry
 
Tieftoener

Tieftoener

New Member
Bassix
ß398
Hallo Henry,

das bedeutet, dass die entsprechende Übung im Tempobereich zwischen 60bpm bis 180bpm geübt werden soll. Also langsam anfangen und dann immer weiter bis 180bpm im Tempo steigern.

"Bässte" Grüße
Tom
 
hbf1988

hbf1988

Außensaiter
Bassix
ß69.886
Hallo Tom,

Danke! Mhmm, ich dachte, dann müssste dort geschrieben stehen:
Viertelnote = 60-180

Es sind Achtelnoten-Übungen über alle Saiten und taktweise einen Bund weiter. Da ist 180bpm schon sehr sportlich, oder? [ooo]
Sei's drum, ich versuche mein bässtes.

Gruß
Henry
 
HenrySalayne

HenrySalayne

Well-Known Member
Bassix
ß6.991
Hallo Henry,

Achtel bei 180 bpm ist sportlich, aber machbar. Bei höheren Geschwindigkeiten und der Zwei-Finger-Technik ist ist die Schwierigkeit, dass der Abstand zwischen zwei direkt aufeinanderfolgenden Achteln eingehalten wird. Darauf solltest du achteln.

Gruß,
Henry
 
 

Oben Unten