The Pedulla Home


Bassmart
Bassmart
Well-Known Member
Beiträge
979
Ort
Schwandorf
Bassix
ß35.152
Hallo Pedulla Fans!
Ich habe einen Thunderbass 5er von 1994. Ich bin durch die Aufnahmen von Mark Egan und einem Video von Byron Miller auf diese Bässe aufmerksam geworden. Für mich ist es eine der meist unterschätzten Marken. Jedenfalls in Europa. Klanglich das Beste was ich jemals in den Händen gehabt habe. Eine Liga mit Fodera, K Smith, Alembic usw. Trotzdem sehr musikalisch. Einfach ein Träumchen. Das geniale an dem Bass ist, daß er das Attack von einem Schraubhalsbass hat und das Sustain des durchgehenden Halses.
Wow, ein sehr schöner Bass! Glückwunsch! Und ja, Pedullas sind auf einer Ebene mit den oben genannten Marken😊
 
schafhalter
schafhalter
الحب هو أساس كل شيء
Beiträge
4.565
Bassix
ß24.815
Ja, so ein MVP 4 ist seit +30 Jahren auf meiner Gas - Liste. Leider hierzulande nicht/kaum anspielbar …
 
Eisen
Eisen
Wal-Fänger
Beiträge
199
Bassix
ß11.778
Der hier war mal meiner...seufz! Habe ich in geistiger Umnachtung für 2 Fender Custom Shop eingetauscht.
IMG_2824.JPG
 
Eisen
Eisen
Wal-Fänger
Beiträge
199
Bassix
ß11.778
Der Bass klang echt außerordentlich gut! Video war aber nicht von mir, sorry. Ich glaube foxtrott hat den irgendwann mal gehabt, der macht immer mal videos. Kann mich aber irren.
ich meine, ich hätte damals mal ein video (von dir? vorbesitzer? nachbesitzer?) von dem bass in action gesehen: klang wirklich ausserordentlich gut!

edit: das hier


schmacht


Ich erinnere mich nicht so gern an diese Geschichtexx(
 
Mac_News
Mac_News
Administrator
Teammitglied
Beiträge
1.082
Bassix
ß405.471
Das geniale an dem Bass ist, daß er das Attack von einem Schraubhalsbass hat und das Sustain des durchgehenden Halses.

Und, zumindest im Video von Doug, einen Hals der eher auf der Jazz Seite liegt - also schmal ist ...

Optisch kann man mit ihm leben, die Kopfplatte finde ich nur leider nicht gelungen.

Gruß
Martin
 
lowie
lowie
Member
Beiträge
13
Bassix
ß1.085
Der Hexabuzz ist echt schön. Ein Pentabuzz würde mir noch fehlen. Allgemein finde ich das die Pedullas einen Peak zwischen 100-300hz haben. Dazu die crispen Höhen. Das ist das was die Bässe ausmacht. Egal ob Rapture, MVP, oder Thunder. In den Kleinanzeigen würde jemand zwei Pedullas für einen Fodera hergeben......???? Ob er das nicht bereuen würde? Nicht das die andere Marke schlecht wäre, aber zwei Pedullas? Naja, Angebot und Nachfrage. Und Mode, Zeitgeist.
 

lowie
lowie
Member
Beiträge
13
Bassix
ß1.085
Edelbässe können nicht dreckig....Pedulla Thunderbass und Marleaux Consat Basic
 
Zuletzt bearbeitet:
Curd Neptun
Curd Neptun
Well-Known Member
Beiträge
291
Bassix
ß12.207
Also ich bin und bleibe hier ja Fremdling (die kosmischen Zufälle, die mich in die Lage versetzen würden, einen Pedulla zu besitzen, will ich mir gar nicht ausmalen) - aber da der Dave, dem ich immer gerne zuschaue/höre, einen auf der Bank hat, ist mein Interesse und Staunen auf jeden Fall schon mal da:
www.youtube.com/watch?v=ri_FhgaXWxI
 

Oben Unten