Thomann Fodera

cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Die beim Thzoman nicht, aber ich hatte auf der Messe 2009 mal nen geilen 5er von denen am Epifanistand in der Hand. Hammerteil, aber mir für nen Fernostbass dann doch zu teuer...
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.824
ich hatte letztes jahr auf der messe auch zwei nyc´s in der hand...die fand ich echt schlimm. vielleicht lags aber auch an den amps? irgendwas hat da garnicht gepasst. und der preis ist einfach frech.

 
Mudskipper

Mudskipper

.
Ich hatte bisher nur einen NYC 4Saiter in der Hand.
Ordentlicher Bass der nicht meinen Geschmack traf, aber imo bekommt man für so viel Geld wesentlich geilere Bässe.

PS:
Oh, mal wieder Oelwechsel[:o)]?
 
ISI

ISI

Well-Known Member
Bassix
ß14.210
Tach,
war Johnboy mal wieder da?

Finde Fodera Bässe nach wie vor zu teuer, von andern Herstellern bekommt man mehr fürs Geld.

 
Basskap_neu_15105

Basskap_neu_15105

Member
Bassix
ß256
Also ich hatte den vor etwa einem Monat in der Hand, im Vergleich mit Marleaux Bässen und HUman Base ist er zu teuer, mir gefielen die "Deutschen vom KLang, von den Möglichkeiten und von der H-Saite besser. Hat sicher auch seinen Grund, das es den schon lange bei Thomann gibt, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach nicht ganz.
 
chuckrainy

chuckrainy

Active Member
Bassix
ß3.328
Den angesprochenen Bass bei Thomann hab ich nicht gespielt aber meinen NYC 5er schätze ich sehr.
Ultrafeine Ansprache, bringt jede Veränderung in der Spieltechnik sauber rüber. Das Instrument hat die beste Saitenlage die ich je einstellen konnte, ohne schnarren.
Soundtechnisch, der ideale Fusion Bass.
Passiv hat der Bass einen Balanceregler für die Pickups, einen Tonregler der zwischen Fusion und Vintagesound blendet (keine klassische Tonblende), und den Lautstärkenregler. Beim umschalten in den Aktivbetrieb
erfolgt eine leichte Verstärkung. Die Zweibandklangregelung arbeitet sehr effektiv.
Ich spiele den Bass jedoch passiv . Gewicht ca 5,5Kg.
Die NYC´s sind gebraucht etwa für den halben Neupreis zu bekommen!
Ich spiele den Bass über einen stereo WW mit 2 Aguilar DB112, alle Klangregler neutral
Balanceregler auf H.
 
 

Oben Unten