Traben Chaos Attack Bass , satten Sound?

easygrimm

New Member
Bassix
ß564
Hallo zusammen , ich hätte gerne auf meinem Traben Chaos Attack, 5 Saiter, 35" Mensur, einen etwas "satteren" Sound. Habe momentan Daddarrio Stahlsaiten drauf. Dachte an Flatwounds aber als 5 Saiter in Longscale sind die ganz schön teuer! Könnt ihr mir was empfehlen?
 

easygrimm

New Member
Bassix
ß564
Eher einen Flatwound / Preci Sound. Ich weiß, dann sollte ich mir vieleicht nen Preci holen aber mein Traben gefällt mir von der Power her besser! Es liegt wahrscheinlich eher an den Daddarrios...zu Metallisch irgendwie...?
 

Hen

Well-Known Member
Bassix
ß33.031
Nimm dir gute Nickelsaiten, also Rounds, und spiele sie schön ein. Wenn sie stumpf werden bekommt man eine Art Flatwound-Sound, ohne die dicken Drähte greifen zu müssen. Auch hat man in der Band immer noch etwas mehr Präsenz als mit Flats. Habe das auch meinen Fretless so gemacht und bin sehr zufrieden. Ist natürlich aber ne andere Baustelle, könnte trotzdem für dich funktionieren.

Grüße Hen
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß26.115
Wie wärs mit Split coils im MM Format? Dann bist du erstmal näher am Preci. Bassculture kann dir sowas für nen echt fairen Preis bauen. Hab für meinen 6 Saiter ungefähr 200 hingelegt für das Paar Tonabnehmer und seine Beratung ist auch super.

Hilfreich wären aber wirklich ein paar Beispiele von sounds, die dir vorschweben.
 

easygrimm

New Member
Bassix
ß564
Wie wärs mit Split coils im MM Format? Dann bist du erstmal näher am Preci. Bassculture kann dir sowas für nen echt fairen Preis bauen. Hab für meinen 6 Saiter ungefähr 200 hingelegt für das Paar Tonabnehmer und seine Beratung ist auch super.

Hilfreich wären aber wirklich ein paar Beispiele von sounds, die dir vorschweben.
Der Traben hat zwei dicke fette Humbucker, die man mit nem switch separieren kann und dann noch einzel teilen kann. Was ich meine, ist der Klang der Stahlsaiten....
 
Oben