Verkauf/Tausch: Ibanez Blazer 1981 Esche/Ahorn

skogsbaer

skogsbaer

Active Member
Bassix
ß6.268
Hallo zusammen,

erst kürzlich habe ich diesen wunderschönen Ibanez Blazer von einem nettem Kollegen hier im Forum gekauft. Nun soll er schon wieder gehen.

Warum? Nun, ich dachte, ein Preci mit der Esche/Ahorn Kombination ist eine gute Ergänzung zu meinem Erle/Rosewood Fender Preci. Das ist der Blazer auch, ich habe aber gemerkt, dass ich etwas mehr Kontrast möchte. Daher soll nun ein anderer Kollege (oder eine Kollegin) die Möglichkeit haben, dieses schöne Instrument zu spielen.

Der Blazer ist ein tolles Instrument, leicht (~4kg), relativ schmaler Hals (Breite am Sattel: 39-40mm), die Dicke des Halses kann man auf einem der Fotos erkennen. Der Bass spielt sich sehr gut und der Sound ist wie ich es von einem Preci will. Ich kann nicht sagen, ob mein Fender Preci oder der Blazer besser klingt. Der Sound ist etwas anders, der Blazer bringt einen Tick mehr Mitten und der Output des Pickups ist höher als beim Vintage Pickup des Fenders. Welcher Sound einem besser gefällt ist Geschmackssache und die Unterschiede sind nicht gravierend (daher ja auch der Verkauf). Ich habe den Blazer mit Rounds und Flats gespielt, beides überzeugend.

Laut Seriennummer ist der Bass von Dezember 1981 (http://www.ibanezrules.com/catalogs/reference/dating.htm#PLATE). Für seinen Alter ist der Zustand sehr gut, von den Bünde ist noch sehr viel da, man wird nach meinem Sachverstand hier noch lange spiele können, ohne hier was abrichten zu müssen. Der Bass wurde wohl viel mit Flats gespielt.

Halsstab funktioniert einwandfrei, Intonation passt, Elektronik funktioniert klaglos. Es gibt auf dem Body ein paar Kratzer, vor allem auf der Rückseite. Ich habe versucht, alles auf den Fotos aufzufangen. Die Mechaniken funktionieren auch wunderbar stimmstabil, was man hier bemängeln könnte ist, dass das Drehen der Mechaniken manchmal sehr leicht und an manchen Stellen etwas schwerer geht (abhängig von Stellung der Mechanik).

Preis: 370 Euro. Tausch möglich gegen einen Jazzbass (evtl. moderate Zuzahlung von meiner Seite) oder eine FMC Box, 2x10 Neo in 53er Breite (das müsste aber wirklich Zufall sein wenn das klappt). Auf den Fotos sind fast neue La Bella Flats drauf. Die würde ich vor dem Verkauf gegen fast neue Rounds ersetzen. Falls gewünscht lasse ich aber auch die Flats drauf, kostet dann aber 30 Euro extra.

Gerne vor Ort antesten in Freiburg im Breisgau. Da es nicht viele Leute in den Südwesten der Repblik schaffen (ist schön hier!) ist aber auch Versand möglich (gegen Kostenübernahme).
img_1925-jpg.61883
img_1926-jpg.61884
img_1943-jpg.61885
img_1940-jpg.61886
img_1938-jpg.61887
img_1936-jpg.61888
img_1935-jpg.61889
img_1933-jpg.61890
img_1932-jpg.61891
img_1930-jpg.61892
 
Rymer

Rymer

New Member
Bassix
ß355
Hallo, ein Freund hat mir heute den Link gesendet. Bin auch aus Freiburg. Ist der Bass noch zu haben? Gruss Oliver
 
skogsbaer

skogsbaer

Active Member
Bassix
ß6.268
@Rymer ja, der Bass ist noch da. Habe dir eine Unterhaltung gesendet.

@Mango danke für das Angebot, aber Medium Scale ist nichts für mich.
 
skogsbaer

skogsbaer

Active Member
Bassix
ß6.268
der Bass ist noch zu haben! Versand oder Antesten vor Ort möglich. Auch Tausch gegen einen Jazz Bass.
 
 

Oben Unten