Versand Bassbox

lallys

Well-Known Member
Bassix
ß19.471
Habt Ihr Erfahrung mit dem Versand von Boxen?
In meinem Fall 77x71x42 bei 26 kg. Mit Verpackung wirds dann halt was größer...
Klar kann ich da rumgooglen, aber vielleicht gibts ja hier ne Empfehlung...
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß17.789
briefmarke drauf und ab dafür...

hans von fmc läßt das speditieren. allseitig ein wenig styropor, dann karton drumrum und das wars glaube ich. kam jedenfalls heil und sicher an.
 

Vint

Provinzrocker
hans von fmc läßt das speditieren. allseitig ein wenig styropor, dann karton drumrum und das wars glaube ich. kam jedenfalls heil und sicher an.
Kann aber auch schiefgehen, als meine 212 von Hans bei mir ankam, war ein Speaker hinüber, trotz rundum-Styroporverpackung... Hans meinte, das käme ab und zu vor, insbesondere, wenn die Boxen, bzw. die Schwingspulen darin, heftigen Stößen ausgesetzt sind.
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Bei den Maßen wirst Du leider mit GLS nichts mehr machen können. Ich hab es komplett ausgereizt mit meinen Kartons! Gurtmaß 298 cm, Maximum ist 300 cm. Meine Boxen sind "nur" 70 hoch 60 breit und 40 tief.

Transportschäden sind selten kommen aber leider doch auch mal vor.
 

lallys

Well-Known Member
Bassix
ß19.471
Tja, dann wird wohl ein kleiner Deutschlandtrip draus...
Lerne Dein Land kennen!
Hat auch was und die Warterei auf abgehetzte und unterbezahlte Boten entfällt auch.
 

Der_Schroeder

Well-Known Member
Bassix
ß16.143
Ich hab gute Erfahrungen mit Hermes Versand gemacht.
Kann ich an vielen Stellen, oftmals Tankstellen, abgeben. muss also das schwere Paket nicht irgendwelche Treppen hochwuchten, sondern fahr mit dem Auto quasi vor die Tür und gebe es dann ab. Ein Paket in Deiner Größe liegt da so bei 28€. Bis 31kg
Einen Abholservice gibt es auch.
 
 

Oben Unten