Vocoder-Effekt für Gesang

Altair
Altair
Active Member
Bassix
ß10.161
Ich muss mich leider als absoluter Effektgeräte-Muffel outen und beschreibe die gewünschten Parameter eventuell etwas unzureichend. :D
Ich suche für unsere Sängerin ein nach Vocoder klingendes Effektgerät.
Dabei gibt es aber kein Instrument, welches ein Trägersignal liefert.
Sie singt - in das Mikro - in die Vocoder-Blackbox - dann die PA und es klingt nach Daft Punk und Konsorten.
Gibt es sowas oder muss man extra einen Keyboarder/Gitarristen anschaffen?
Vielen Dank, Peter
 
DeusVult
DeusVult
Active Member
Bassix
ß5.131
Aber ein Vocoder braucht doch immer ein "Trägersignal" wie du es nennst oder?
Was vergleichbares kenne ich nicht..
 
TGR
TGR
Well-Known Member
Bassix
ß16.386
Die TC helicon Reihe kann viel Effekte für Sänger liefern. Da gibts es interessante Videos auf yt.
Speziell die Nachbildung von bekannten Top10 Gesangseffekten lässt erahnen wohin die Reise gehen kann.

Wir haben das aber nie vertieft. Daher kenn ich nur diese how to Videos und hab die als „spannend, später nochmal vertiefen“ abgespeichert.
 
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Bassix
ß33.335
Ohne einen Carrier-Input ist Vocodern schwer aber evtl. taugt auch der extrem populäre Autotune Effekt. Der Roland VT4 kann Autotune und Vocoder, oder die schon genannte TC Helicon Reihe. Wie immer bei Effekten muss man sich ein bissel reinfuchsen für gute Ergebnisse.
 
TGR
TGR
Well-Known Member
Bassix
ß16.386
Eventuell war das so, dass man Songpresets erstellt und halt einmal das Trägersignal pro Takt /Songpart dazu speichert.
 
Altair
Altair
Active Member
Bassix
ß10.161
neben dem Roland VT4 hatte ich noch die Electro-Harmonix Voice Box gefunden.
Die scheint mir ohne TRägersignal zu arbeiten. Aber eigentlich mache ich hier den Job unserer Sängerin.
Die ist musikalisch topp, aber technisch ähnlich desinteressiert wie ich.
Mir reicht Bässe rein, Höhen raus und Lautstärke nach Bedarf, den Rest regeln die Finger
 
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Bassix
ß33.335
neben dem Roland VT4 hatte ich noch die Electro-Harmonix Voice Box gefunden.
Die scheint mir ohne TRägersignal zu arbeiten.

Die hat verschiedene Modi, der Vocoder und die Harmony Modi brauchen ein Instrument als Carrier-Input, ist in deinem Video auch schön erklärt. Habe nochmal ein bissel rumgeschaut, der TC Helicon Voicetone C1 wirkt recht straightforward und kostet auch nicht all zu viel:
 
  • Like
Reaktionen: TGR
claudio
claudio
Well-Known Member
Bassix
ß51.046
Ciao @Altair

probier doch einfach Vocoder mit Bass als Träger, das macht einen Riesenspass. Ich bin drauf gekommen, weil sich unser Tastenmann in einer Covernummer partout geweigert hatte, solche Effekte zu nutzen. Gut, da ich auch singe, habe ich einfach den Part komplett übernommen. Macht Spass! Man könnte aber auch Deiner Lady ihren Gesang auf Deinen Bass als Träger aufmodulieren, müsst Ihr einfach gut zusammen üben, aber das dürfte nicht soooo schwierig sein.

Ich nutze einen EHX V256, hat ziemlich coole Sounds drauf und kann in gewissen Einstellugen auch ohne Träger verwendet werden:
ehx_v256.jpg



Gruss
claudio
 
 

Oben Unten