VST Effekte? - Pro & Contra

Klangbunt

New Member
Bassix
ß604
Hi Leute,
ich würde gerne mal eure Meinungen zu VST & RTAS FX´s hören. Ich bin zwar noch nicht lange am Bass spielen, aber kenne mich schon recht lange mit digitalen workstations, pro tools, ableton und allem was dazu gehört aus. Daher weis ich das es Heut zu Tage wirklich sehr gute Plug In´s gibt, die den Originalen Analogen Vorreitern immer ähnlicher werden und die digitalen Effekt"geräte" auch viele neue Möglichkeiten bieten, die analog nicht so günstig und vielfältig umsetzbar sind.
Jetzt wollt ich mich mal heran"tasten" wie die digitalen Effekte Geräte und die Plug In´s im Bereich der E-Bass Effekte und Amp´s so umgesetzt sind und ob sie gut klingen.
Vielleicht hat jemand da ein paar Erfahrungen gesammlt.
Vielen Dank
 

big_thomas

Well-Known Member
Bassix
ß14.349
Moin...

Sieh mal weiter unten nach. Da gibt es ein Recording Forum....
Ich habe bei Guitar rig einen ampeg drin zum simulieren. Mit dem bin ich aber nicht wirklich happy...mag aber ampeg eh nicht so sehr[¦)]

Greetz
 

TriggerSneaker

Well-Known Member
Bassix
ß10.766
Hmm habe irgendwo hier mal meine Erfahrungen bzgl. Amplitube (auf dem iPad) und JamUp gepostet ... Zusammenfassung:

Die Ampsimulation (B-15) ist brauchbar, auch wenn der Dynamikumfang gelegentlich etwas schmal ist ... kommt aber auch auf das Interface an.

Die Effekte, die ich getestet hab (Filter, Octaver, Zerren) find ich ganz fürchterlich ... die modellierten Filter-Simulation kommen nicht ansatzeweise an meinen MF-101 ran.
Reagieren überhaupt nicht auf's Spiel ...

Keine Ahnung inwieweit das jetzt auf Software-Effekte insgesamt zutrifft, denke da gibt's sicher brauchbare Plugins auf dem "grossen" Rechner ... mit denen hab ich allerdings noch nicht gearbeitet.
 
 

Oben Unten