Wah Wah für Kontrabass

franzmann

franzmann

Well-Known Member
Bassix
ß43.791
Die Frequenzspanne der Gitarren Wah ist nicht unbedingt für Bass geeignet, deswegen gibt es auch Bass-spezifische Pedalen, aber probieren geht über studieren...
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß32.521
Das Khetarren Wah, waht auf Gitarren Niveau und cuttet die unteren Frequenzen -wenn man den Effekt mag ist das eine Preiswerte Lösung.
Aber wenn Du den vollen Frequenzumfang haben willst, kommst Du um ein teures Bass Wah leider nicht herum.
Cry Baby - Git. gebr. ca 40-50€, für Bass 80-100€

Ich probiere gerade das Git. Wah mit einem nachgeschalteten Vorverst. wider etwas anzugleichen, bin aber noch zu keinem endgültigem Ergebnis gekommen...
 
bassocksky

bassocksky

Well-Known Member
Bassix
ß15.541
Wenn du ein Wahwah für den Kontrabass verwenden willst, solltest du zunächst überlegen, wieviel vom Charakter des Tons erhalten bleiben soll. Falls du dir da noch nicht sicher bist solltest du ein Wah wählen, dass dir möglichst viele Freiheiten lässt, um das Ergebnis nicht frustig werden zu lassen.

Schau mal, ob du einen Ibanez Wheeping Daemon gebraucht ergattern kannst, der hat einen sehr cleanen Grundcharakter und ist sehr variabel einstellbar und dabei noch grössenmässig passend zu einem KB. Kann auf Bassfrequenzen umgestellt werden.
Von ganz billigen Pedalen würde ich - weil oft zu sehr färbend - eher die Finger lassen.

Vielleicht kannst du auch ein EBS Wah One gebraucht schiessen - auch sehr clean.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß22.916
Das Khetarren Wah, waht auf Gitarren Niveau und cuttet die unteren Frequenzen -wenn man den Effekt mag ist das eine Preiswerte Lösung.
Aber wenn Du den vollen Frequenzumfang haben willst, kommst Du um ein teures Bass Wah leider nicht herum.
Cry Baby - Git. gebr. ca 40-50€, für Bass 80-100€

Ich probiere gerade das Git. Wah mit einem nachgeschalteten Vorverst. wider etwas anzugleichen, bin aber noch zu keinem endgültigem Ergebnis gekommen...
Was nur an der Seltenheit liegt. Die Platine ist exakt die gleiche, ein Crybaby kann man durch Austausch von zwei Bauteilen in ein Bass-Wah verwandeln.
Letztlich sind alle Wahs vom Schaltplan her selbstähnlich, das sind alles Crybaby-Clone und das wiederum ist vom Vox abgekupfert. Die Schaltung hat etwa 9 Möglichkeiten der Customisierung, die Meisten machen zumindest mit dem Bass wenig Sinn.
 
 

Oben Unten