Warwick Sweet 15 defekt?

Zirys

New Member
Bassix
ß398
Hallo allerseits.

Ich habe es endlich geschafft meinen ersten und einzigen Bass ever zu reparieren und habe ihn gerade angetestet. Leider scheint völlig zufällig auch mein Bassverstärker defekt zu sein.
Ich habe einen Warwick Sweet 15 und das Problem ist folgendes:
Wenn der Bass voll aufgedreht ist kommt bei mittleren Einstellungen auf Gain und Master nichts raus - bis auf relativ auffälliges Rauschen. Sobald ich den Gain fast bis auf volle Pulle stelle, leuchtet das Clip Signal rot auf. Sound kommt aber erst, wenn ich den Master auch relativ weit aufdrehe, auf ca 75%. Dann kommt ein sehr leises Geräusch mit entsprechend aufdringlichem Rauschen. Sobald ich den Gain runter drehe und die Clip Leuchte erlischt, kommt gar kein Ton mehr aus dem Verstärker.
Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte und ob man da etwas machen kann? Ich kann mich an keine Situation erinnern, wo ich den Bass so laut aufgedreht habe, dass irgendwas abrauchen könnte oder so.

Meinen Bass habe ich übrigens an einem anderen Verstärker überprüft, der funktioniert nach der Reparatur. Ich bin nur verwundert, denn wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bass und Verstärker gleichzeitig kaputt gehen?

Am Bass waren übrigens die Potis defekt - kann das irgendeinen Effekt auf den Verstärker gehabt haben?
Kabel habe ich übrigens auch ausgeschlossen als Fehlerquelle.

Beste Grüße und danke im Voraus,
Zirys
 

schnitzolaus

Active Member
Bassix
ß3.162
Wobei ich bezweifle, dass eine Reparatur wirtschaftlich Sinn macht. Die Sweet15er werden unter 200€ gehandelt. Habe selbst noch einen daheim, der bald inne Bucht kommt.
 

El Draht

Well-Known Member
Bassix
ß4.358
Hm, so ein Verhalten kenn ich von manchen Mute Schaltern, die Tatsache dass das Rauschen lauter wird spricht dafür, dass die Endstufe vielleicht noch geht. Vielleicht ist nur der Mute Schalter defekt oder die LED zeigt nix an? Teste doch mal die Ausgänge vor der Endstufe (Kopfhörer, Effekt Send, Line Out).
 

Zirys

New Member
Bassix
ß398
Vielen Dank für die Antworten.
Ich habe mal Kopfhörer an den Verstärker angeschlossen, aber auch da ist das gleiche Problem vorhanden. Aus den Kopfhörern kommt gar nichts, komischerweise aber aus den Boxen (aber mit den gleichen Problemen, wie ich sie oben beschrieben habe). Obwohl ja eigentlich nur etwas aus den Kopfhörern kommen sollte, meine ich.

Ich werde dann mal das Angebot vom WarwickTeam annehmen und schauen, ob die mir weiterhelfen können.

Beste Grüße
 
Oben Unten