Was sind das für Schrauben?


äffle
äffle
Dilettant
Beiträge
169
Ort
Schweiz
Bassix
ß5.389
Hallo zusammen

Bei meinem Bass hat(te) es bei der Stimmmechanik so kleine Schrauben drin (siehe Bild) und ich frage mich nun, wozu die eigentlich gut sind und ob es Sinn machen würde, die Eine die ich verloren habe zu ersetzen. Weiss jemand was es damit auf sich hat?

R0011806.jpg
 
Lösung
viersaitling
Ich glaube nicht, dass diese Schraube eine mechanische Funktion hat, sondern nur die Mechanik verschliessen soll.schraub doch mal die vorhandene raus und miss das Gewinde und die Länge, kannst sie dann beim Eisenwarenhändler nachkaufen (mit Inbus)
viersaitling
viersaitling
Am Bässten im Südwässten
Beiträge
2.806
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß61.798
Ich glaube nicht, dass diese Schraube eine mechanische Funktion hat, sondern nur die Mechanik verschliessen soll.schraub doch mal die vorhandene raus und miss das Gewinde und die Länge, kannst sie dann beim Eisenwarenhändler nachkaufen (mit Inbus)
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Beiträge
8.145
Lösungen
1
Ort
Südniedersachsen
Bassix
ß410.659
irgendeinen Sinn wird die Scharaube haben, sonst hätte man sie nicht eingebaut.

ich könnte mit vorstellen das man evtl. die Achse des Stimmers ohne Schraube nach obern herausziehen kann. Also der Schneckenandtrieb hohl ist und eine gzahnt Achse mit dem Stimmflügel drinnen steckt. Allerdings kann man das auf den Bildern nicht sehen. Wäre aber für mich eine logische Erklärung.
Oder aber nicht hohl, aber man könnte die Schneckenachse ziehen, wenn man das Zahnrad entfernt.
Die Fender oder Muma Mechanken sind ja wesentlich "billiger" aufgebaut. Das ist irgendwie nur gebogenens Blech wo die Schneckenachse drinnen läuft.
 

BoogieCaster
BoogieCaster
Well-Known Member
Beiträge
3.804
Bassix
ß131.745
Man kann es auf dem Bild leider nicht erkennen.
Aber viel Möglichkeiten gibt es da ja nicht...

Wenn die Schraube raus ist kann man das Elefantenohr auf dessen Achse sich der Schneckentrieb befindet tauschen. Das Zahnrad muss dazu natürlich auch abgebaut werden.

Eine Bremsfunktion hat die Schraube jedenfalls nicht - soviel ist eindeutig erkennbar - ergo hat sie eine Haltefunktion.
 
G
Gast25243
Guest
Bernd-Tü
Bernd-Tü
New Member
Beiträge
19
Ort
Tübingen
Bassix
ß578
Imbus mit niedrigem Kopf ? Vergleich halt mal mit der die noch eingebaut ist. Ist noch die Frage ob es ein Metrisches oder ein Zoll Gewinde ist. Könnte auch ein Feingewinde sein. In dem Fall Steigung ausmessen. = mehrere Gewindegänge ungefähr messen und durch die Anzahl der Gewindegänge teilen. Dreh halt mal ne Metrische Mutter drauf dann merkst du gleich ob's ein Standart Gewinde ist oder nicht. Die Oberfläche ist warscheinlich brüniert.
https://www.theo-schrauben.de/Zylin...nt-88-blank-Schluesselfuehrung-niedriger-Kopf
 
äffle
äffle
Dilettant
Beiträge
169
Ort
Schweiz
Bassix
ß5.389
Tatsächlich, ich habe sogar passende Muttern gefunden :-) - ist ein M4-Gewinde, 5 mm lang.

Ich habe die verbleibenden Schrauben mal etwas nachgezogen (Werkzeug endlich gefunden) und es gibt wirklich spürbar mehr Widerstand beim Stimmen, wahrscheinlich ist das der Sinn dahinter...
 
G
Gast25243
Guest
Tatsächlich, ich habe sogar passende Muttern gefunden :-) - ist ein M4-Gewinde, 5 mm lang.

Ich habe die verbleibenden Schrauben mal etwas nachgezogen (Werkzeug endlich gefunden) und es gibt wirklich spürbar mehr Widerstand beim Stimmen, wahrscheinlich ist das der Sinn dahinter...
Dann sollte es aber eine microverkapselte Schraube sein da eine ohne sich immer wieder lösen würde. Also mit einem Kleber am Gewinde.
 
 

Oben Unten