Welche Gitarre würdet ihr euch zum gelegentlichen dudeln kaufen?

rootbert

rootbert

Orangeat
"Keine" gilt nicht! :ugly:

Ne mal im Ernst... mal angenommen, ihr hättet Bock, ab und zu auch mal ne Gitarre in die Hand zu nehmen... was würdet ihr euch zulegen? Oder was habt ihr euch schon so zugelegt? Und warum?

Ich bin so'n typischer Nebenbeidudler, der seine Akkorde schrammeln kann, hier und da mal n kleines Lick hinbekommt und einmal im Monat richtig mies zu nem Jamtrack mit"spielt".

Von ner Harley Benton Telecaster mal abgesehen (sie ging zügig wieder zurück, war mir zu twängig), hängt hier seit Anno Knips ne gar nicht mal so beschissene Les Paul Kopie, ebenfalls von Harley Benton rum, an der ich gerade wieder n bisschen Spaß habe. Aber irgendwie gelüstet es mich nach was anderem... bin nur unschlüssig was es werden soll und suche Inspiration... Hauptsache günstig, weil's nichtmal als Hobby zu werten ist.

Da ich im Musiker-Board nicht fragen will (da isses mir zu dogmatisch und kaputtmoderiert), müsst ihr armen Schweine jetzt herhalten, weil ihr auch viel eher meine Zielgruppe seid :ugly: was hängt bei euch so rum? Lieber billig oder teuer? Harley Benton oder Suhr? Strat oder Paul?

Haut mal raus :D:prost:
 
C

cwegy

Well-Known Member
Bassix
ß19.273
In welche Richtung soll es denn musikalisch gehen?

Squier Strat taugt, soll es in Richtung Les Paul gehen, sind die Hagstrøm Super Swede klasse, haben aber ein dünnen Hals mit flachem 14“ Griffbrett. Gretsch Electromatic machen auch Spaß. Wenn es Richtung Metal gehen soll, guck bei Ibanez
 
Zuletzt bearbeitet:
rootbert

rootbert

Orangeat
Bei mir persönlich: Allround, aber auch kein ganz schnöder Klassiker wie SSS-Strat oder LP... aber auch keine Solar-Metalaxt, keine Epi Casino :D

Aber im Grunde ist das auch Wurscht... wer nur Metal spielt und deshalb zwischen ner Schecter Omen und ner Jackson Dinky hin und her überlegt hat, hat sicher auch ne Meinung... genau wie einer, der zwischen Tele und Strat schwankt :D

Das soll hier keine konkrete Kaufberatung werden... da könnte ich mir schon selber mit der Suche beim Big-T helfen. Ich hab eher Interesse an Meinungen zu dem einen oder anderen Modell.
 
Bassphalanx

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß28.793
Hängt natürlich von der Mucke ab, die man spielen will.
Ich hab 3 Teles, von teuer bis billig, die Ritchie Kotzen ist ein Träumchen, die J&D eher als Proberaumschlampe gedacht...
Nicht umsonst spielte Prince sehr lange eine Tele (wenn auch nicht von Fender :D ). Die kann fast alles.
Für n richtiges Brett ist wohl eher Les Paul oder PRS das Ding.
Geheimtipp: Meine Ibanez MC 300 von 1978. Hammer Gitarre, unglaublich flexibel. Aber nur noch gebraucht zu bekommen und nicht gerade günstig. So um die 800 bei EK...
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß70.876
Ciao @rootbert

ich habe eine Harley Benton Tele. Ist eine gute Gitte für einen schmalen Taler. Kommt mittlerweile ab Werk mit ok-en D'Addario Saiten und kam bei mir auch recht gut eingestellt an. Das heisst sie war gut spielbar, ich habe den Setup noch etwas angepasst, hätte aber auch vor der Anpassung direkt loslegen können.

Kein Bild, keine Tele:
IMG_1104a.jpg


Gruss
claudio
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Und warum war's die Tele? Optisch sind die Dinger natürlich zeitlos...

meine HB Tele in Naturfinish sah auch echt unverschämt gut aus, war mir vom Sound her aber irgendwie doch nicht sooo angenehm... zu britzelig und twängig. Da fehlte das gemütliche, dicke von Humbuckern... geht mir übrigens bei Bässen ähnlich.
 
Baterista

Baterista

Well-Known Member
Bassix
ß83.246
Mhmm, seitdem ich eine Epiphone Masterbilt DR500 MCE als B-Ware geschossen habe, hängen meine anderen Gitarren meist nur noch an der Wand. Die spielt sich leicht, kann sanft oder rocken - je nach Pickup-Wahl & Verstärker.
Muss halt aufpassen wegen Rückkopplungen. Sonst habe ich noch eine The Dot und eine kleine Peavey Composer sowie eine Epi-Roundshoulder...
 
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß70.876
Ciao @rootbert

Und warum war's die Tele? Optisch sind die Dinger natürlich zeitlos...
weil mir der Sound bei einem befreundeten Gitarrero sehr gefiel und ich diese Singlecut Form eigentlich mag. Klar, hinten ist sie twängig, ich spiele das funky tschiga-tschiga in der Mitte und weiche Sounds vorne. Mir reicht das. Ich mache aber auch noch einiges an der Soundformung in meinem 15W Amp mit einer 1x12" Bassbox (!), da kann man einiges rausholen.

Live spiele ich aber nicht, bin ich viel zu schlecht für... ausschliesslich Zu Hause und für Aufnahmen (wo ich mir meine gefühlt millionen Takes zusammenschnippeln kann).

Von HB gibt es auch Teles mit anderen Pickups und auch Humbuckern, wenn Dir der Sound lieber ist.

Gruss
claudio
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Ne Tele mit Humbuckern ist tatsächlich was, was mich angasen könnte :D

Zum Thema Western: ich hatte vor n paar Monaten im Musikalienshop mal ne Roundback-Western in der Hand und war echt überrascht... ganz ganz anderes Spielgefühl und Sound als ne Ottonormalwestern. War nicht schlecht.
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Ich hab ne geile Ovation aus den frühen 80ern. Ne Schrammelgitarre vor dem Herrn mit Mojo ohne Ende. Darauf schreib ich auch meine Songs. Verstärkt kann sie alles zwischen Akkustik und E.

Zeig mal! Das macht neugierig!

Ich mache aber auch noch einiges an der Soundformung in meinem 15W Amp mit einer 1x12" Bassbox (!), da kann man einiges rausholen.

Ich spiele aktuell über meine SP212 von Orange und nem Terror-Bass... es kommt ausnahmslos nur Grütze raus :ugly: das geht wirklich gar nicht. Hauptsächlich deshalb hab ich mir mal den neuen Budget-Helix von HB bestellt, der echt gut sein soll. Hoffentlich kommt damit mal ein vernünftiger Sound für Zuhause raus.
 
beate

beate

Bassteltante
Als Akustikgitarre haben ich mir mal ne Dreadnought von Stagg zugelegt. 220 Ocken, sehr ordentlicher Klang. Meine Kiddies haben sie sofort abgegriffen....
 
Telebasser

Telebasser

Bier mumpft!
Bassix
ß6.992
Lustig das hier so viele die harley benton Tele haben, war auch meine erste. Vor nem Jahr hab ich mir dann ne Squier CV Mustang geholt. Großartige Gitarre aber wenn dir das twängige der Tele schon nicht gefällt dann ist die nichts für dich, die ist bissiger vom Sound als die HB Tele.
Mit der Mustang geh ich einfach mit Meinen Sansamp VT Bass Deluxe +Hall in meine Bassanlage. Kriegt man gute Ergebnisse mit hin🙂
 
 

Oben Unten