Welcher Kopfhörerverstärker?

basskloss

basskloss

New Member
Bassix
ß290
Um Recordings bei uns im Proberaum anzugehen, suchen wir einen Kopfhörerverstärker 4 Kanal.

Könt Ihr hier etwas empfehlen oder von etwas abraten?
 
honkymeyer

honkymeyer

Well-Known Member
Bassix
ß7.853
Zitat:Original erstellt von: pitsieben

So schnell kann sich ein Thread erledigen...[:D]
Präzise Frage, undiskutierte eindeutige Antwort und gut is!

Und das, obwohl "behringer" im Spiel war![:-)]

Herrlich!

Grüsse von der Ostsee
 
Bremshebel

Bremshebel

Member
Bassix
ß834
Wiehoch ist denn so der Qualitätshub bei einem Kopfhörerverstärker - anständigen Kopfhörer vorausgesetzt.
Nutze im Moment einen K242HD und mein Audiointerface und spiele auch mit dem Gedanken mir einen ordentlichen Kopfhörerverstärker anzuschaffen - nur tendiert auch hierdie Preisspanne eher zu sehr hohen Preisen.

Gruß
Norman
 
Basseman3

Basseman3

Was nicht basst wird bassend gemacht.....
Bassix
ß11.523
Hallo,

Ich würde noch gerne die Geräte namens "JamHub" erwähnen. Diese solltest Du Dir zumindest mal anschauen, noch besser anhören (habe allerdings keine persönliche Erfahrung damit).

Bässte Grüsse
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Original erstellt von: Bremshebel

Wiehoch ist denn so der Qualitätshub bei einem Kopfhörerverstärker - anständigen Kopfhörer vorausgesetzt.
Nutze im Moment einen K242HD und mein Audiointerface und spiele auch mit dem Gedanken mir einen ordentlichen Kopfhörerverstärker anzuschaffen - nur tendiert auch hierdie Preisspanne eher zu sehr hohen Preisen.
Du bekommst, was du bezahlst. Der Behringer bringt halt ein paar Features und routet dir das Signal in Pegel und Balance regelbar auf vier Outs.
Ob er qualitativ dem KH-Amp deines Interfaces überlegen ist, ist eine völlig andere Frage. Das wäre für mich auch nicht der Grund für die Anschaffung dieses Gerätes.

Da müsste man im Vergleich testen.

Hier stehen eben die vier Outs für vier mal Monitoring im Vordergrund.
Da ist - für mich zumindest - die Tonqualität eher sekundär...ich muss nur wissen, was die anderen gerade veranstalten und die Qualität des Kopfhörers ist sowieso entscheidender für den Sound.
Den 242 kenne ich nicht persönlich...von da her...

Was den Jam Hub angeht: Feines Teil...aber für reines Monitoring schon etwas über'm Strich. Damit kann sich jeder einen eigenen Mix basteln.
Ausserdem ist für den Bedroom schon das Dreifache des Behringer fällig.
 
Bremshebel

Bremshebel

Member
Bassix
ß834
meinte mit meiner weiterführenden Frage eigentlich auch nicht den Behringer, sondern wollte generell mal Erfahrungen hören, wie es in dem Bereich so ausschaut. Auch bezüglich der Hifi-KV.
 
 

Oben Unten