Wie nennt ihr euer Instrument ?

Tornadone

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß65.345
Heyhey,

würde mich mal interessieren, obwohl es recht intim ist, wie ihr euer Instrument nennt. Spitzname, etc....

Bei mir stellt es sich folgendermaßen dar: Hab ein zauberhaftes Pärchen. P-Bass in Olympic White und J in komplett Schwarz. Vom Gefühl her und auch vom spontanen Gefühl meiner besten Freunde etc. ist DIE J das Mädel und der P der Typ.... also so assoziativ.
Ich bin da vom Gefühl her oft in der Versuchung zu meinem J-Liebling "Baby" zu sagen. Z.B. mein Baby braucht mal wieder neue Saiten etc..... Nur: Mein Baby ist die Frau, die ich liebe... my one and only Baby....

Wie nennt ihr denn eure Schätze mit denen ihr Emotionen verbindet? Ich meine nicht das Arbeitstier... ich meine das Instrument mit dem ihr es schafft euch selber Tränen in die Augen zu spielen. O.K., ist bei mir ein und das selbe.......
Irgendwie isses doch mein Baby......

Emotionale Grüße.

rooman
 
BuzzLightyear

BuzzLightyear

Well-Known Member
Bassix
ß32.899
Ich hab zwei Bässe.
Die werden wie folgt mit ihren Kosenamen angesprochen:
Esch und Presischn
Ich wollte unseren 4-Beiner auch "Hund" nennen. War meine Familie aber strikt dagegen.
Weiss bis heute nicht warum ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Tornadone

Tornadone

Mein Hochtöner heißt 15L
Bassix
ß65.345
Naja zum Preci sag ich auch nur "Perci". Darf bei mir eh nur mumpfen und bekommt u.U. demnächst auch noch Flats zur Bändigung jedes, aber auch jedes nur aufkommenden Obertons...... Herrlich... ich konnt mich rein legen...
 
olmi

olmi

preci.what else?
Bassix
ß85.758
Zitat:Original erstellt von: BuzzLightyear
Ich wollte unseren 4-Beiner auch "Hund" nennen. War meine Familie aber strikt dagegen.
Weiss bis heute nicht warum ....
die wollten sicher, dass du ihn sex nennst...

"Jeder der einen Hund besitzt, nennt ihn "Fifi" oder "Rex"... Ich nannte meinen "Sex".

Nun, Sex hat mich in so manche peinliche Situation gebracht.

Als ich aufs Amt ging, um seine Lizenz zu verlangen, sagte ich dem Beamten, dass ich gerne eine Lizenz für Sex hätte. "Ich hätte auch gern
eine", antwortete er. "Aber es ist ein Hund!",protestierte ich. "Es ist
mir völlig egal wie er aussieht." "Aber sie verstehen nicht. Ich habe Sex seit ich neun Jahre alt bin." "Mann, müssen sie eine Kindheit gehabt
haben."

Bei einem Rendezvous antwortete ich auf die Frage, was meine Hobbys seien, dass ich mich mit Sex im Wald vergnüge. "Am schönsten ist's, mit
dem Stöckchen zu spielen und dabei zwischen den Bäumen herumzutollen. Ich mag Sex auch wenn er schmutzig ist."

Als ich heiratete nahm ich Sex mit in die Flitterwochen. Ich erklärte dem Portier, dass ich ein Zimmer für mich und meine Frau möchte, und einen Extra Raum für Sex. Er versicherte mir, dass in jedem Zimmer Platz
genug für Sex wäre. Ich sagte, "Sie verstehen nicht, Sex hält mich die ganze Nacht wach!" "Mich auch", antwortete der Portier.

Einmal habe ich Sex in einem Wettbewerb angemeldet, aber bevor der Wettkampf losging, ist Sex weggelaufen. Ein anderer Teilnehmer
fragte mich, warum ich nur rumstehen und in die Gegend schauen würde. Ich erzählte ihm dass ich gerne Sex im Wettbewerb gehabt
hätte. Er meinte dafür hätte ich Eintrittskarten verkaufen sollen. "Aber
sie verstehen mich nicht," erwiderte ich, "ich hoffte, dass mein
Sex ins Fernsehen kommt." Danach nannte er mich einen Angeber.

Als ich mich von Frau trennte, kämpften wir vor Gericht
um Sex. Ich sagte, "Euer Ehren, ich hatte Sex schon
bevor ich diese Frau geheiratet habe." "Ich auch",
sagte der Richter. Dann erklärte ich ihm, dass Sex nach meiner Hochzeit nicht mehr derselbe war. "Bei mir genauso", seufzte der Richter.

Letzte Nacht ist Sex wieder weggelaufen. Ich habe
Stunden damit verbracht, die Stadt nach ihm abzusuchen Ich rief durch die Gassen: "Sex! Sex! Sex!"
Ein Polizist kam auf mich zu und fragte, "Wonach suchen sie denn in dieser
dunklen Gasse um 4 Uhr Früh?" "Ich bin auf der Suche nach Sex! Können sie mir vielleicht helfen? Ich brauche Sex!" antwortete ich.

Meine Verhandlung ist nächsten Freitag
 
BassHead

BassHead

Well-Known Member
Bassix
ß4.345
So nen Fred hattmer doch schon mal...

"Sperrmüll" ist in meiner Band die gern verwendete Bezeichnung für eigenes Equipment, und v.a. auch für das der Mitmusiker. Kommt immer wieder gut. Und das runde Multifunktionspad unseres Percussionisten heißt "Klodeckel". Ansonsten wüsste ich nicht, dass jemand in der Band seinen Instrumenten Namen gibt.
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Mein Preci heißt Erna, mein Stingray Horst.

Das hatte ich schon fast vergessen, weil ich so selten mit denen rede....eigentlich hatte ich es schon fünf Minuten, nachdem es mir eingefallen ist wieder vergessen.
Das lag sicher am vielen Bier.

Danke für den Reminder.
 
Sonic69

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß55.174
Meine Bessere Hälfte hat zeitweise meinen Instrumenten Namen gegeben.
Davon habe ich aber nur noch meinen Sterling HH. Der heißt sinnigerweise Ernie. [:-)]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.930
es gibt "schneeweißchen" und "rosenrot" (mein weißer bastelpreci mit den covern und mein roter jaguar), die "ol' gal" (mein akubass) und die "lady" (mein lieblingspreci). der jolana ist noch "die baustelle", wird aber wahrscheinlich "jolana" heißen... schön, daß manche hersteller sich gedanken über ihren namen machen...
und ja, ich war mit allen meinen instrumenten schon mal im bett...
mein amp heißt "marlene" seit er sich mal äußerst divenhaft bezüglich vorgeschaltetem equipment gezeigt hat. nach marlene dietrich, der deutschen diva. wenn das catering stimmt und die richtigen blumen geliefert wurden, ist die performance allerdings wie bei der namensgeberin einzigartig gut.
meine bodentreter sind seitdem ich den sft-nachbau mit seinem dekor aus halbnackten frauen habe, samt und sonders "die schlampen".
meine box ist "hänschen klein", auch aus nachvollziehbaren gründen. wenn ich eine 812 von fmc hätte, wäre sie "hans albers"...
meine kabel heißen "drecksgeraffel" oder bekommen sonstige situationsbezogene beschimpfungen ab. dinge, die mal eben kurz einen namen brauchen, heißen "rüdiger". instrumente und verstärker von bandmitgleidern heißen "quatsch" oder "gedöns", es sei denn sie emanzipieren sich durch hervorragende leistungen. die snare heißt beispielsweise liebevoll "schnarrtrommel". mein auto heißt übrigens auto oder auch mal mobil. dinge, mit denen man keine musik machen kann, haben eben keinen namen verdient. ich denke, ich werde mein kind "kind" nennen. jedenfalls, so lange es keine musik macht. meine körperteile (auch ganz gewisse) haben ja auch keinen namen, noch nicht mal meine haare, obwohl die durchaus eine eigene persönlichkeit haben. auch mein teddy hieß damals teddy. allerdings bekommen landstriche, straßen etc. von mir immer zu ihrer persönlichkeit passende namen. was immer mal wieder für verwirrung sorgt, wenn ich um eine wegbeschreibung gebeten werde.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: alice303

allerdings bekommen landstriche, straßen etc. von mir immer zu ihrer persönlichkeit passende namen. was immer mal wieder für verwirrung sorgt, wenn ich um eine wegbeschreibung gebeten werde.
[¦)]

 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ach ja, bei mir haben nur drei Instrumente einen Namen:

der weiße ESP JazzBass heißt "Jazzy" (jaja, seeehr kreativ, ich weiß!)
der rote ESP PJ heißt "Lucy"
und meine Craaft Bassbox heißt "Berta".

Alle anderen haben sich noch keine eigene Identität verdient. [;-)]

 
Mudskipper

Mudskipper

.
Meine Instrumente heißen:

Jazzy
Preci
BB
Esche
Frankenpreci
BilligTele

nicht sehr kreativ, aber wenn man sie sieht weiß man wer gemeint ist[:D]
 
Kong

Kong

R.I.P., Mikki
Ol' Reliable - 1964er Precision Bass
Äxtlein - Warwick Streamer Stage I
Streitaxt - MuMa SR 5
Fieldy - Ibanez K5 "Fieldy"
Beheaded - Haeussel Jazz 5 Headles
Langes Laster -Bunny Brunell EUB
Schlemmerfilet
(ohne Gräten) -Tokai Jazz Fretles

Keinen Namen haben der Akustik Bass, der Mustang und der Hoshino Gakki. Die nehm ich zu wenig in die Hand, als dass sich ein Name lohnen würde. Obwohl der Mustang erstaunlich "erwachsen" klingt, etwa wie ein Prec ision, nur etwas dumpfer. Und den Akustik-Bass werde ich in Zukunft für ein Akustik-Trio wohl öfter in die Hand nehmen. Der Hoshino Gakki ist eine reines Sammlerstück, den ich nur alle halbe Jahre mal aus dem Koffer hole.
 
Grga

Grga

So long..
Bassix
ß47.504
Schwanztest.

Wollte nur mal sehen ob das Forum "so schlau" ist od. ob es sich hier um Servilität handelt. [:D][;-)]
 
 

Oben Unten