Wo geht ihr als nächstes LIVE?

uuuund Kinga Glyk
da weiss ich allerdings noch nicht welche location
 

Anhänge

  • IMG_8424.jpeg
    IMG_8424.jpeg
    151,8 KB · Aufrufe: 64
Anmerkung am Rande:
Gestern waren sie in der alten Seilerei in Frankfurt. Tolle Location, aber auch extrem fies für Leute, die mit dem Auto anreisen. Ein Konzert zu veranstalten, bei dem es keine Parkplätze gibt, ist ja schon kacke.
Auch in der Umgebung kaum Parkplätze, schon garkeine unbesetzten... Also wie ALLE Anderen halt auf einem Gehweg geparkt, der um diese Uhrzeit wahrscheinlich von niemandem außer den Parkenden selbst benutzt wird und nach dem Konzert der Stadt Frankfurt 55,-€ "Parkgebühren" überwiesen, wie alle anderen auch. Das ist wirklich nicht nett gemacht... :-(
Naja, das Konzert war es wert. Aber die 55,-€ hätte ich lieber der Band gespendet, als einem Ordnungsamt, das genau weiß wann Konzerte stattfinden und das es keine Parkplätze gibt. Hat bestimmt einen schönen (4-stelligen) Betrag in Stadtsäckchen gespült... Grrrr
Taxi wäre billiger gewesen :opa:
 
Gestern mal wieder Hattler live gesehen (wahrscheinlich schon zum 15.Mal). Immer noch eine absolut geile Band mit wahnsinniger Spielfreude und herausragenden Musikern...
Geht hin, wenn ihr Zeit habt!!! Die Tour hat gerade erst begonnen. Die werden nicht jünger... ;-)

Anhang anzeigen 726056
Anhang anzeigen 726055




Anmerkung am Rande:
Gestern waren sie in der alten Seilerei in Frankfurt. Tolle Location, aber auch extrem fies für Leute, die mit dem Auto anreisen. Ein Konzert zu veranstalten, bei dem es keine Parkplätze gibt, ist ja schon kacke.
Auch in der Umgebung kaum Parkplätze, schon garkeine unbesetzten... Also wie ALLE Anderen halt auf einem Gehweg geparkt, der um diese Uhrzeit wahrscheinlich von niemandem außer den Parkenden selbst benutzt wird und nach dem Konzert der Stadt Frankfurt 55,-€ "Parkgebühren" überwiesen, wie alle anderen auch. Das ist wirklich nicht nett gemacht... :-(
Naja, das Konzert war es wert. Aber die 55,-€ hätte ich lieber der Band gespendet, als einem Ordnungsamt, das genau weiß wann Konzerte stattfinden und das es keine Parkplätze gibt. Hat bestimmt einen schönen (4-stelligen) Betrag in Stadtsäckchen gespült... Grrrr
Es beruhigt dich wenig, aber wir haben da ein paar mal zu verschiedenen Tageszeiten und Wochentagen mit ner Big Band geprobt - Parkplätze gibt es quasi nie. :-(
 
Komme gerade vom Helge Schneider Konzert im Wiener Konzerthaus nach Hause, meine Freundin und ich haben uns mehr als prächtig unterhalten. Ich dachte ja schon das der Abend gut wird, aber das Konzert zählt sicher zu meinen Top 3 das Jahr.

Hatte ihn davor noch nie Live gesehen. Wir hatten gute Plätze auf dem Parterre. Ist der gleiche Saal in dem jedes Jahr das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker stattfindet. Also Akustik ist mal top, aber die war mir bereits davor bekannt (aber natürlich auch abhängig vom Sitzplatz und da hatten wir eben gute!).

Mit welch Virtuosität und gleichzeitig ständiger Blödelei man so geil Jazz darbieten kann, und die Leute ständig zum Lachen bringen, unglaublich!

Hab mal kurz versucht was aktuelles von der Show auf YouTube zu finden, hier mal ein Ausschnitt, ich suche noch! Ich hab sowieso im Eifer des Gefechts dann vergessen zumindest ein Erinnerungsfoto zu machen, Videos mache ich bei Konzerten grundsätzlich nicht (mehr) und konzentriere mich nur mehr auf die Livemusik selbst.

 


Zurück
Oben Unten