Wohin fahrt ihr in den Urlaub?

ATK411

Jazzbasser
Moin allerseits
Ich sitze hier im Büro und arbeite so vor mich hin. Da hat mich doch mal wieder das Fernweh geschnappt. Ich liebe es mit meiner Frau in den Urlaub zu fahren.
Da würde es mich sehr interessieren , was ihr so für Reisen oder Kurztripps unternehmt. Auch Ausflüge fallen unter dieses Thema.
Erzählt mir wohin ihr fahrt, wo ihr schon gewesen seid, was ihr so erlebt habt, wo ihr gerne noch mal hin möchtet. Das interessiert mich alles brennend.
Ich mache mal den Anfang.
Der erste Urlaub in diesem Jahr führt mich mit meiner Holden ( und wie immer mit unseren 3 Hunden) für eine Woche Woche nach Bayern. Dort haben wir uns im Bayerischen Wald ein nettes, abgelegenes Ferienhaus gemietet. Wir stehen total auf Ruhe und Natur im Urlaub. Alle 2 oder 3 Tage machen wir dann von dort aus Ausflüge.
Etwas später im Jahr geht es dann für 2 Wochen nach Italien, immer mit dem eigenen Auto. Wir fahren jetzt im vierten Jahr hintereinander nach Casoli in die Toscana, Region Pisa. Dort haben wir ein großes , ebenfalls abgelegenes Ferienhaus gemietet. Zu diesem Haus gehört ein riesiges Grundstück, welches wir komplett alleine nutzen können. Von unserer Terrasse dort haben wir einen großartigen Blick auf die umliegenden Berge, auf der anderen Seite auf das Meer. Die Vermieterin ist super nett und versorgt uns immer mit großen Mengen köstlichen Gemüses. Die Tomaten dort schmecken unglaublich gut. Ausflüge machen wir von dort zum Beispiel nach Pisa, Volterra, Florenz, Cinque Terre, Genua, La Spezia usw. Eine phantastische Gegend. Und wir lieben die Italiener mit ihrer herrlichen Sprache. Wir sprechen zwar nur englisch und ganz wenig italienisch. Aber die Sprache ist toll und eines Tages werde ich sie lernen.
Über Silvester dann fahren wir in die Nähe von Schleswig, um mit unseren Hunden der Ballerei zu entgehen. Natürlich wieder ein tolles, abgelegenes Ferienhaus mit viel Auslauf für unsere " Kötis".
Jetzt seid ihr dran. Bin gespannt.
:-)
 

haebbe58

Schwabassist
Bassix
ß60.787
Haste schon mal Siena angesehen? Falls nicht, solltest Du das unbedingt machen, wenn Du wieder dort bist.

Und weiter unten: Orvieto .. das liegt in der Nähe des wunderschönen Lago di Bolsena, wo es - außer am Bodensee - die einzigen Felchen gibt (wunderbarer, exzellent schmeckender Speisefisch)… und einen ganz hervorragenden Weißwein.

Und wenn Du schon unterwegs bist, dann fahr auch mal quer rüber nach Arrezzo, am östlichen Rande des Chianti-Gebietes... ganz klasse Altstadt und wunderschönes Umland (im Arno-Tal, Valdarno)).
Da bin ich fast jedes Jahr, weil meine Schwester da seit Jahrzehnten in einem wunderschönen alten Toscana-Haus mit Riesen-Grundstück, mitten in den Bergen, wohnt.

Und falls noch nicht genug, dann noch ein Stück weiter nach Umbrien ... via Anghiari (absolutes Highlight landschaftlich), Sansepolcro, Citta di Castello (wunderschöne Orte nahe der Tiber-Quelle) nach Perugia.

Perugia ist die allerschönste aller Uni-Städte in Italien, besteht fast nur aus steilen Bergen und ist auch sonst der Wahnsinn. Dort in der Nähe ist auch der riesige, aber nirgends mehr als 2m tiefe Lago Trasimeno
 
Zuletzt bearbeitet:

ATK411

Jazzbasser
Haste schon mal Siena angesehen? Falls nicht, solltest Du das unbedingt machen, wenn Du wieder dort bist.

Und weiter unten: Orvieto .. das liegt in der Nähe des wunderschönen Lago di Bolsena, wo es - außer am Bodensee - die einzigen Felchen gibt (wunderbarer, exzellent schmeckender Speisefisch)… und einen ganz hervorragenden Weißwein.

Und wenn Du schon unterwegs bist, dann fahr auch mal quer rüber nach Arrezzo, am östlichen Rande des Chianti-Gebietes... ganz klasse Altstadt und wunderschönes Umland (im Arno-Tal, Valdarno)).
Da bin ich fast jedes Jahr, weil meine Schwester da seit Jahrzehnten in einem wunderschönen alten Toscana-Haus mit Riesen-Grundstück, mitten in den Bergen, wohnt.

Und falls noch nicht genug, dann noch ein Stück weiter nach Umbrien ... via Anghiari (absolutes Highlight landschaftlich), Sansepolcro, Citta di Castello (wunderschöne Orte nahe der Tiber-Quelle) nach Perugia.

Perugia ist die allerschönste aller Uni-Städte in Italien, besteht fast nur aus steilen Bergen und ist auch sonst der Wahnsinn. Dort in der Nähe ist auch der riesige, aber nirgends mehr als 2m tiefe Lago Trasimeno
Hey, cool. Danke für Ausflugtipps, dass haben wir alles noch nicht gesehen. Das werden wir möglicherweise machen. Zum Thema Fisch : Ich bin Vegetarier. Wein : Passt. :-):bier:
 

haebbe58

Schwabassist
Bassix
ß60.787
Zum Thema Fisch : Ich bin Vegetarier.
Sorry, wußte ich net … egal, der See Lago die Bolsena ist trotzdem wunderschön … weiter drüben westlich davon ist dann der unterste Zipfel der Toskana (Pisa ist der oberste Zipfel) dort ist dann Richtung Meer Grossetto. Auf dem Weg von Orvieto dahin ist die Maremma (landschaftl. geschützes Feuchtgebiet Parco Naturale di Maremma). Ach Du bist ja Vegetarier, ansonsten hätte ich gesagt, kauf Dir da einen Mozzarella, das ist der Beste in ganz Italien, pur Öko und von Büffeln, weltberühmt und sehr schmackhaft... gibt es auch in Grossetto, wenn man weiss, wo ...
 

ATK411

Jazzbasser
Sorry, wußte ich net … egal
Egal, genau. Da bin ich nicht empfindlich. :-)
al, der See Lago die Bolsena ist trotzdem wunderschön
Das hört sich gut an. Ist aber vielleicht etwas zu weit für einen Tagesausflug ( ca. 190 km von Camaiore entfernt). Mal sehen.
Auf dem Weg von Orvieto dahin ist die Maremma
Das ist wirklich zu weit. Hin und zurück ca 500 km.
Ach Du bist ja Vegetarier, ansonsten hätte ich gesagt, kauf Dir da einen Mozzarella, das ist der Beste in ganz Italien, pur Öko und von Büffeln, weltberühmt und sehr schmackhaft... gibt es auch in Grossetto, wenn man weiss, wo ...
Das könnte ich tun. Ich mag gerne Mozarella. Veganer essen keine tierischen Produkte. Vegetarier keine toten Tiere. :-)
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Uuh...Toskana. Letzes Jahr noch da gewesen. Wir waren in Montespertoli Nähe Florenz. Großartig.

Dieses Jahr geht es drei mal an bekannte Orte: Ostern Arlberg, Sommer Kanadische Ostküste (Nova Scotia) und im Herbst ne Woche zum Reiten nach Polen/Masuren.

Wenn zu diesen Zielen Fragen entstehen, gerne raus damit. Wenn ich jetzt alles aus dem Bauch erzähle, tippe ich morgen noch auf dem Handy rum...:D
 

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß9.381
Schöner Thread.

Uns hat es die letzten Jahre Asien angetan. Ein Trip pro Jahr, leider mit einem Großteil des verfügbaren Urlaubes. So waren wir allerdings zwei Mal in China, in Vietnam und Kambodscha und in Sri Lanka. Alles Rundreisen. Teils selbst, teils vorab organisiert.

Das waren Erfahrungen, die ich nie mehr missen möchte.

Auch die dreiwöchige Bassbauaktion in Formentera gehört in die Kategorie dieser Erlebnisse.

Ansonsten sind wir vor allem mit dem Bulli unterwegs, zu Festivals oder auch mal übers verlängerte Wochenende ans Meer.

Ab diesem Jahr ist alles etwas anders, da wir nun zu dritt sind. Mal schauen wie wir es nun machen werden.
 

ATK411

Jazzbasser
Uns hat es die letzten Jahre Asien angetan. Ein Trip pro Jahr, leider mit einem Großteil des verfügbaren Urlaubes. So waren wir allerdings zwei Mal in China, in Vietnam und Kambodscha und in Sri Lanka. Alles Rundreisen. Teils selbst, teils vorab organisiert
Wow, geil. Asien werden wir wohl leider vorerst nicht zu sehen bekommen. Würde ich aber sehr gerne. Wir sind mit den Hunden darauf angewiesen alles per PKW erreichen zu können. Und weg geben der Hunde für Urlaub kommt nicht in Frage. Im Gegenteil, in der Zeit des Jahres haben wir ja am meisten voneinander. :-)
 

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Hast da einen Tip so wg. Ferienhaus oder so?
Mit Hund halt, ist da auch nicht überall erlaubt.

Danke im voraus! :prost:
 

Oben Unten