röhren topteil

  1. Jacques

    Röhrenschwergewichte ersetzen?

    Da die Schwerkraft mit dem Alter leider immer mehr zunimmt suche ich nach Alternativen für meine Röhrenschwergewichte. Ich liebe Amps wie den Hiwatt 200 oder den Mesa 400+ und einiges habe ich schon ausprobiert um Sie zu ersetzen, allerdings nur mit mässigem Erfolg. Jetzt will ich Eure...
  2. Hubbel2014

    Laney Nexus 400W - Erfahrungen

    Hi Leute, habe heute einen Laney Nexus 400 Watt Vollröhre angeboten bekommen - ich weiss das Glenn Hughes das Teil eine Weile gespielt hat - aber habe irgendwie im Hinterkopf, das die Teile zwar gut klingen, aber immer wieder technische Probleme gehabt haben sollen...... Wie auch immer -...
  3. Bassascha

    Gelöst: BadBull Röhrenwechsel

    Guten Abend :) Bei meinem TecAmp BadBull 2000 ist ein Röhrenwechsel fällig. Die Endstufenröhre zerrt und die anderen können nach 5 Jahren auch mal raus...Hat das schon mal jemand bei diesem Amp gemacht? Bei der Vorstufe stellt sich die BIAS Spannung in der Regel ja von selbst, die...
  4. bassomat4

    Vollröhrenverstärker für mittellaute Gigs :-)

    Hallo zusammen, ich bin ein wenig von den klassischen Vollröhrentopteilen angefixt (Fender Bassmann 100T, Ampeg SVT). Habe dahingehend bisher keine Erfahrung, spiele ein Glockenklang Soul II oder wahlweise ein Markbass Little Mark Tube 800 Top. Meine Frage: ist es sinnvoll bei mittellauten Gigs...
  5. Hubbel2014

    LANEY RB9 300W bass head

    Hallo liebe BassFreunde - kennt jemand von Euch diesen Amp - ich möchte gerne wieder einen fetten zuverlässigen RöhrenAmp spielen - bin aber leider vom Budget her eingeschränkt, das Teil wird für 300€ angeboten, und ich finde das ehrlich gesagt zu billig (verdächtig - ist wahrscheinlich Schrott)...
Oben Unten