12DW7 = 12AX7 in Ampeg ???

mixxedbass

mixxedbass

Member
Bassix
ß1.534
Folgende Frage an die Röhren-Chefs unter euch:

Kann man in einem Ampeg SVT-IIP Bass Preamp bzw. generell 12AX7 Röhren durch 12DW7 austauschen?

Wenn nein, hab ich mich gerade verkauft / verklickt / wie auch immer und muss umtauschen. Danke für eure Rückmeldungen im Voraus!
 
mixxedbass

mixxedbass

Member
Bassix
ß1.534
@EADG: Hintergrund des Röhrenwechsels ist schlicht, dass ich den Amp gebraucht gekauft habe und der Zustand nicht der beste ist. Die Röhren scheinen nie gewechselt worden zu sein und da ist jetzt - fast 20 Jahre später - sicherlich ein guter Zeitpunkt.

Was noch immer nicht beantwortet wurde: Kann ich die Röhren einfach umstecken oder nicht? [xx(]
 
Hoss

Hoss

Active Member
Bassix
ß382
Zitat:Original erstellt von: E-A-D-G

12dw7 passt in deinem Amp nicht!
Soweit ich weiss, ist der SVT-IIP Preamp nichts anderes, als Kanal-1 der originalen SVT Vorstufe mit den kleinen Mods für die 12AX7 Röhren, oder?

Insofern müsste eine kleine Modifikation (Tausch von zwei Widerständen) den Amp ganz klar 12DW7-fähig machen.

Ursprünglich wurde der Amp für die 12DW7 designed. Vielleicht nicht ohne Grund? Auf 12AX7 wurde erst umgestellt, als es in den 80s kaum noch DW7 gab.

Ich hab damals meinen 1987 Sunkworks SVT auf DW7 modifizieren lassen und es war eine (kleine) Verbesserung des Sounds drin.

 
mixxedbass

mixxedbass

Member
Bassix
ß1.534
@ Hoss, da hab ich deinen Einwand zu spät gelesen und von DW auf AX umbestellt. Sind gestern gekommen und schon eingesetzt.

@EADG: By the way... die Röhren waren HOT RODS made in (Trommelwirbel) Yugoslavia. Also wirklich VINTAGE. Ne, da musste was Neues rein. Der Soundzuwachs ist so enorm, das hätte ich auch nicht gedacht. Die waren sicherlich von Beginn an drin und echt runtergespielt.

Trotzdem Dank an euch beide. Vielleicht lasse ich mir den DW-Umbau irgendwann mal beim REUßENZEHN machen, der ist ja direkt bei mir umme Ecke.

 
 

Oben Unten