5-Saiter für Hardcore, Punk-Rock, Metal ?

Vegan Edge

Vegan Edge

New Member
Bassix
ß250
Hey,
ich spiele in einer Hardcoreband, zocke aber privat auch gern Metal- und Punkrock-Sachen.
Hat jemand Tips für mich, welche Marke/welche Bässe empfehlenswert wären?
Preislich hatte ich vor nicht mehr als 500 € auszugeben... aber wenn ich mich in einen Bass überhalb der Marke verliebe, kann ich auch für nichts garantieren ^^

Ich finde Fenderbässe an sich eigentlich ne feine Sache, jedoch sind die wohl eher ungeeignet für meine Musikstile, oder?

Liebe Grüße,
xJulex
 
Lindex

Lindex

El Cheapo
Bassix
ß46.877
Fender Precision passt da schon, Jazz Bass findet man in der Stilrichtung auch immer mal, kann also so falsch nicht sein.

Mein Tip wäre trotzdem ein G&L L-2500 Tribute, der ist vielseitiger und aggressiver.
Liegt allerdings so um die 650.-, solltest Du aber trotzdem mal anspielen.


...und eigentlich ist es ja auch ein Fender...Leo's finales Werk, sozusagen.
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
Fender ist super für die musikstile. Der Ami Standard preci vor allem. Allerdings fangen da selbst die mex Fenders bei 800 an. Darum check doch mal den g&l an.
Empfehlenswert finde ich auch ibanez atk oder der squier affinity jazzbass (den spiele ich).

 
nYflax

nYflax

Member
Bassix
ß240
joaa.... wurde ja schon fast alles gesagt.
Man findet hier Fender J, Ibanez, Fender P, G&L, Fender JP, Fender Squir ....
Ich schon muss sagen, seeeehr vielseitig... doch.

Aber es gibt mehr als nur Fender für Hardrock, Punk oder Metal.
Ich werfe da einfach mal so noch ein paar weitere Namen in die Runde
- Traben Chaos
- Fernandes Gravity
- Schecter Omen (Extreme) 4/5
- Dean Egde 5/6/8
- Wurde schon Fender erwähnt?

Für Metall und Hard find ich die Super.

Ich formuliere auch absichtlich provokant, in der Hoffnung, dass nicht noch 6x was über Fender geschrieben wird. Und ich weiß...... das passiert innerhalb von 2 Tagen...
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Kauf den Jazz Bass von Black Jack, oder überleg mal ob ein Sterling by Music man Ray 35 nicht was für Dich wäre. Den müsstest Du allerdings aus kostengründen ein England bestellen.

Noch was Generelles: Ich mache ja auch so ähnliche Musik. Ich hab auch 2 sehr schöne 5-Saiter, aber gerade live spile ich dann doch immer wieder 4-Saiter, dann meist Preci, Big Al oder Stingray.
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
Oh jaaa, e-Serie rockt! Ich hab auch nen weißen und muss sagen, 400 istn schnapp! Wenn ich nicht pleite wäre, dann hätte ich dir den schon vor der Nase weggeschnappt...

 
nYflax

nYflax

Member
Bassix
ß240
Zitat:Und das mit gutem Grund...schliesslich hat die Fragestellerin Fender bevorzugt und möchte sich über Fender in Bezug auf Metal und Konsorten informieren
Macht Sinn und ist auch richtig. Aber 10x immer wieder das Selbe/Ähnliche zu lesen, nervt auch mal. Ich beziehe mich eher darauf, dass wieder jeder nen Fender empfehlen will mit den Argumenten, die man immer und immer wieder zu hören bekommt. Falsch sindse nicht, aber abwechslungsreich, neu und einfallsreich auch nicht.
Darauf läuft es dann oftmals hinaus, dass dann diese Argumente meist nur 1000x bestätigt werden, damit auch jeder weiß, das Fender das besste der Welt ist. Und das ist es, was man zu verhindern versuchen sollte!


Zitat:Eben...außerdem wurde nach was gutem gefragt.
Es gibt auch mehr gute Sachen, als nur das große F :-P
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
klar gibts die...darum habe ich ja auch den atk, squier und G&L erwähnt. mit fällt auch grade noch der yamaha bb ein...ist ein absolut toller bass, mit ordentlichem rocksound.

 
JazzIsDead

JazzIsDead

Member
Bassix
ß54
...und irgendwann findet man dann heraus dass es ziemlich scheiss egal ist was man spielt, solange man es gut macht ;-)

Wenn dir die Fender Bässe zusagen probier welche aus und kauf einen.
Wenn er dir dann (irgendwann) nicht mehr gefällt, machs wie tausende andere Menschen auch und stell ihn auf Ebay.
cheers
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
Menno...jetzt ist der atk schon zweimal empfohlen worden. Muss doch nicht jeder ibanez spielen... [:-P]

 
nYflax

nYflax

Member
Bassix
ß240
Zitat:Wenn eine Mannschaft bekannt ist und gut spielt, hat sie es verdient von den meisten angefeuert zu werden
Ich geb mich geschlagen :D

Zitat:Menno...jetzt ist der atk schon zweimal empfohlen worden. Muss doch nicht jeder ibanez spielen...
hahaha ... :D ja... die hört man aber immer noch nicht so oft wie Fenders, obwohl die oben auch schon mitspielen :-P
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.210
Zitat:Original erstellt von: Black Jack

'oben' scheint da wohl ein Frage des Standpunkts zu sein...
ich denke [url="http://www.youtube.com/watch?v=hlZ3yU1Ky2M"]das hier[/url] (von '95) sollte eins der besseren Exemplar sein... und der Typ spielt wirklich gut... aber der 'Sound' hat genau null Eier.
Da gibt's Aufnahmen von SX Bässen (die berüchtigten $100 Bretter), die mehr bieten...
In dem Video klingt der Bass echt nicht sooo toll, was aber auch an der Aufnahme oder an Youtube liegen kann... Mein ATK klingt 'live' auch besser als in diesem Video von mir [URL]http://www.youtube.com/watch?v=R2SkRGRknYA[/url], wobei man schon ein wenig den richtigen Sound erahnen kann (wenn man ihn denn kennt).

Der ATK ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert, letztendlich sucht sich der Bass eh den Besitzer und das geht halt nur, wenn man verschiedene Bässe testet [;-)]

Gruß,
Masl
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
Zitat:Original erstellt von: pernod

Wieder ein Tröööt,
wo sich 7endermissionare austoben wollen[:-(]
das meinst du doch nicht ernst?! meine fresse!! ich finds 719236729014 mal nerviger, immer antiposts lesen zu müssen, als was über fender zu lesen, wenn im eingangspost nach fender gefragt wird. herrgottsakra...

 
pernod

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.660
Zitat:Original erstellt von: El Rabino

Zitat:Original erstellt von: pernod

Wieder ein Tröööt,
wo sich 7endermissionare austoben wollen[:-(]
das meinst du doch nicht ernst?! meine fresse!! ich finds 719236729014 mal nerviger, immer antiposts lesen zu müssen, als was über fender zu lesen, wenn im eingangspost nach fender gefragt wird. herrgottsakra...
doch meine ich[^]
auch ich habe ein 7ender, aber er ist nicht das mass der dinge.
schlimm finde ich, dass sobalt jemand was anderes sagt gleich von den missionaren wiederspruch eingelegt wird.
eine qualiviezierte aussage, gegen die habe ich nichts.

 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
Ich habe auch nur einen Fender und 6 andere tolle Bässe, die ich super finde. Versteh mich also bitte nicht falsch. Aber wo war in diesem Fred ein unqualifizierter Kommentar, auf ein qualifiziertes contra-Fender Argument?

 
pernod

pernod

Klappspatensammler
Bassix
ß19.660
Zitat:Original erstellt von: El Rabino

Ich habe auch nur einen Fender und 6 andere tolle Bässe, die ich super finde. Versteh mich also bitte nicht falsch. Aber wo war in diesem Fred ein unqualifizierter Kommentar, auf ein qualifiziertes contra-Fender Argument?

ich habe dich nicht gemeint. sorry, wenn das nicht rüber kam.
deiner war sachlich und neutral.
es gab noch mehr gute beiträge über fender, aber halt auch aussagen, die sehr missionarisch sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten