B I E R ! ! !

Welches Bier trinkt Ihr?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    41

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Moin,
ich hab jetzt gerade keinen Biertröt gefunden, also sorry wenns den schon gibt.
Da hier jedes 3. Wort BIER ist, geb ich gleich mal einen aus:
Hab ich bisher noch nicht gesoffen. Nun ja, PILS is schon was anderes. Ja, ich bin Pilstrinker!
:bier:
Anhang anzeigen 19070
 

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß16.769
Also hier dann nochmal:
Cooler Tröt - da wirds sicher ein nettes Schwätzchen draus werden...

Ich bin ja bekennender Schwarzbiertrinker - vorwiegend tschechisches - also Lager und Pilsner
Kozel, Staropramen...

Letztens hab ich den Ahronberger Bärentrunk gesehen und musste ihn probieren - das erste Bier das mir hier in Sachsen wirklich schmeckt - und es kommt aus Bayern

Es gab da noch eins, in nem Wirtshaus, aber da weiß ich nicht was es war...

Edit meinte noch :bier:
 

4low

Über-Bayudankse
...wirklich schmeckt - und es kommt aus Bayern...
:stolz:
Hier: mein aktueller Favorit:
image.jpg
... Schwiegervattern (Franke!) meinte neulich: "schmeckt schon klasse" - aber er würd sich das ja nicht holen, weil so'n unfilitriertes hält nicht so lang wie ein gefiltertes...
Wie es weiterging weiss ich nicht, weil der Typ aus meinem Spiegel viel zu laut gelacht hat...
:bier:
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Lowy, beam mal bidde nach hessen, zum probieren lass ich auch eins nach leer durchsausen
:bier:
aber wieso muss sich bier lange halten??? :O!
der gutste is wohl schon leicht verwirrt!
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Ich hab eben mal die 3 Biere probiert, hatte ich bislang noch nicht. Die zwei Kellerbiere waren schon arg mild UND geschmacklos. Das Leikeim Landbier hat wenigstens Geschmack, mein Favorit von den dreien und das einzige, das ich mir nochmal kaufen würde, auch wenns nicht sein muß. ;-)
20140917_213837.jpg
 

bassilisk

Präzisionsparker
Bassix
ß2.580
Bei uns (Sûdbaden) gibt es einige kleine Brauereien. Die brauen alle ein gutes Bier.
Allen voran die Rothausbrauerei, deren "Tannenzäpfle" (Dannezäpfli) Kultstatus erreicht hat. Sicherlich auch durch ihre Frontfrau, die Birgit.

Wenns irgendwie geht, kaufe ich immer Bier aus der Gegend, da gibts für jeden Geschmack was. Man muss das gute Zeug ja nicht längs und quer durch die Republik schaukeln...
 

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß16.769
ja das stimmt schon, ich trink auch am liebsten Bier aus der jeweiligen Region - außer aus Österreich, da sind 90% der erhältlichen Biere recht bescheiden, da wir hauptsächlich Großbrauereien haben. Das ist hier um den Weißwurstäquator gottseidank anders. Und noch dazu hab ich Tschechien gleich ums Eck.
so gesehen hab ich mir hier wirklich ein nettes Fleckchen ausgesucht (=
 

Holzwurm

Well-Known Member
Bassix
ß16.101
Ah, sehr schöner Tröööt ;-)
Gefällt mir.
Die besten Biere kommen natürlich aus dem Siegerland -allen voran natürlich Eichener Pils sowie Erzquell. Aber auch die Krombacher, Irle und Ilsenbräu sind bei uns daheim:stolz:;-)
Nee, ist natürlich Quatsch -immer wenn ich auf Achse bin, ist es eine große Freude, das dort heimische Bier zu probieren. Das macht echt Spaß, sich damit zu beschäftigen. Irgendwo unterwegs sein und sich dann ein Allerweltsbier zu bestellen, geht für mich garnicht....
 

Flobert

Sunn-Child
ACH HERRLICH! BIER! SAFT DER GÖTTER...

Wer sich in meine Gegend verirrt sollte sich meine Top 5 mal anschauen, oder vll. sogar von mir schicken lassen...

Maroldsweisacher Hartleb (Obergeil süffiges Bierchen - gibt´s nur in Leihfässern und in der Kneipe - "locals" holen den Stoff auch schonmal in Gießkannen, Wäschewannen, etc. Hier hab ich schon fast alles gesehen.)

Huppendorfer Vollbier von der Brauerei Grasser in Huppendorf ist der SHIT....Mordstrunk, yo!
http://www.huppendorfer-bier.de/getraenkeverkauf.php

Die Brauereigaststätte Mahr in Bamberg fetzt. Hier gibt´s gutes Essen und gutes Bier. Bands wie Mastodon und Red Fang haben sich hier schon "IHR" Bier brauen lassen.

Fässla Brauerei, Bamberg: Der Kneipen (Beer-to-go) Standard. Gibt´s überall. OB Pils, Keller, Lager, Weizen...die ham alles. Bambergs Antwort auf Beck´s. Wenn´s nix anderes gibt, trink mer das.

Brauerei Hartmann...wenn Rauchbier...dann deren Felsentrunk. Es ist nicht so der Schinkenkracher wie das Schlenkerla aber fein zeichnender Stoff...
http://www.brauerei-hartmann.de/index_frame.html

Top 5 war wohl doch keine gute Idee....mir fallen noch viele mehr ein...

Dem, der nach Bamberg kommt und was gutes/preiswertes Essen möchte, kann ich nur das Café Abseits empfehlen. http://www.abseits-bamberg.de/

Dickste Bierkarte Bambergs. (Soweit ich weiß)
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Kann ich das Ausschlußprinzip anwenden? Ich trinke keine Berliener Weiße....
8D

Gerade im Urlaub hab ich auch die belgischen Dubbels und tripels für mich in entdeckt. Besonders fein:

 

dereinevogelda

Guanobomber
Bei uns (Sûdbaden) gibt es einige kleine Brauereien. Die brauen alle ein gutes Bier.
Allen voran die Rothausbrauerei, deren "Tannenzäpfle" (Dannezäpfli) Kultstatus erreicht hat. Sicherlich auch durch ihre Frontfrau, die Birgit.

Wenns irgendwie geht, kaufe ich immer Bier aus der Gegend, da gibts für jeden Geschmack was. Man muss das gute Zeug ja nicht längs und quer durch die Republik schaukeln...
Hatte neulich mal das Tannenzäpfle probiert, da das hier schon mal jemand so gelobt hatte. Ich fands nicht wirklich herausragend. Ich würde nicht sagen, dass es so schlimm war wie mikkis Test (Des Mönchshof Kellerbier-Drama kenn ich aus eigener Erfahrung ;-) ), aber ich fands doch recht langweilig. Aber so gehen die Geschmäcker auseinander.

Einer meiner Favoriten ist Duckstein:

Dann kommt
Ratsherren Pale Ale:

Und nicht zu vergessen:
Fullers London Porter. Absolut hervorragend!


Gibt noch einige mehr, aber das würde glaube ich zu einem Kong-Beitrag anwachsen und das will ich mikkis Trööt nicht antun :D
 
Oben Unten