Bass aufzeichnen aber am besten wie

Dieses Thema im Forum "Bass-Zubehör" wurde erstellt von Isso, 11. September 2017.

  1. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    Ich wühl mich jetzt schon seit geraumer Zeit durch die bekannten Händler auf der Suche nach einer kostengünstigen vernünftigen Möglichkeit meinen Bass aufzunehmen. Es soll dazu dienen, jemanden vorzuspielen, als Datei zu schicken oder es sich selbst noch mal zu hören. Ohne groß Rechner hoch fahren, Program starten alles einstellen und und und

    Würde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen zu Geräten, Marken und Methoden mit mir teilen würdet. Ich bin auch offen für jeden Hinweis wie es gar nicht geht oder wo man auch verständlich erklärt für Laien was im Netzt findet.
     
  2. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß22.524
    am einfachsten geht das doch mit dem Iphone vor die Box. Aufnahme und ab als email-Anhang.
     
  3. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    Hab ich schon probiert, mit nem Galaxy, war echt nicht der Hit! Aber es geht.
     
  4. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß22.524
    ja klar ist das keine gute Qualität, aber sehr einfach und schnell weg zu schicken. Alles bessere geht eben nur am PC....
     
  5. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß22.524
    Ich hab noch einen Boss Micro BR 80. Der macht deutlich bessere Aufnahmen. Um das weg zu schicken muss du dann aber doch wieder an den PC.
     
    bassdscho gefällt das.
  6. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß80.131
    IMG_1212.JPG Besorg Dir so ein Zoom Handy Recorder. Der H1 reicht aus.



    Kabel bauen von xlr auf 3.5mm klinke. Du out vom Amp mit dem Recorder verbinden.

    Funktioniert 1A

    Gruß Frank
     
    KÜCHE und Isso gefällt das.
  7. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    OK ums per E-Mail zu versenden, ist nennen PC nötig. Aber bis dahin sollte es so einfach wie möglich sein.
     
  8. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß22.524
    Am einfachsten ist dann wohl der Zoom H1. Ich kenne den auch. Der ist schon Klasse für sein Geld.
     
    KÜCHE und Rhino- gefällt das.
  9. KÜCHE

    KÜCHE Tun sie Senf drauf... [FSK 12 Uhr Mittags]

    Bassix:
    ß40.910
    Man legt ne Magnetbandkassette in das Diktiergerät.... da spricht man denn seine Sorgen drauf und
    gibt es der Sekrätärin, die sich um ein für dich geeignetes Aufnahmeverfahren kümmern soll... :bier:

    Sie wird, bei der Recherche, wahrscheinlich auf so was stoßen... wie schon oben erwähnt wurde...

    https://www.thomann.de/de/zoom_h1_blue_limited_edition.htm

    261.jpg ...

    oder alternativ das...

    https://www.thomann.de/de/tascam_dr05.htm

    262.jpg ...


    und noch mehr von den Dingers...

    https://www.thomann.de/de/portable_recorder.html?oa=pra
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2017
    Isso gefällt das.
  10. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    Bei einer mechanischen Schreibmaschine, heißt das dann abdrücken :bier:
     
    KÜCHE gefällt das.
  11. Groovy McBass

    Groovy McBass ein Mensch

    Bassix:
    ß7.988
    Ich würde das abgedrückte Diktat dann einfach per Brieftaube an den Empfänger senden. :great:
     
    KÜCHE gefällt das.
  12. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    @Groovy McBass
    Meine Brieftauben bekommen kein Batteriesäure zu trinken und kein Bullenfutter!
    Wie sollen die meine ganzen Sollis (EEEEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEEEEE AAAAAAAAAAAAAAAAA AAAAAAAAAAAAAAAA EEEEEEEEEEEEEEEEE EEEEEEEEEEEEEEEE und das ist nur der Anfang) transportieren können. Ich weiß ja nich was für Brieftauben du hast, aber hier gibt es die Art nicht.:prost:
     
    Groovy McBass gefällt das.
  13. KÜCHE

    KÜCHE Tun sie Senf drauf... [FSK 12 Uhr Mittags]

    Bassix:
    ß40.910
    Mit Brieftaube kommste da nicht weit... dat is ganz klar der Job für ne Pakettaube. :bier:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2017
    Isso und Groovy McBass gefällt das.
  14. Groovy McBass

    Groovy McBass ein Mensch

    Bassix:
    ß7.988
    :prost: Jo, ihr beiden, mein Fehler. Ich hatte die Pakettauben ganz vergessen. :D Per Reitbote würde das aber echt zu lange dauern...
     
    KÜCHE und Isso gefällt das.
  15. TieftonTom

    TieftonTom Active Member

    Bassix:
    ß3.383
    Boss Micro BR oder BR 80 (gibt`s beides auch gebraucht).
    Da hats auch noch eine kleine Drum-machine dabei und einiges an Effekte (manche ganz brauchbar).
    Auch können mehrere Spuren aufgenommen werden.

    Mit meinem Boss Micro BR und daran angeschlossenem Stereomikro mache ich auch recht ordentliche Probe-Aufnahmen.

    Werde mir gleich mein Pocket Studio schnappen und etwas mit mir selbst spielen.
    Damit meine ich Bass, Gitte....- alles, außer singen [¦)]
     
    bassdscho gefällt das.
  16. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    Mal sehn wie ich es mach, Anregungen und Ideen hab ich ja genung bekommen. Es ist zwar dann doch nicht ganz so einfach wie ich dache, aber auch keine Atom Phsik. Das werde ich wohl gerade noch hinbekommen.
    Aber was ich mich da jetzt wieder mal Frage:

    Es haben anschint ja schon mehre dieses Problem Gelöst. Ich werde auch bestimmt nicht der letzte sien der sich die Fage stellt. Warum gibt es da nich eine Lösung von ZOOM Marantz Tascam und wie sie alle heißen?
    Ist doch schon seltsam. Normalerweiße gibt es Lösungen für Probleme die kein Mensch hat!

    Aber ich werde berichten wie es weiter geht.

    Danke noch einmal für eure Beiträge.
     
  17. garotti

    garotti well down member

    Bassix:
    ß22.524
  18. TieftonTom

    TieftonTom Active Member

    Bassix:
    ß3.383
    Scheint ja ziemlich zu pressieren mit Deiner Entscheidung, nach 1 Tag.
    Es gibt verschiedene Hersteller, die verschiedene Schwerpunkte setzen in dem Preissegment.
    Willst Du ein Gerät haben, um mit Mikro aufzunehmen und via direkt Klinke In?
    Was spricht gegen meinen Vorschlag? :popcorn:
     
  19. Isso

    Isso Well-Known Member

    Bassix:
    ß9.716
    Nein ich hab's nicht eilig! Muss mich nur mal jetzt mit den ganzen Geräte auseinander setzen. Wer kann was, welche Anschlüsse und wer speichert wie und wie viel
    Mal in Ruhe eure Links lesen. Damit ich auch mal was lerne.
    @TieftonTom
    Ich denk mal das ich es mit Klinke mach. Wird wohl weniger anfällig sein. Bei Micro gibt's mehr äußere Einflüsse.
     
  20. SonicDomination

    SonicDomination Well-Known Member

    Bassix:
    ß7.548