Bass mal anders

seele

Active Member
Bassix
ß320
Hui, lang nicht hier gewesen, sieht ja alles viel schicker aus als früher :D
Mal sehen, wer von den bekannten Gesichtern vorbei schaut! :-)

Wollte mal kurz berichten, was ich so treibe und euch dabei ein kleines Video meines Soloprojektes da lassen. Nach dem Studium hab dank eines Jobs im Theater angefangen mich mehr auf Tontechnik zu spezialisieren, was mir mehr Freiheiten und Perspektive bot, als zu unterrichten.
2014 hab ich dann beschlossen neben meinen bread'n'butter Bands doch mal wieder etwas eigenes zu machen, was dazu geführt hat, dass ich mittlerweile eine nette kleine Truppe zum Musik machen gefunden habe. Nach den anfänglichen Looper und Ableton-Live Orgien hab habe ich angefangen die Gastmusiker etwas mehr zu organisieren, so dass wir nun einen Kern von drei Leuten haben und mit insgesamt 10 Leuten in immer wechselnden Besetzungen aber ohne Einsatz von Computern spielen.
Das ganze tangiert zur Zeit schwer zwischen Live-Gigs und Studioarbeit, mit dem Ziel bis Ende des Jahres ein Konzeptalbum zu veröffentlichen. Auszüge verschiedener Arbeitsstände gibt es auf soundcloud zu hören.

Wie auch immer, hier das Video vom letzten Gig.
Interessant für Technik-Nerds (wie mich), ich spiele dort einen Squier Bass VI, die Squier Replika des Fender Shortscale-6-Saiters. Ach, aber hört selbst. :-)

 
 

Oben Unten