Bassictreffen Schleswig-Holstein

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß13.434
Vielen Dank für Eure Antworten, @beate und @uncool sam!
Mhmm, die Poren solltest Du schon füllen. Und dann viele dünne Schichten nacheinander auftragen, mit Zwischenschliff. Ggf sogar mit dem Ballen auftragen.
Ok, habe mir für Poren-Füllung zwei mögliche Holzspachtelmassen ausgesucht. Ich gehe davon aus, dass über eine mit Spatel, evtl. sogar mit dem Handballen eingearbeitete Füllung anschließend aber mit "richtiger" Farbe, also z.B. weiß, übermalt gehört. Viele dünne Schichten heißt jedenfalls mehr als drei, die ich ursprünglich angedacht hatte?

b1.jpg
b2.jpg

Lass den Quatsch! Bleib bei Klarlack! Das sieht schon okay aus, du machst es nur schlimmer.
Folge ich Deinem Rat, dann lackiere und schleife ich weiter, ohne Spachtel zu verwenden, so lange, bis es glatt und fest genug ist. Denkst Du, dass der Bass besser aussieht, wenn er an den Kanten schmale holzfarbene Ränder hat, als wenn ich die Ränder weiß anmale?
 
Zuletzt bearbeitet:

uncool sam

what we do is secret
Denkst Du, dass der Bass besser aussieht, wenn er an den Kanten schmale holzfarbene Ränder hat, als wenn ich die Ränder weiß anmale?
Ja, allemal! Du wirst die Original-Farbe niemals "treffen" und der Eingriff wird sichtbar bleiben, was immer du anstellst. Daher würde ich aus der Not eine Tugend machen und das Holz sichtbar lassen. Sieht doch gar nicht mal so übel aus.
 

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß13.434
Während der Lack tagelang trocknet, bis ich morgen oder Mittwoch das nächste Mal schleifen und streichen kann, habe ich mit Paint ein Foto eingefärbt.

bass1wood.jpg
bass1white.jpg


@uncool sam, ist ja klar, dass es ein bisschen nervt, wenn ich so oft hin-und-her überlege. Aber jetzt habe ich einen Farbton, der zumindest auf dem Foto dem Original-Farbton nahekommt, und da kann man schon ins Überlegen kommen, ob es in crèmeweiß nachher vielleicht doch besser aussieht, als im Holzton. Wie dem auch sei, vielen Dank fürs Lesen, Anteil nehmen, und für die guten Tipps!
 

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß13.434
Sonst schlägt mal Termine vor...
So lade er ein...
Und das alles in einem Treffethread
Ich habe in der Woche vor Ostern ein paar Tage frei. Bei mir in Preetz dürftet Ihr bloß keine Bassboxen aufstellen, die ein harmloses Haus zum Einstürzen bringen und die bisher gutwilligen Nachbarn in Gremlins verwandeln würden. Außerdem müssten die Raucher in Quarantäne. Was meint Ihr?
 

fmm

Well-Known Member
Ich habe in der Woche vor Ostern ein paar Tage frei. Bei mir in Preetz dürftet Ihr bloß keine Bassboxen aufstellen, die ein harmloses Haus zum Einstürzen bringen und die bisher gutwilligen Nachbarn in Gremlins verwandeln würden. Außerdem müssten die Raucher in Quarantäne. Was meint Ihr?
Also keine Boxen kleiner als 2x15, 4x12 etc.? Und keine Amps unter 500W? Richtig? :confused:
 

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß13.434

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß13.434
Nach dem zweiten Durchgang mit Schleifen und Lackieren / nach dem dritten Schleifen:

b1a.jpg
b1b.jpg


Nochmal nach dem dritten Schleifen:

b1c.jpg


Das Holz unter der abgefeilten Kante hat keine überstehenden Fasern mehr, aber der Lackauftrag ist noch nicht glatt. Der Öllack scheint unterschiedlich ins Holz einzuziehen, oder er verteilt sich nicht von alleine glatt wegen der Oberflächenspannung, ich weiß es nicht. Hoffentlich zeigt sich nach dem dritten Mal Lackieren ein Fortschritt …
 
  • Like
Reaktionen: fmm
Oben Unten