Beratung gesucht: Welcher GK-Amp darf bleiben?


CaptainNoFuture
CaptainNoFuture
Bassist + Kosmonaut
Bassix
ß2.858
Ich bin gerade dabei meinen GK-Verstärker-Fuhrpark wieder etwas zu verkleinern. Keiner Not folgend, einfach, weil ich nicht alles brauche.

Derzeit stehen folgende Geräte im Stall:
  1. GK 800rb, älteres Baujahr
  2. GK 400rb, Serie2 (glaube ich zumindest)
  3. GK 115bc, Combo des 200rb, nur ca. 100 Stk. gebaut.
  4. GK 200mb, Allzweckcombo, ziemlich runtergekommen
Einer muss gehen, vielleicht auch zwei. Brauche ich wirklich einen 800rb und einen 400rb? Den Bi-Amp-Kram habe ich nie wirklich erfolgreich genutzt. Einzig brauchbar war mal, den 800rb etwas zu zügeln, indem ich nur die 100W-Endstufe genutzt habe, war dann aber ganz gut. Der 400rb klingt in meinen Ohren am besten, brauche ich dann wikrlich die Mehrleistung des großen Bruders? Was ist mit dem 115bc? den habe ich mal von Nymi bekommen. Er hatte den ersteigert und komplett überholen lassen. Der Amp an einer anderen Box ist klasse. Überlegungen den Lautsprecher mal auszutauschen habe ich aber verworfen, da ich gerade keine Verwendung für den Combo habe, außer dass er zu Hause rumstehen darf. Der kleine Blechkasten (200mb) darf sicher bleiben. Schön leicht und ziemlich robust. So zerschossen, wie der aussieht, bekomm ich da eh nix mehr für.

Aber es ist einfach zu viel. Was würdet ihr mir raten?
 
CaptainNoFuture
CaptainNoFuture
Bassist + Kosmonaut
Bassix
ß2.858
Na toll..der 200mb ist einfach Klasse für zu Hause. Ich dachte aber, wenigstens ein Topteil loszuwerden. Wikrlich? alles behalten?

Was macht für euch den Unterschied zwischen dem 800rb und 400rb aus? Ist der so große, dass beide eine Daseinsberechtigung nebeneinander haben?
 
stephan
stephan
Well-Known Member
Bassix
ß44.228
Ich habe mir damals den 400er gekauft, weil man damit wohl schneller zum ersehnten GK Growl bekommt und das ging voll auf. Angeschlossen an 2 x 112 war ich erstaunt wie laut und rotzig der war. Trotzdem würde ich den 800er gern im Direktvergleich testen wollen. Falls du dich entscheidest ihn herzugeben wäre ich jedenfalls interessiert!
 
BassMann
BassMann
Funbasser
Bassix
ß37.386
Ich habe mir damals den 400er gekauft, weil man damit wohl schneller zum ersehnten GK Growl bekommt und das ging voll auf. Angeschlossen an 2 x 112 war ich erstaunt wie laut und rotzig der war. Trotzdem würde ich den 800er gern im Direktvergleich testen wollen. Falls du dich entscheidest ihn herzugeben wäre ich jedenfalls interessiert!

Du lässt auch nix aus.... :D

:bier: :great:
 
CaptainNoFuture
CaptainNoFuture
Bassist + Kosmonaut
Bassix
ß2.858
Danke für die Antworten und Nachrichten. Habe mich entschieden; der altgediente 800rb darf ziehen und den 115bc werde ich auch anbieten. Ersterer ist nun in den Kleinanzeigen (auch erreichbar über meine Signatur) zu finden. Vom Combo muss ich noch ein paar Bilder schießen. Dann aber auch dort anzuschauen und zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten