Bluetooth Bass Amplug...oder so?

Dieses Thema im Forum "Verstärker, Lautsprecher" wurde erstellt von pitsieben, 31. Mai 2018.

  1. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß116.184
    Moin,
    gibt es mittlerweile eigentlich sowas wie den Vox Amplug mit Bluetooth Sender?
    Also Stecker in den Bass und das Signal geht dann dann per Bluetooth an eine JBL oder Bose Box oder so?

    Wenn nicht, dann bitte bauen! Ich kaufe das!

    :D
     
  2. Ratterbass

    Ratterbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß16.399

    Stichwort Latenz, das wurde hier (und in anderen Foren) schon mehrfach breit getreten. Bluetooth hat eine Latenz von minimal 50ms, für gewöhnlich deutlich mehr (100-400ms). Das ist absolut unspielbar.


    Aber er gibt inzwischen zahlreiche Drahtlosanlagen, die nur aus zwei Steckern bestehen und Akkubetrieben sind (das neue Harley Benton, Xvive und diverse Systeme von 'chinafirmen' dazu einfach mal hei Amazon oder Ebay "Gitarren Drahtlos" eingeben). Aber darauf achten, dass die im 2.4GHz Bereich senden, einige senden in anmeldepflichtigen Bereichen.
     
    hui, Ray Mahogany und pitsieben gefällt das.
  3. pitsieben

    pitsieben Bass 'n' Drums

    Bassix:
    ß116.184
    Das sehe ich auch so...danke...:-)
     
    hui, Ratterbass und Ray Mahogany gefällt das.