Boomers

Susanne

Member
Bassix
ß200
waren mir etwas zu rutschig....
Bei uns im Probenraum ist es ziemlich heiß, da schwitz selbst ich an den Fingern. Und dann brauch ich etwas rauhere Saiten z. B. Warwick Black Label

Zitat:Original erstellt von: Gorrister

Hallo, Leute.
Was haltet ihr von Ghs BassBoomers?

Ich hab die im Moment drauf und finde die gar nicht so blöd.

lg
 

Gorrister

New Member
Bassix
ß240
Das ist wahr.
Gerissen ist mir noch keine.
Spiritus?
Hmmm..., das mag ich nicht.
Ich mag das schmierige Methylethylketon nicht was da drinnen ist.
Versuchs mal mit Isopropanol.
Das ist auch steuerlich begünstigt, weil du einen Rausch mit dem Zeug nicht leicht wiederholst.
Nicht weil du daran stirbst, sondern weil du wünschtest du wärest tot.
Gar nicht schön.
Hat aber eine fantastische Fettlösekraft.
Nur Aceton hab ich noch nicht versucht.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich hab mal die 55 - 118-er Boomers auf meinem Fourstring aufgezogen. Passte aber nicht so richtig, bin dann schnell zu den Ernie Ball's zurückgekehrt.
 

Gorrister

New Member
Bassix
ß240
Was gemeint war, dass Spiritus mit Methylethylketon versetzt ist, damit es keiner trinkt.
Daher ist es billiger als reiner Alkohol (Steuer).
Ich hab Isopropanol vorgeschlagen weil MEK etwas schmierig ist.
Und das ist eines der berühmten Fuselöle, obwohl es mit Öl nix zu tun hat.
Aber der Kater ist mörderisch.
lg
 

Gorrister

New Member
Bassix
ß240
Bei euch ist der giftig?
Höchst sonderbar, bei uns ist der nur gesundheitsschädlich.
Spiritus auch.
Trinken solltest du ihn nicht, schon klar.
Bei uns gibt es ihn auch in der Apotheke, da er als Desifektionsmittel für Gegenstände verwendet wird.
Aber im Chemikalienhandel ist er billiger.
lg
 
Oben