Bühnenlautstärke regeln

Rumms

"wot se Fack?!"
Bassix
ß18.317
also nicht das ich keine Erfahrungen hätte, Gigs habe ich ja schon viele gespielt, aber eins war mir nie so richtig klar:

Wenn ich mich auf der Bühne beim Soundcheck lt. unserem Technikfuzzy leiser machen soll, weil ich meinen Bass-Amp ja quasi nur als Monitoring einsetze (für den Saal kommt ja aus der PA), ist es dann empfehlenswerter die Lautstärke am Amp zu reduzieren oder sollte man das mit dem Volumeregler des Basses erledigen [?]...und warum [?]
 

The Flea

New Member
Bassix
ß240
Ich benutzt den Drehknopf am Bass fast nur zum an/ausschalten. Ich bin schon öfters aus versehen drangekommen, und dann wärs mir zu viel Arbeit, den wieder richtig einzustellen. Deshalb würde ich immer am Amp leiser stellen.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Schließe mich an...Regel die Laustärke am Amp und lass den Bass ganz(oder fast ganz) aufgedreht,so das vom Bass ein kräftiges Signal kommen kann.
 

wodaso

Member
Bassix
ß549
Klare Sache: Bühnenlautstärke NUR am Amp einstellen, und zwar mit dem Master Volume; alles andere verfälscht den Sound.

Der entsteht nämlich im Bass selbst und im Preamp und ausschlaggebend für guten Sound ist ein möglichst klares und hinreichend starkes (bzw. möglichst konstantes) Signal. Also beeinflusst jede Änderung an einem früheren Punkt in der Signalkette (z.B. Volume am Bass odr Gain am Preamp) den Eingangspegel an EQ und ggf. Effektgeräten; dementsprechend fällt auch deren Regelung anders aus, oft (je nach Schaltung) damit auch der Pegel am Line/DI Out - also am Signal, das der Mixer bekommt.

Bis auf letzteres sind die Auswirkungen bei Volltransistor-Vorstufen ud digitalen Effekten relativ gering. Röhrenvorstufen, Overdrives oder auch ein eingeschleifter Kompressor reagieren auf Pegelunterschiede am Eingang doch deutlicher mit Soundveränderungen :-))
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Zitat:Original erstellt von: The Flea

Ich benutzt den Drehknopf am Bass fast nur zum an/ausschalten. ..... Deshalb würde ich immer am Amp leiser stellen.
Geht mir genauso, deshalb hat mein Hauptbass nur noch nen An/Aus-Schalter... Auf der Bühne regel ich demzufolge auch alles über Master am Amp
 

telebass

New Member
Bassix
ß252
Zitat:Original erstellt von: rumblebird

.....Am Bass lass ich mir eine kleine Lautstärke-Reserve, nur für den Fall, dass meine Herren Mitmusiker sich nicht bremsen können [:-PP][ooo]....
Bingo !

So mach ich es auch. Und natürlich stimmt auch alles andere: nur den Master am Amp runterdrehen.

Gruß
Ulli.
 

King_Lou

New Member
Bassix
ß240
Und wie macht ihr das während der Lied pausen. Garnicht leiser drehen, am Bass herumwerkeln, Verstärker Mute schalter, direkt am Kabel den Ausschalter betätigen,......


 

merz

Active Member
Bassix
ß240
Ich beschalle mich grundsätzlich seitlich... d.h. ich stelle meine Lautsprecher nicht richtung Publikum, sondern quer zur Bühnenkante.
Da hat der Schlachtzeuger Spaß.. und ich auch und der Mixer noch mehr weil ich nicht in den Saal pläster.
 

doubleball

Unvollständig :-(
Zitat:Original erstellt von: merz

Ich beschalle mich grundsätzlich seitlich... d.h. ich stelle meine Lautsprecher nicht richtung Publikum, sondern quer zur Bühnenkante.
Da hat der Schlachtzeuger Spaß.. und ich auch und der Mixer noch mehr weil ich nicht in den Saal pläster.
Geht leider nicht immer wenn man auf so winzigen Bühnen spielt wie wir häufig [V].
 

basspromillo

Active Member
Bassix
ß1.440
Versuche auch immer meine Box ein bischen seitlich zu stellen um besser zu hören. Praktisch auch ein Holzboden, wo man den Bass dann nicht nur hört sondern auch richtig "fühlt". Legt ihr euren Basssound auch auf die Monitor-Boxen ? Also wir sehen davon ab, bzw. die anderen, besonders Sänger+Sängerin, störte immer der Bass auf Monitor, also kommt da nur Gitarre und Gesang drauf und ich und der Schlagzeuger monitoren uns selbst.
 

Rumms

"wot se Fack?!"
Bassix
ß18.317
Nö, bei uns kommt der Bass auch nicht über den Monitor. Ich stelle den Amp + Boxen auch wenn möglich immer seitlich, als Sidefill, damit nicht zuviel von dem Ampsound ins Publikum kommt. Ansonsten...immer schön rechts neben dem Drummer, damit wir Blickkontakt halten können, falls nötig. Auf meinem Monitor brauch ich dann nur ein wenig Gitarre, Keys und Gesang.
 
Hi AREA,

du stehst rechts?Ich muss immer links vom Drummer stehen,schön nah an der Hi Hat.Rechts fühl ich mich immer ein wenig unwohl,geht aber auch.vor allem seh ich dann den Trommler nich so gut,wegen dem ganzen Gedöns am Schlagwerk[ooo].Monitor-brauch ich nicht[:D].
Ansonsten bräuchte ich auch kein Volumenregler,Kippschalter würde reichen.

Mfg Markus
 

basspromillo

Active Member
Bassix
ß1.440
Ich steh auch links, aber aus dem Grund, das mein Hals dann nicht zur Bühnenmitte zeigt, wo mir dann einer der Sänger/Gitarristen in ihrer Extase davorlaufen.
 

Mitglieder jetzt online

Oben