Case für Tonehammer

yanni

Member
Bassix
ß1.561
Ich suche eine Möglichkeit meinen Tonehammer Amp zu transportieren. Habe hier das Case von Aguilar. Das wirkt auf mich für den Preis von immerhin 70,- aber nicht sonderlich hochwertig. Gibt es dazu evtl. eine Alternative? Eigentlich betrifft die Frage auch andere Digital Amps. Sind von der Form ja alle ähnlich.

Danke.
 

bassilisk

Präzisionsparker
Bassix
ß4.036
Es ist kleiner als der Garten meines Onkels, aber es ist größer als der Helm meines Neffen. 8D

Im Ernst: Massivholz (Fichte) ist deutlich leichter als Plattenwerkstoffe (Multiplex...), schöner, dauerhafter, mehr Mojo...
 

ttrumpett

Jazzbass-Fan
Bassix
ß1.386
Ernsthaft
Meinen Tonehammer transportieren ich in dem Aguilar softbag, das man leider extra teuer kaufen muss.
So was sollte eigentlich umme dabei sein.
Das bag ist aber super leicht mit schulterriemen und schützt den AMP genügend i. PKW.
Hat noch ne vortasche für netzkabel und 2 boxenkabel.
Man kann einen Bass und das ampbag über der schulter gleichzeitig locker noch ne 1x12 box tragen.
Ein weg für das komplette kleine besteck...!
Für Transport im Bandbus ist die Tasche dann aber doch nicht das richtige....
 
Oben Unten