Die Finger-Sticks von Tony Levin

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß954
Hallo Gabriel, schau Dir am besten mal ein Live-Video von Peter Gabriel an.
Die Sticks sind die Verlängerung des Zeige- und Mittelfingers und damit schlägst Du die Saiten an. Also kein Zupfen der Saiten sondern ein Hämmern. Das geht natürlich auch ohne die Sticks.
Hoffe ich habe mich deutlich genug ausgedrückt.
 

Baba

New Member
Bassix
ß264

Es klingt aber nicht wie mit den Sticks !!![;-)]
Und ich bezweifle, das man das mit den Fingern auch genauso schnell hinbekommt, wie mit den Funk Fingers !!!

Wenn man Glück hat, findet man u.U. mal ein Paar bei Ebay, aber eher selten !!!
Letzte Woche gab es bei Ebay ein Original - Paar welches für ca. 30 ? seinen Besitzer wechselte !!!

Es ist billiger und genauso gut, wenn man sich die selber macht !!!

Von den Sticks die dicken runden Griffe absägen, am ende dann einschlitzen, bei jedem Stick einen breiten Klettverband eingesetzt, an den Fingern befestigen und fertig !!![:D][;-)]

So einfach und schnell geht das !!![:D][;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß954
Hallo Baba,

schon klar, mir ging es mehr darum die Technik zu erklären.

Hast Du schon solche Sticks gebastelt, wenn ja bekommt das auch so ein Grobmotoriker wie ich hin?
Wie hast Du die Kerben geschlitzt und welches Klettband hast Du verwendet?

Grüße...
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi Scriptura !!!

Das schlitzen habe ich mit mehreren kleinen Bohrlöchern gemacht !!!
Es war ca. 3 cm lang, mit nem Holzbeitel ausgestoßen und sauber gefeilt !!!

Durch die Öffnung habe ich dann 3 cm breites Klettverschluss Band geschoben, welches man auch als Kabelbinder benutzt !!![;-)]

Danach waren sie fertig !!![:-)]

Hatte mir wohl von meinem Drummer so extra dicke Sticks geben lassen, die waren dafür prima geeignet !!![:D][;-)]
Das erste mal , das der zu irgendetwas zu gebrauchen war !!![:D][:D]


Mit bassigen Grüßen
Baba
 
Oben Unten