ebs fafner mit 8 ohm???

mountain

Member
Bassix
ß757
hiho

sagt mal
hier giebets doch einige die einen fanfer hab (wenn ich mich nicht irre)
was spielt ihr für boxen ???
bzw. der fafner soll ja sehr laut und fett klinge/sein
wie sieht das mit einer 8ohm box aus??
die leistungsangabe des herstellers gibts im netzt ja nur für 2 und4 ohm




liebste grüße
mountain
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
@Andreas spielt auch einen.

Der Amp macht KEINE 2-Ohm, alles Gerüchte,
minimum Load 2.666 Ohm, hat sich eine 3x12er
von sad passend bauen lassen, extra low,
zusätzlich noch eine 15er für (noch)drunter....
....na ja, wer's brauch.....

Grüße
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hatte ich vergessen :
Lars Lehmann, Bassprofessor, spielt auch einen,
hat eine 2x10er dran
(@Andreas hat bei ihm Bassunterricht).
Frag' den auch mal, wie er mit dem Vieh zu Recht kommt,
spielt ihn schon recht lange.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Bei Andreas hat er, trotz Anleitung, die
Sicherungen für's Netzteil geschossen ! Beide !
Nach Betrieb mit 2.666 Ohm lief er fehlerfrei.....
....seltsam, gell ?
Also Benichelis : lieber nicht drauf anlegen.

Grüße
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Nichts zu danken, gerne geschehen.
Besser jetzt, als nachher Sicherungen tauschen.

Das Problem gibts (gab ?) es auch beim Mesa 400+ :
der soll auch 2 Ohms können, real wird er kochend
heiß, schaltet nach einer relativ kurzen Zeit bei Last
ab und geht nach Abkühlung wieder an. Klasse....
Vorteil zum Fafner : man muß die Dose nicht aufschrauben.....

Viele Grüße
 

andreas

Member
Bassix
ß542
benichelis, hast du bei ebs mal nachgefragt ob doch 2 ohm möglich ist?
leider ist ja bei ebs kein reinkommen ins forum
nicht für uns ausländer
meiner läuft jetzt mit 2,6 ohm
sad hat mir ein kabel gelötet so das ich meine 3/12 mit 4 oder 2,6 ohm spielen kann
sollte ich beide boxen aufstellen (3/12 + 1/15er) muß ich normales kabel benutzen
spiele ich 3/12 alleine nutze ich spez. kabel = 2,6 ohm
sad danke nochmals dafür
andreas
 
Oben Unten