EMG 35Hz Verdrahtung für 2x Volumen und 2x Ton


Gimmelgrumm
Gimmelgrumm
Member
Beiträge
31
Bassix
ß3.076
Hallo,
ich habe bei meinem Spector Performer 4 Classic die alten EMG SSD Pick-Ups gegen EMG 35Hz ausgetauscht, weil mir der Output zu leise war und ich einen schöneren Sound haben wollte. In der Anleitung waren dann mehrere Schaltpläne, leider aber keiner für einen Bass mit 2x Volumen und 2x Ton Potis. Also habe ich mir gedacht, dass ich die beiden Pick-Up einfach parallel schalte (Schaltplan siehe Anhang). Jetzt ist es so, dass der Output nicht viel gestiegen ist, kann das vielleicht an der Kabelbuchse liegen? Diese habe ich nämlich nicht getauscht. Bei der Elektronik verhält es sich nun so, dass die beiden Ton-Potis keinen merklichen Effekt haben und die Volumen-Potis nur zusammen reagieren, d.h. wenn ich einen aus drehe kommt gar nichts mehr aus dem Bass raus, ich kann also die beiden Pick-Ups anscheinend nicht getrennt voneinander betreiben. Ist in meiner Verdrahtung was falsch? Muss ich was ändern?
Danke schonmal für jeden Tipp ;-)
 

Anhänge

  • EMG_Verdrahtung1.png
    EMG_Verdrahtung1.png
    531,5 KB · Aufrufe: 353
 

Oben Unten