Erfahrungswerte hartke und G. Krueger

schwede

New Member
Bassix
ß240
Servus. könnte mir irgendjemand mal so Erfahrungswerte durchgeben von Hartke und Gallien Krueger Amps. Vor allem im Hinsicht auf Vor und Nachteile der beiden Amps in Livesituationen. hatte gehört dass scheinbar den Gallien Krueger Amp wohl ziemlich oft den Geist aufgeben würde (was ich mir aber nur schwer vorstellen kann aber nicht weiß) kann mir da jemand weiterhelfen?!

Danke und ein hell yeah an alle Bässer da draußen

Schwede
 

schwede

New Member
Bassix
ß240
danke für die Schnelle Antwort. Ja als armer Student verdient man zwar nicht viel. jedoch sollte er schon ein bisschen was draufhaben. Spiele Metal und musik in dieser richtung. Brauche jedoch ab und an einfach ne richtig wohlklingende fülliger cleaner bassiger Sound. Dass ist so was ich mir vorgestellt habe. Würde da Eden auch in Frage kommen?! (muss ehrlich sagen dass Eden mir nichts sagt... bin aber erst in der Branche wieder seit ner Pause von ca 5 Jahren)
 

doubleball

Unvollständig :-(
Mein GK 400 RB hat mich bisher nicht im Stich gelassen. Musste ganz zu Anfang einmal die Eingangsbuchse festschrauben, aber das war das einzige "Problem", und der Sound: ich find ihn einfach toll.

Nachteilig finde ich, dass die Ein-/Ausgänge für den Effektweg sowie Tuner auf der Frontseite angebracht sind, für den Fall, dass man den Amp so wie ich in ein Rack eingebaut hat. Da wird's mit der Verkabelung halt ein wenig dämlich. Der Grundgedanke ist ja nicht schlecht, aber eigentlich ist es auch nicht so dramatisch, wenn man beim Verkabeln der Anlage auf der Bühne mal eben kurz hinter den Amp muss.
 

basspromillo

Active Member
Bassix
ß1.438
Zitat:Original erstellt von: letthegroovelive

also Eden ist sicher mehr als eine "Alternative" zu G&K .. und spielt in einer anderen Liga als Hartke.. jedenfalls für meine Ohren....wenn Du Dich mal umschaust, lässt sich vielleicht ein Time Traveler relativ günstig ergattern, da im Moment ein Nachfolgemodell mit etwas mehr Leistung rauskommt... was aber nix an den Qualitäten des alten ändert.... ok ich bin befangen..[8D].[;-)]
Weiß du mehr zufällig mehr darüber, wann der neue Time Traveller in Deutschland zu haben ist ? Hat sich außer der Leistung noch etwas geändert ? Ist der alte mit 330 Watt an 4 Ohm laut genug auch für "laute Bands" ?
 

basspromillo

Active Member
Bassix
ß1.438
Mh, mach eigentlich schon laute, härtere Musik, steh aber auf einen warmen, runden Basssound, und da hab ich den Tip "Eden" schon von mehreren Seiten bekommen. Muß ich einfach mal antesten, nur Sound alleine nütz mir natürlich auch nichts, wenn ich mich in einer lauten Band durchsetzen muß.
 
Oben