Feedback erwünscht! (Trip Hop)


C
CTO
New Member
Beiträge
4
Bassix
ß381
Ich bin neu in diesem Forum unterwegs, deshalb erstmals ein grosses Hallo!

Eigentlich bin ich Gitarrist (beruflich), liebe aber das Bassspiel und in meinem neusten Projekt produziere ich Songs (zusammen mit einer begnadeten Sängerin), bei denen ich auch den Bass einspiele. Ich habe einen Jazz- und einen Precicion Bass.

Da ich aus der Gitarristenecke komme, wäre ich froh um Feedback zu meinem Bassspiel ;-) (oder zu den Stücken generell)
Danke fürs Reinhören und Rückmelden!





Liebe Grüsse!
Theo
 
Grga
Grga
So long..
Beiträge
4.531
Ort
DE
Bassix
ß53.451
VOX wäre mir bissel dominant, paar mehr Takte ohne.. 'ne schöne Stimme kommt dann umso besser... is' aber Jammern auf hohem Niveau. Zum Bass was sagen.. passt geschmeidig rein..würde ab und an mal 'nen Kontrapunkt mehr setzen.. ansonsten Top Job. Beim 2. Track hatte mein Hirn direkt an "Portishead" angedockt.. Ende der 80'er.. finde Deinen Style sogar hübscher weil nicht so/zu dark.

Gruss Grga
 
G
Gast72603
Gesperrter User
Beiträge
861
Bassix
ß8.717
Großes Kino, erinnert mich auch Portishead wobei mir der Gesang bei euch besser gefällt.
Mir pers. sind die Stücke etwas zu lieblich und sauber produziert, Trip Hop mag ich lieber Lofi, (8 Bit Samples, Bitcrusher, billige FM-Tischhuben, Effekte usw.) Das ist aber keine Kritik sondern Geschmacksache.
 
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Beiträge
5.745
Lösungen
3
Bassix
ß66.668
Die Mucke ist cool, auch Dein Spiel, stylish und "richtig".
Aber ich habe mit dem Mix ein Problem, schlagt mich nicht, aber mir ist der Bass zu viel, zu prägnant. Grundsätzlich klingt der natürlich geil, ist mir aber viel zu weit vorne. Sowohl vom Sound als auch einfach von der Lautstärke, im ersten Song gehen mir die Flageollets recht schnell auf den Keks, es ist kurz vor unangenehm. Im zweiten Song doomt er mir schlicht zu sehr über den Rest drüber.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.249
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.201
finde Deinen Style sogar hübscher weil nicht so/zu dark.
Mehr Terranova/Thieverycooperation als Portishead;-).

@CTO

Gefällt mir sehr sehr gut! Gute Sounds und vor allem gutes Songwriting, einfach gut abgeliefert.
Beim Mix bin ich bei Waspchen, der Bass ist mir echt ne Spur zu weit Vorne, Gesang finde ich gut so - ist ja auch sau gut die Frau.
 
C
CTO
New Member
Beiträge
4
Bassix
ß381
Die Mucke ist cool, auch Dein Spiel, stylish und "richtig".
Aber ich habe mit dem Mix ein Problem, schlagt mich nicht, aber mir ist der Bass zu viel, zu prägnant. Grundsätzlich klingt der natürlich geil, ist mir aber viel zu weit vorne. Sowohl vom Sound als auch einfach von der Lautstärke, im ersten Song gehen mir die Flageollets recht schnell auf den Keks, es ist kurz vor unangenehm. Im zweiten Song doomt er mir schlicht zu sehr über den Rest drüber.

hey wasp

Vielen Dank für dein feedback! Ich finds schwierig den Bass richtig zu dosieren ;-) Und irgendwie find ich diese Musik lebt vom Bass respektive vom Beat (und da seh ich den Bass als Bestandteil)..

Wenn ich mit anderen Aufnahmen aus ähnlichem Genre vergleiche, kommt mir der Bass nicht grösser vor. Ist bestimmt auch Geschmackssache und abhängig wo und in welcher Lautstärke das stück gehört wird..

Aber du hast recht, ich muss aufpassen dass der bass nicht zu gross wird in meinen mixes.
Lieber Gruss
Theo
 
C
CTO
New Member
Beiträge
4
Bassix
ß381
Mehr Terranova/Thieverycooperation als Portishead;-).

@CTO

Gefällt mir sehr sehr gut! Gute Sounds und vor allem gutes Songwriting, einfach gut abgeliefert.
Beim Mix bin ich bei Waspchen, der Bass ist mir echt ne Spur zu weit Vorne, Gesang finde ich gut so - ist ja auch sau gut die Frau.

Hey vielen Dank!

Mir fällt immer wieder auf wie stark die Empfindungen bei Mixes auseinandergehen... Hier wird der Bass eher am oberen Limit wahrgenommen, andere haben mir gesagt dass der Bass noch mehr und noch fetter sein dürfte ;-)

Dasselbe beim Gesang. Mein Fazit: Es gibt nicht richtig oder falsch, sondern Bereiche welche funktionieren. Irgendwo in der Mitte dieses Bereiches ist dann wohl die 'Norm'
Und ich mag dann wohl eher die Bassbetonte Seite ;-)

Lieber Gruss
Theo
 
Ochsenblut
Ochsenblut
Well-Known Member
Beiträge
3.752
Lösungen
1
Ort
Rhein-Main
Bassix
ß164.344
Ist ja selten genug, das hier mal jemand mal Musik vorstellt - danke dafür!
Mehr Terranova/Thieverycooperation als Portishead;-).

@CTO
Gefällt mir sehr sehr gut! Gute Sounds und vor allem gutes Songwriting, einfach gut abgeliefert.
+1

Aber ich habe mit dem Mix ein Problem, schlagt mich nicht, aber mir ist der Bass zu viel, zu prägnant.
Ich mag den Mix so wie er ist. Und die Sängerin ist wirklich keine Schlechte! Ich mag, wie sie in Sparkle von 2.05 - 2.25 zusammen mit sich selbst singt. Und ab 3.40 - schön!
Den kurzen Basslauf in Plasm bei 1.29 finde ich ein wenig zu Roger-Water-mäßig, da dürfte ruhig eine kleine Disharmonie rein. Aber der Ref endet ja auch sehr Floyd-harmonisch, warum also kein Floyd-Basszitat? Passt schon. Ich mag die Gitarrenarbeit in Plasm: Nichts wildes, aber sehr geschmackvoll. So muss das.
 
  • Like
Reaktionen: CTO
C
CTO
New Member
Beiträge
4
Bassix
ß381
Ist ja selten genug, das hier mal jemand mal Musik vorstellt - danke dafür!

+1


Ich mag den Mix so wie er ist. Und die Sängerin ist wirklich keine Schlechte! Ich mag, wie sie in Sparkle von 2.05 - 2.25 zusammen mit sich selbst singt. Und ab 3.40 - schön!
Den kurzen Basslauf in Plasm bei 1.29 finde ich ein wenig zu Roger-Water-mäßig, da dürfte ruhig eine kleine Disharmonie rein. Aber der Ref endet ja auch sehr Floyd-harmonisch, warum also kein Floyd-Basszitat? Passt schon. Ich mag die Gitarrenarbeit in Plasm: Nichts wildes, aber sehr geschmackvoll. So muss das.

hey ochsenblut

danke für deine rückmeldung!
Ich hörte nie viel pink floyd, ich denke nicht dass viel davon in meinem spiel drin ist. der lauf ist ja 'nur' ein m7 arpeggio.. Aber meine Eltern hörten viel floyd als ich ein kind war, vielleicht ist ja da doch was hängen geblieben :-)
danke für deine kompimente!
lieber gruss
theo
 

Similar threads

bassic_matthias
Antworten
21
Aufrufe
8K
O
bassic_matthias
Antworten
25
Aufrufe
7K
cwegy
cwegy
 

Oben Unten