Fender Highway One Serie

precision78

Well-Known Member
Bassix
ß73.943
Ein Basser-Kollege und ich haben darüber gesprochen und waren uns nicht sicher, ob in o.g. Serie die Posiflex-Graphitstäbe verbaut wurden.
Soweit ich mich erinnern kann war das doch eine preisgünstige Serie, bei der die Einzelteile in Mexiko produziert wurden, über die Grenze gekarrt und dann in USA zusammengesetzt wurden, um dann Made in USA draufschreiben zu dürfen.
Und bei den Mex-Hälsen sollte kein Graphit im Hals sein, oder liege ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

pitsieben

Bass 'n' Drums
Es gab zwei Serien. Ich meine 2003 - 2007 und 2007 - 2011.
Die erste Serie kam abgesehen vom Pickguard straight im 60's Style (davon habe ich einen...wundervolles Instrument), bei der Modellpflege kamen Graphitstäbe, Badass II und Greasebucket Schaltung hinzu.
Ersetzt wurde die Serie durch die American Special.

Das jetzt ohne Gewähr, da aus der Erinnerung und nicht weiter recherchiert. Das mit den Halsverstärkungen ist aber sicher.

Meinen 2004er P-Bass aus der ersten Serie werden sie mir aus meinen toten, kalten Händen reißen müssen. Ich habe den immer mal wieder zum Vergleich mit in die Läden genommen, wenn mir ein anderer Bass interessant vorkam und er hat sie alle eingetütet.
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
:D

Kein Scheiß...völlig unabhängig vom Preisschild. Bässtenfalls war irgendwas anders, aber nie bässer.

Mal ganz abgesehen davon:
Fender hat sich über die betriebsinternen Abläufe dahingehend immer in Schweigen gehüllt. Diese Storys, was wo produziert und zusammengebaut wurde, sind durch die Bank Mutmaßungen. Wenn es da was Offizielles gibt, her damit.
Leute, die beide Werke kennen, finden das in Mexico jedenfalls deutlich geiler...:D
Ich will gar nicht wissen, was alles in Mexico geklöppelt und in den Staaten gelabelt wurde....und viele Inhaber von hochwertigen US-Serien sicher auch nicht.
 
Ich will gar nicht wissen, was alles in Mexico geklöppelt und in den Staaten gelabelt wurde....und viele Inhaber von hochwertigen US-Serien sicher auch nicht.
Vor allem sind es in Corona auch Mexikaner, nur besser bezahlt da es dort einen Mindeslohn gibt.

Ich kann die Posiflex Hälse jedenfalls nur empfehlen, man hört es wirklich nicht, man spürt es nicht und die Teile sind super wetterfest...ja sind andere Hälse auch Ohne, aber mit jedenfalls - super:-).
Die letzte Highway Serie hat die Posiflex drin.
 

Oben Unten