Fender Jazz Bass 1964: worauf achten?


sandmann
sandmann
Active Member
Bassix
ß9.314
So, gestern habe ich ihn endlich in den Händen gehalten und gespielt. Ich war mir vorher eigentlich sicher, dass ich ihn nicht kaufen werde und werde auch dabei bleiben. Wobei ich sagen muss:

Die Bass ist richtig gut. Der Hals dürfte der beste sein, den ich bisher in den Fingern hatte. Für mich perfekte Maße, absoluter Wohlfühlfaktor und dann dieses fast schwarze Rio-Griffbrett ... Die Bünde sind noch gut, keine Sprungschanze, alles gut. Der Body ist aus sehr leichter, tierisch resonanter Erle. Perfekte Balance. Leider in fiesta red; bei sonic blue oder olympic white wäre ich vielleicht schwach geworden.

Alles in allem aber nichts für mich; als Player sicher super, aber Player habe ich schon genug. Als Wertanlage nach allem, was Ihr mir hier dankenswerter Weise mitgeteilt habt, wohl eher ungeeignet. Es gibt aber weitere Interessenten.

Falls von Euch jemand Interesse hat, bitte melden, ich gebe den Kontakt dann gern weiter.

Gruß aus Flensburg

Sandmann
 
 

Oben Unten