Fender Jazz-Bass Kopie... aber welche?

chAmis

New Member
Bassix
ß0
Hallo Leutz

http://home.flash.net/~guitars/frjb1.jpg

So in etwa sieht mein geschenkter Bass aus, den ich zum Fretless umgebaut habe... Das Problem ist nur... ich weiß nicht, welcher Hersteller meinen Bass gebaut hat. Er sieht aus wie ein alter Fender Jazz-Bass aber es ist nur ein Kopie. Auffällig ist... das der obere Tonabnehmer bei meinem Bass gesplittet ist, aber wie auf dem Bild single-coil. Hat jemand von euch evtl eine Ahnung was das für ein Bass sein könnte?

Danke im Vorraus

Achja noch ne Verständnissfrage... ihr seht doch dieses silberne Ding neben der g-Saite.... Was zu Hölle ist das und wofür ist es gut? Denn das Ding schien auch (den Abdrücken und Bohrungen zu Folge) auch an meiner Bass dran zu sein
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Es gibt 1000 Jazz Bass Kopien...
Mit "so in etwa" wirst Du kaum weit kommen.
Das Ding ist eine Finger-Stütze - gaaaanz früher ging man davon aus, dass man mit dem
Daumen zupft...
 
Oben