Fender TBP-1 Problem - Hiiilfe!


BuzzLightyear
BuzzLightyear
Well-Known Member
Bassix
ß47.002
Hallo zusammen,
mein Fender TBP-1 ist in der letzten Probe einfach gestorben.
Kurzer kratziger Ton - aus.
Ich dachte zuerst, es läge an den Send-Return Buchsen. Also kurzerhand ein Kabel rein und etwas später lief die Kiste wieder. Da hab ich mich gefreut …
Am nächsten Tag hat ein befreundeter Musiker darüber gespielt- gleiches Problem trotz eingesteckter Kabel.
Jetzt bin ich mal in die Tiefen des Internets abgetaucht und habe bei Talkbass folgende Problemlösung gefunden:
"It turns out that the problem was a bad transformer"
Der Kerl hatte das gleiche Problem. https://www.talkbass.com/threads/my-fender-tbp-1-preamp-just-died.278604/#post-3391219 Post #9

Kann mir jemand von euch helfen?
 
disssa
disssa
Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Ein defekter Trafo äußert sich meistens darin, dass gar nichts mehr geht.
Wurden schon alle Signal-Wege getestet? Tuner out und Di-Out (pre)? Die liegen gleich hinter der ersten Tube-Stage.
 
BuzzLightyear
BuzzLightyear
Well-Known Member
Bassix
ß47.002
Ah, gecheckt! Auf dem Deckel ist eine Zeichnung …

upload_2018-12-23_15-55-58.png

Aus dem TunerOut kommt auch nix …
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist dann die erste Röhre hin?
Ich geh mal in den Keller suchen, vielleicht werde ich ja fündig …
 
BuzzLightyear
BuzzLightyear
Well-Known Member
Bassix
ß47.002
Kann das wirklich sein?
Ich hatte noch eine alte Telefunken ECC 83 in einem Röhrenradio und jetzt läuft die Kiste wieder!
Die JJ an V1 (also die linke Röhre) war wohl im Eimer …
Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass das wieder passiert?

@disssa @stephan : nochmal ganz herzlichen Dank für eure Hinweise, hat mir richtig Geld und vor allem Zeit gespart!
@Willie Danke für deine Bereitschaft, mir zu helfen, obwohl du voll im Stress bist …
Ihr seid fffuuuuper!

:claphands:

Bis nächstes Mal!
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald!
 
 

Oben Unten