FF-Audiotechnik: Info/Techblog

tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Sach' ma:
habt ihr alle nur einen Daumen???
Ist der andere weggespielt?
Oder weggefräst?

Fragen über Fragen! :engel::engel::engel:
 
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Der Woodruff ist jetzt gerade bei mir und jetzt habe ich dann auch mal Zeit dafür. Und inzwischen ist mir sogar noch ein Royale TS zugelaufen. Das wird jetzt gleich spannend.
Davor noch eine Stromdeppenfrage (und bitte langsam schreiben, ich bin da unterbelichtet)m Was ist die ideale Stromversorgung der den Woodruff? Was macht die Stromstärke aus bzw. wie macht sich zu viel/ zu wenig davon bemerkbar? Wie verhält sich das beim Royale?
Beide brauchen 9V, oder?
 
drone

drone

Well-Known Member
Bassix
ß86.226
yo, rts: 9v, mind. 200 mA. mehr is nich schlimm, weniger führt zu brummen und eingeschränkter funktion. beim woody weiß ich nich genau aber sollten auch 9v und eher weniger mA sein.
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.265
wenn wir grad dabei sind, was heißt das "Plus" bei einem mit +9V ausgezeichnetem Netzteil? (Center = Minus)
:bier:
 
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Meine Fresse...:Dbass-guitar:rock::hail::prost:
1617281154544.jpeg
 
Flobert

Flobert

Sunn-Child
+1

+1

:great::great::great::great:
(So viele Daumen stehen mir zwar anatomisch nicht zur Verfügung, aber bei meinem handwerklichen Talent, ... lassen wir das.)
Auch, wenn mein "Bericht" zum RTS wohl noch einige Wochen brauchen wird (viel Maloche, keine Proben und oft so den Kaffee auf, das alleine im Kämmerlein keine Laune aufkommen mag), muss ich doch schon los werden, wie sehr ich Euere Gesamtperformance bewundere: Die Transparenz bei (aber nicht nur) Problemen, wie ihr "Rückschläge" anpackt, mit Meinugen umgeht, wie viel Ideen und Herzblut in den Sachen stecken ... Mein tiefster Respekt und (anatomische) Daumen rauf! :great::great:
:hat:
Vielen Dank für die Blumen! Ja, das mit der Maloche kenne ich aber auch.
Danke euch!
Ich bin voll der FF-Audiotechnik-Jünger! Alles geiler Scheiß! 🤩 🥰
:heartbeat:
Und der Service ist top! 😜
Wir geben uns Mühe!
Der Woodruff ist jetzt gerade bei mir und jetzt habe ich dann auch mal Zeit dafür. Und inzwischen ist mir sogar noch ein Royale TS zugelaufen. Das wird jetzt gleich spannend.
Davor noch eine Stromdeppenfrage (und bitte langsam schreiben, ich bin da unterbelichtet)m Was ist die ideale Stromversorgung der den Woodruff? Was macht die Stromstärke aus bzw. wie macht sich zu viel/ zu wenig davon bemerkbar? Wie verhält sich das beim Royale?
Beide brauchen 9V, oder?
Glückwunsch zum Royale TS - wo bekommt man denn noch einen her, die sind doch alle ausverkauft? Oder hatte @quarkfrosch noch einen über?
-> Wegen Strom/Spannung gilt folgendes:
yo, rts: 9v, mind. 200 mA. mehr is nich schlimm, weniger führt zu brummen und eingeschränkter funktion. beim woody weiß ich nich genau aber sollten auch 9v und eher weniger mA sein.
Ampere kann auch drüber sein. Das Gerät zieht, was es braucht. Nur zuwenig ist schlecht.
Der Woodruff aus dem Passaround kann theoretisch auch mit höheren Spannungen versorgt werden - der Vergleichbarkeithalber würde ich aber empfehlen, dass du beim Standard bleibst.
Der Woodruff zieht aktuell ca. 50-60mA
Der RTS zieht in Benutzung ca. 200mA.
 
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Ok, 50-60 mA? Wo bekomme ich denn die her? Das niedrigste auf meinem Akkuboard sind 200mA. Ich habe ihn jetzt hier im Solotest einfach mal über den Royale mitversorgt. Find ich schon mal klasse Feature.

Grundsätzlich machen beide schon beim „freien Üben“ viel Laune. Beim Woody muss ich mich noch einlesen, die X-Over-Geschichte und die drei Toggleswitches an der Seite tun zwar alle etwas, aber ich will ja auch nicht mit einem Schraubenzieher Zapfenlöcher ausstemmen...

Ich bin gespannt wie der TS im Bandkontext am 4stroke kommt. Ich bin ziemlich auf den Röhrenpreamp-Ton vom LeBass geprägt. Aber theoretisch könnte ich natürlich auch den in den Effektloop hängen...
Different kinds of dirt ist ja das Ziel, was mir sehr gefällt ist da schonmal der Boost mit dem Gainregler.
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß96.877
Hallo Freunde des guten Geschmacks.

Ich täte meinen Royale TS weiterverkaufen. Es ist ein tolles Gerät und steht der Rusty Box in Nix nach. Es ist aber nicht ganz "der" Sound für "meine" Mucke.

Eine 9V Rusty Box und einen mit Liebe vom Flohbert zusammengebauten Pfaffinator hätte ich ebenfalls über.

Ich schreibe das zuerst hier, weil sich hier vermutlich die echten Nerds tummeln ;-)

Krux: Die genannten Kistchen sind in der Schweiz.
 
quarkfrosch

quarkfrosch

Frederik - FF Audiotechnik
Bassix
ß2.200
Mein tiefster Respekt und (anatomische) Daumen rauf! :great::great:
:hat:
Ganz lieber Dank. :-) Das freut uns natürlich sehr, wenn unsere Bemühungen auch so aufgenommen werden!

Beide brauchen 9V, oder?

Ja, alle Geräte die wir bauen sollen am ganz normalen 9VDC, innen negativ funktionieren. Bitte nicht mit 12 oder 18 V betreiben.
Wir haben uns da zwar ein paar Schutzvorrichtungen ausgedacht, aber das sind eben Schutzvorrichtungen und keine Wundergeräte :-)

Ok, 50-60 mA? Wo bekomme ich denn die her? Das niedrigste auf meinem Akkuboard sind 200mA. Ich hbe ihn jetzt hier im Solotest einfach mal über den Royale mitversorgt. Find ich schon mal klasse Feature.

Die Angabe am Netzteil gibt den Maximalstrom an der geliefert werden kann, nicht das was an Strom zwangsweise "rausgepumpt" wird. Pedale mit bis zu 200mA Stromaufnahme kannst Du an einem mit 200mA bezeichneten Ausgang betreiben. Falls Du beispielsweise diverse Geräte über eine Daisy-Chain versorgst, sollten die in Summe nicht die Nennstromstärke des Ausgangs überschreiten. Im Grenzbereich (Aufnahme des Pedals nominal 200mA, Ausgang liefert die angegebenen 200mA aber nur knapp), ist es ggf. empfehlenswert einen stärker belastbaren Ausgang zu nehmen (300mA, 500mA,...). Das hängt aber auch davon ab wie viel Reserve der Hersteller da in der Angabe mit eingerechnet hat.

Ich für meinen Teil habe die letzte Woche endlich mal ein paar Tage Urlaub von meinem Hauptjob genommen um die Akkus wieder aufzuladen. Bei @Flobert sieht es ähnlich aus, nach Umzug und dem ganzen Stress der durch Corona und anderes dazu gekommen ist war ein tiefes Durchatmen absolut nötig.

Wünsche Euch allen ein paar hoffentlich angenehm sommerlich entspannte Tage!
 
Zuletzt bearbeitet:
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Euch auch eine erholsame Zeit! Ihr habt sie euch verdient. Das sind sehr geile Kistchen, freu mich schon auf die Probe!
 
Rossie Schroeder

Rossie Schroeder

Well-Known Member
Bassix
ß8.511
Arrgh, ich hab Grad eine furchtbare Depression!! War einer der ersten der glaube ich vor 5 Jahren den Woodroof antreten dürfte ( jedenfalls kommt's mir so lange vor..).
Da keine Gigs anstehen hab ich grad Zeit aber ich komme ohne ihn nicht mehr aus. In der Zeit wo wir zusammen waren, war er immer für mich da, er hat alles über sich ergehen lassen egal was ich mit ihm probiert habe. OK er hat manchmal böse Laute von sich gegeben aber was soll ich bloss ohne ihn machen......


🍻
 
RAVEN

RAVEN

Well-Known Member
Bassix
ß24.880
Hallo Freunde des guten Geschmacks.

Ich täte meinen Royale TS weiterverkaufen. Es ist ein tolles Gerät und steht der Rusty Box in Nix nach. Es ist aber nicht ganz "der" Sound für "meine" Mucke.

Eine 9V Rusty Box und einen mit Liebe vom Flohbert zusammengebauten Pfaffinator hätte ich ebenfalls über.

Ich schreibe das zuerst hier, weil sich hier vermutlich die echten Nerds tummeln ;-)

Krux: Die genannten Kistchen sind in der Schweiz.
Hast ne PN 🤘😎
 
 

Oben Unten