Flatwound Identifikations Thread (FIT)

cwegy

cwegy

Well-Known Member
Bassix
ß14.375
Excel in Ehren, aber wie oben schon zu sehen ist, ist rot nicht gleich rot. Ich persönlich finde einen Thread mit Bildern und Soundclips lebendiger und informativer, auch wenn man 300 Seiten durchblättern muss. Excel on top als knackige Infoquelle ist aber auch eine sehr gute Sache!
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Oh ! Das haste mal so richtig Glück gehabt !!!
Hatte vor ner Weile Bei Thomann LaBella Saiten bestellt, die bei meinem Bass nicht passten .... NULL Kulanz... hätte ja die Herstellerbeschreibung lesen können - da stünde im Kleingedruckten ja alles drin.....
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Haptik ???? Du meinst so in der Art: "Liegen gut in der Hand, habe meinem Freund damit den Arsch versohlt und auch Er meinte : :great: :great: :great:

Ich denke das führt zu weit und ist sehr subjektiv genau wie der Klang .... würde die Tabelle gerne mit messbaren / eindeutigen Fakten erstellen......
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Excel in Ehren, aber wie oben schon zu sehen ist, ist rot nicht gleich rot. Ich persönlich finde einen Thread mit Bildern und Soundclips lebendiger und informativer, auch wenn man 300 Seiten durchblättern muss. Excel on top als knackige Infoquelle ist aber auch eine sehr gute Sache!
Ich reiß mich nicht um den Job .... bin eigentlich eher sau faul ( und genau da liegt der Hund begraben...jedes mal im Internetz recherchieren ist auch ganz schön aufwändig.....)

ABER ..... Vielleicht will jemand einen Tread mit Bildern und Sound Beispielen erstellen ????????? Das Ganze schön übersichtlich, nach Marken etc geordnet .....
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Gibt es eigentlich eine zeitliche Begernzung, wie lange man einen Post editieren kann ????

Falls nicht, könnte man (oder wer auch immer die Tabelle erstellt) diese auf der ersten Seite ganz oben anfangen und dann immer wieder erweitern ... Und auch auf weitere "Beschreibungen / Bilder etc. im Post Nr. XY verweisen.
Ganz ohne online-Exeltabelle
 
ollo

ollo

Aus dem Schorleland
Bassix
ß76.384
Ein wichtiges Merkmal ist m.E. ob die Saite Taperwound ist (auch Piano String Desing und exposed core). Du hast die Tabelle ja um Rounds erweitert, da spielt das dann eine Rolle. Bei Flats ist es egal, da gibt es das nicht. Aber man sollte Flats und Rounds ohnehin trennen.

Das Material der Umspinnung ist wichtig, Stahl, Nickel, Nickel plated, Nylon schwarz und weiß, Sondermaterialien. Hexa-Core oder Round-Core. Bunte Ballends haben meines Wissens nur D'Addario und neuere Fender (Edit: und neue Rotos).
 
R

Randy69

Member
Bassix
ß1.466
Oh ! Das haste mal so richtig Glück gehabt !!!
Hatte vor ner Weile Bei Thomann LaBella Saiten bestellt, die bei meinem Bass nicht passten .... NULL Kulanz... hätte ja die Herstellerbeschreibung lesen können - da stünde im Kleingedruckten ja alles drin.....
Scheint mir auch so. Und wie gesagt: Seeeeeeeehr großzügig.
Thoman hab ich auch angemailt. Bis jetzt noch keine Rückmeldung. Hätte man doch längst in die Beschreibung
aufnehmen können. Achtung: Kleine Ball Ends für Violinbass. Ich bin sicher nicht der Erste mit dieser Erfahrung.
 
fabianb

fabianb

Administrator
Teammitglied
Bassix
ß45.185
Hallo zusammen!
Frag doch mal den @fabianb, evtl. kann geht da was. Alternativ könnte man es so händeln, dass jeder der was beizusteuern hat dir eine PN schreibt und du die Tabelle pflegst
Ich könnte ausgewählten Leuten die Berechtigung in einem Forum geben, dort einen Beitrag beliebig editieren zu können. Das Forum wäre dann entspr. nur für diese User sichtbar und der Beiträge wird nach Fertigstellung verschoben.
Problem: Das ganze dürfte nicht gleichzeitig geschehen.

ODER, auch wenn ich mich hier eher unbeliebt mache: Man könnte über Google Drive ein Spread-Sheet erstellen, wo bestimmte Leute eingeladen werden und wirklich gleichzeitig dran arbeiten können.
Hier könnten wir dann die Tabelle selbst sowie eine PDF bereitstellen. Dafür könnte man auch die bestehende Tabelle einfach weiterverwenden indem sie hochgeladen wird....

Grüße
Fabian
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Hallo zusammen!


Ich könnte ausgewählten Leuten die Berechtigung in einem Forum geben, dort einen Beitrag beliebig editieren zu können. Das Forum wäre dann entspr. nur für diese User sichtbar und der Beiträge wird nach Fertigstellung verschoben.
Problem: Das ganze dürfte nicht gleichzeitig geschehen.

ODER, auch wenn ich mich hier eher unbeliebt mache: Man könnte über Google Drive ein Spread-Sheet erstellen, wo bestimmte Leute eingeladen werden und wirklich gleichzeitig dran arbeiten können.
Hier könnten wir dann die Tabelle selbst sowie eine PDF bereitstellen. Dafür könnte man auch die bestehende Tabelle einfach weiterverwenden indem sie hochgeladen wird....

Grüße
Fabian
Du meinst, das nicht mehrere gleichzeitig daran arbeiten ?
...Ja das ist klar, könnte man ja entsprechend absprechen..... bei zwei -drei "Bearbeitern" sollte das ja kein Problem sein.
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß35.704
Ich bin ja nur DAU , aber so auf den Ersten Blick erscheint mir die Lösung

Erster Tread mit der Tabelle die von 2-3 (?) Bearbeitern immer wieder Editiert werden kann
UND dem Verweis zu einzelnen Posts, in denen dann auch Bilder oder Haptik beschrieben werden können,
als am praktikabelsten ....
 
R

Randy69

Member
Bassix
ß1.466
Hallo Leute und Interessierte,

geht's weiter mit dem Vorhaben? ... Wär' doch schade, wenn nix draus würde.
 
 

Oben Unten