Fodera

musicman5

musicman5

Well-Known Member
Bassix
ß28.636
Uhhhhhhhh
neuer Emperor bei Station Music.
Schönere Fotos auf der Fodera Seite bei Newborns

Trotz ELITE günstiger als der bei Thomann[ooo][ooo][ooo]
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Zweifellos ein Stück Handwerkskunst, für mich persönlich aber trotzdem too much (nicht nur in preislicher Hinsicht).
 
bigfellow

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß26.380
Zitat:Original erstellt von: blackybasser

Wow... richtig hübsch[:O!]
Tschuldigung, is natürlich immer Geschmackssache, aber für mich sieht der so aus, als ob er mal zur Hälfte in irgendwas schmutziges getaucht wurde... [:I] Wobei ich jetzt den 5-Saiter meine, der als "new" ganz oben in der Liste auftaucht: http://www.station-music.de/bass/fodera_stocklist.html

Außerdem der Preis. Irgendwie ist mir die 0 vorm Punkt zuviel. Nix gegen Station Music, die mag ich sehr (hab u.a. meinen Carvin SB5000 daher).

Aber jut.... Wem's gefällt (habe mir mal einen Rockinger P-Bass Nachempfinder mit rot-glitzer Korpusdecke zusamengestellt, sitze also durchaus im Glashaus [:-P])

 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß30.089
das arme holz. diese stümperhafte schnitzarbeit hat es nun wirklich nicht verdient. können die typen bei fodera sich nicht mal einen designer leisten bei dem unverschämten preis, den die da verlangen?
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.626
Fodera hat eine eigene, für mein Empfinden sehr gelungene Formensprache und die Verarbeitung der leckeren Hölzer scheint mir auch professionell.
Du kannst deine Standard Fender-Prägung-Kommentare also ruhig für gelungenere Anlässe aufsparen, alice.
Wie wäre es mit einem Platzhalter, den du einfacherweise überall einfügst, so à la: "Hallo, ich bin's, alice" ?
 
chickcorega

chickcorega

Active Member
Bassix
ß1.084
Zitat:Original erstellt von: jam_bass

... eine eigene, für mein Empfinden...
...scheint mir....
Du kannst deine Standard Fender-Prägung-Kommentare also ruhig für gelungenere Anlässe aufsparen, alice.
Wie wäre es mit einem Platzhalter, den du einfacherweise überall einfügst, so à la: "Hallo, ich bin's, alice" ?
Jammed as Jam can be ;-)
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß30.089
hallo, ich bin's, alice.
über geschmack läßt sich streiten. als jemand, der viel mit architekten zu tun hat, bin ich quasi "gezwungen" ein gewisses ästhetisches empfinden zu haben. hier wendet es sich nun mal angegruselt ab. prägung hin oder her. ich vergleiche hier auch absolut mit nichts und niemandem. ich bin in diesen trööt reingerutscht, weil ich mir hin und wieder gerne schickes holz anschaue, auch wenn ich es bei meinen instrumenten eher ablehne. schickes holz, ja. aber dann kommt der übliche amischeiß. unglückliche formgebung trifft eine palette aus kackfarben. hummer mit catsoup und pommes, dazu ne coke, zum nachtisch kaviar mit remoulade. auf der einen seite stellen wir uns in einem trööt (dn) die frage, was jens ritter dazu befähigt, solche preise zu verlangen. und dessen design ist stimmig und die preise liegen erst mal unter denen von fodera (ausnahmen wie der flora aurum sind da ne andere geschichte)... auf der anderen seite kommen hier die tüpen aus allen löchern, die schon kurz vorm abspritzen sind, weil in einem deutschen musikladen ein fodera rumsteht... ja, ich geb zu, ich mag den sound dieser teile nicht. aber ich reg mich hier ja auch nur über die optik auf.
und darf ich zudem anmerken, daß ich in diesem trööt (dn) weder das f-wort noch das p-wort benutzt habe?
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: jam_bass

Fodera hat eine eigene, für mein Empfinden sehr gelungene Formensprache und die Verarbeitung der leckeren Hölzer scheint mir auch professionell.
Du kannst deine Standard Fender-Prägung-Kommentare also ruhig für gelungenere Anlässe aufsparen, alice.
Wie wäre es mit einem Platzhalter, den du einfacherweise überall einfügst, so à la: "Hallo, ich bin's, alice" ?
+1

sowohl was die Ästhetik und auch den vorgeschlagenen Platzhalter angeht.[:D]
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.626
Zitat:Original erstellt von: alice303

hallo, ich bin's, alice.
Hallo alice.
Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Ich bin nicht aus gewissen Zwangslagen mit einem guten ästethischen Empfinden ausgestattet, sondern so rein aus eigenem Antrieb.
Deinen ins Gespräch gebrachten Vergleich mit Ritter muss ich aus diesem Grund als lachhaft ablehnen. Das wäre so, als ob man Barock mit Manierismus vergleichen wollte - das geht nicht.
Als üblichen Amischeiss bezüglich Gestaltung würde ich dann auch die von dir verkniffenen Standard P- und J- Formen von F bevorzugt nennen.
Tue ich aber nicht, weil ich meine Meinung zu Ästethik nur freigebe, wenn Provokation im Spiel ist. Provokationen, auch in Frage Tonentfaltung, scheint aber dein Metier zu sein, - macht auch Spass, weil es scheinbar so schön unangreifbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.626
Zitat:Original erstellt von: Dr_Pug

Vergleichen geht bei allem und immer. Nur Gleichsetzen halt nicht.
Klar, man kann auch Äpfel mit Birnen vergleichen, oder Sterne mit Glühwürmchen, Schneebälle mit Zehennägeln, Fahrräder mit Unterseebooten, Regenwürmer mit Spitzmäusen oder Hüte mit Taschenmessern. [;-)]
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Zitat:Original erstellt von: alice303

hallo, ich bin's, alice.
über geschmack läßt sich streiten. als jemand, der viel mit architekten zu tun hat, bin ich quasi "gezwungen" ein gewisses ästhetisches empfinden zu haben. hier wendet es sich nun mal angegruselt ab. prägung hin oder her. ich vergleiche hier auch absolut mit nichts und niemandem.

...
Und, wozu qualifiziert dich das?
Masst du dir dadurch allen Ernstes an, spartenübergreifend allgemein über Design zu urteilen?

Ich bin in der selben Branche tätig, habe schon zig Häuser geplant und habe selbst eine sehr grosse Affinität für Design (auch belastet durch meine Frau).
Gerade deswegen kann ich nicht nachvollziehen, dass du hier anmasst Formengebung hier mit richtig oder falsch zu bewerten.

Es gibt Designs die gefallen einen persönlich besser, manche schlechter.

Ich kenne auch keinen Planer auf dieser Welt, dessen Arbeiten allen Menschen gefallen.
Ob Jean Nouvel, Frank Gehry, Zaha Hadid, Coop Himmelblau,... manche Arbeiten von ihnen gefallen mir persönlich gut, andere nicht.
Das ist nunmal so, trotzdem gibt es kein richtig oder falsch.

Oder bist du einer dieser dogmatischen "alles was kein Satteldach hat ist kein richtiges Haus"-Planer??
Dann könnte ich deine Aussage und Unaufgeschlossenheit zumindest nachvollziehen.

Dann könnte auch dieser Entwurf hier glatt deiner Feder entstammen:
[URL]http://www.besuchstreff.ch/images/kinderzeichnung400x318.jpg[/url]
 
Zuletzt bearbeitet:
energy

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß98.363
Zitat:Original erstellt von: jam_bass

Zitat:Original erstellt von: alice303

hallo, ich bin's, alice.
Hallo alice.
Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Ich bin nicht aus gewissen Zwangslagen mit einem guten ästethischen Empfinden ausgestattet, sondern so rein aus eigenem Antrieb.
Deinen ins Gespräch gebrachten Vergleich mit Ritter muss ich aus diesem Grund als lachhaft ablehnen. Das wäre so, als ob man Barock mit Manierismus vergleichen wollte - das geht nicht.
Als üblichen Amischeiss bezüglich Gestaltung würde ich dann auch die von dir verkniffenen Standard P- und J- Formen von F bevorzugt nennen.
Tue ich aber nicht, weil ich meine Meinung zu Ästethik nur freigebe, wenn Provokation im Spiel ist. Provokationen, auch in Frage Tonentfaltung, scheint aber dein Metier zu sein, - macht auch Spass, weil es scheinbar so schön unangreifbar ist.
Hi Jam Bass, Badmatafaka,

mach bitte im Keller das Licht wieder aus, wenn Du mit Lachen fertig bist. [:o)]
 
Zuletzt bearbeitet:
Soulfinger

Soulfinger

Radiohead
Bassix
ß6.616
Zitat:Original erstellt von: jam_bass

Ich bin nicht aus gewissen Zwangslagen mit einem guten ästethischen Empfinden ausgestattet, sondern so rein aus eigenem Antrieb.
Also wenn ich mir Deine Bässe so anschaue - nein, bist Du nicht. [:D]
Und den Fodera find ich auch furchtbar.
Der einzige, der für mich mit einem dieser Teile gut klingt, ist Matt Garrison. Aber der spielt auch in einer völlig eigenen Liga.
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.626
Zitat:Original erstellt von: Soulfinger

Zitat:Original erstellt von: jam_bass

Ich bin nicht aus gewissen Zwangslagen mit einem guten ästethischen Empfinden ausgestattet, sondern so rein aus eigenem Antrieb.
Also wenn ich mir Deine Bässe so anschaue - nein, bist Du nicht. [:D]
Du hast offenbar die Ironie nicht verstanden .. [:D]
Na schön, dass du wenigstens einen guten Geschmack hast. [;-)]

edit:
Hihi ... der Bass, den ich jetzt gerade auf deinem Profil gesehen habe, war nun wirklich keine Überraschung mehr. Echt ausgefallen und ..
wunderschööön. [:o)]
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten